Spezialgesetzliche Offenlegungsregelungen nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

  1. Inhalte
  2. Zielgruppe
  3. Kurzübersicht
  4. Anmeldung
Person tippt auf Tastatur Online-Seminar aus

Sie sind sich unsicher, ob Sie ein Unternehmen sind, das unter den Anwendungsbereich des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) fällt?

Oder Sie sind sich sicher, dass Sie in den Anwendungsbereich fallen und möchten mehr zu den spezialgesetzlichen Offenlegungsregeln erfahren? Beispielsweise zu den kürzeren Offenlegungsfristen und dem Wegfallen von größenabhängigen Erleichterungen?

Erfahren Sie, wie Sie wie Sie spezielle Offenlegungsregeln effizient umsetzen und ein Ordnungsgeld vermeiden können!
In diesem Grundlagen-Webinar erfahren Sie, was in den Anwendungsbereich des Kapitalanlagegesetzbuchs fällt und wie Sie mit veränderten Offenlegungsfristen umgehen können.
Auch Änderungen aus aktuellen Gesetzgebungsverfahren (u. a. DiRUG) werden in diesem Webinar berücksichtigt.

Jetzt kostenfrei für unser Webinar anmelden.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Unternehmen, Steuerberater und sonstige Institutionen, die sich mit dem KAGB und daraus resultierenden Offenlegungen befassen.

Spezialgesetzliche Offenlegungsregelungen nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

Termine: 06.10.2022, 10.11.2022, 08.12.2022
Dauer: 1 Stunde
Was: Webinar
Preis: kostenfrei
Person tippt auf Tastatur Online-Seminar aus

Sie sind sich unsicher, ob Sie ein Unternehmen sind, das unter den Anwendungsbereich des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) fällt?

Oder Sie sind sich sicher, dass Sie in den Anwendungsbereich fallen und möchten mehr zu den spezialgesetzlichen Offenlegungsregeln erfahren? Beispielsweise zu den kürzeren Offenlegungsfristen und dem Wegfallen von größenabhängigen Erleichterungen?

Erfahren Sie, wie Sie wie Sie spezielle Offenlegungsregeln effizient umsetzen und ein Ordnungsgeld vermeiden können!
In diesem Grundlagen-Webinar erfahren Sie, was in den Anwendungsbereich des Kapitalanlagegesetzbuchs fällt und wie Sie mit veränderten Offenlegungsfristen umgehen können.
Auch Änderungen aus aktuellen Gesetzgebungsverfahren (u. a. DiRUG) werden in diesem Webinar berücksichtigt.

Jetzt kostenfrei für unser Webinar anmelden.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Technische Voraussetzungen

Die (Mindest-)Software- und Hardwareanforderungen, die zur Teilnahme an unseren Webinaren notwendig sind, finden Sie unter folgendem Link: https://bundesanzeiger-verlag.de/veranstaltungen/systemvoraussetzungen/gototraining

Allgemeine Hinweise

Die Durchführung der Webinare erfolgt über die Anwendung GoToTraining. Voraussetzung der Teilnahme an einem Webinar ist eine vorherige Registrierung über den jeweiligen Registrierungslink. Dieser wird für den jeweiligen Termin angezeigt oder per Einladungsemail versandt.
Während der Registrierung muss der Teilnehmer den Vor- und Zuname sowie eine gültige E-Mail-Adresse eingeben. Nach der Registrierung erhält der Teilnehmer eine E-Mail mit einen Link für die Teilnahme am Webinar.
Die während der Registrierung eingegebenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Teilnahmelinks per Email verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Eine Anmeldung ist nicht möglich, wenn die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist oder die Anmeldung geschlossen wurde.

Termine: 06.10.2022, 10.11.2022, 08.12.2022
Dauer: 1 Stunde
Was: Webinar
Preis: kostenfrei

Anmeldung

Diese Veranstaltung wird über einen externen Anbieter verwaltet.

Um sich anzumelden, klicken Sie einfach hier oder kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser: https://attendee.gototraining.com/rt/1719975257652985089

Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten und unsere Plattform für Sie zu verbessern. In den Einstellungen können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen wollen. Weitere Infos sowie die Möglichkeit Ihre Auswahl jederzeit zu Ändern und erteilte Einwilligungen zu widerrufen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mit einem Klick auf Alle akzeptieren akzeptieren Sie diese Verarbeitung.

Einstellungen

Mit einem Klick auf Bestätigen akzeptieren Sie diese Verarbeitung.

Zurück
Cookie-ID: