Basis-Webinar Unstimmigkeitsmeldungen: betroffene Rechtseinheiten und Interessierte

  1. Inhalte
  2. Zielgruppe
  3. Dozenten / Referenten
  4. Kurzübersicht
  5. Anmeldung

Dieses Basis-Webinar gibt einen Einblick in die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen rund um das Thema Unstimmigkeitsmeldungen. Dabei liegt der Fokus deutlich auf der Perspektive der betroffenen Rechtseinheiten. Das Basis-Webinar bildet die Grundlage aller Aufbau-Webinare.

Ziel ist es, Ihnen die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen zum Thema Unstimmigkeitsmeldung sowie die Funktionen der elektronischen Rückmeldestrecke verständlich näher zu bringen.

Der vorherige Besuch anderer Webinare ist nicht obligatorisch, dennoch empfehlen wir Ihnen sich im Voraus mit den Grundlagen des Transparenzregisters vertraut zu machen. Auch hierzu finden Sie in unserem Veranstaltungsforum das passende Angebot.

Programm

• Was ist eine Unstimmigkeitsmeldung?
• Wer gibt Unstimmigkeitsmeldungen ab und aus welchem Grund?
• Was wird bei einer laufenden Prüfung nach §23a GwG geprüft?
• Was ist das Rückmeldeformular und wie funktioniert es?

Termine

13.03.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
27.03.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
15.04.202415:00 – 15:30 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
30.04.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
13.05.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
28.05.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
13.06.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
26.06.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
15.07.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
30.07.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
15.08.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
29.08.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
13.09.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
25.09.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
14.10.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
30.10.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
14.11.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
27.11.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
18.12.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!

 

Die Bundesanzeiger Verlag GmbH darf nicht rechtsberatend tätig sein. Auf rechtliche Einzelfragen kann im Rahmen des Webinars daher nicht eingegangen werden.

Zielgruppe

Verpflichtete iSd §2 GwG, Einsichtnehmende, Erstatter von Unstimmigkeitsmeldungen

Dozenten / Referenten

Vertreter*innen der Bundesanzeiger Verlag GmbH

Bundesanzeiger Verlag GmbH


Basis-Webinar Unstimmigkeitsmeldungen: betroffene Rechtseinheiten und Interessierte

Termine: 13.03.2024, 15.04.2024, 15.04.2024, 30.04.2024, 13.05.2024, 28.05.2024, 13.06.2024, 26.06.2024, 15.07.2024, 30.07.2024, 15.08.2024, 29.08.2024, 13.09.2024, 25.09.2024, 14.10.2024, 30.10.2024, 14.11.2024, 27.11.2024, 18.12.2024
Dauer: 30 Minuten
Was: Webinar
Preis: kostenfrei

Dieses Basis-Webinar gibt einen Einblick in die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen rund um das Thema Unstimmigkeitsmeldungen. Dabei liegt der Fokus deutlich auf der Perspektive der betroffenen Rechtseinheiten. Das Basis-Webinar bildet die Grundlage aller Aufbau-Webinare.

Ziel ist es, Ihnen die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen zum Thema Unstimmigkeitsmeldung sowie die Funktionen der elektronischen Rückmeldestrecke verständlich näher zu bringen.

Der vorherige Besuch anderer Webinare ist nicht obligatorisch, dennoch empfehlen wir Ihnen sich im Voraus mit den Grundlagen des Transparenzregisters vertraut zu machen. Auch hierzu finden Sie in unserem Veranstaltungsforum das passende Angebot.

Programm

• Was ist eine Unstimmigkeitsmeldung?
• Wer gibt Unstimmigkeitsmeldungen ab und aus welchem Grund?
• Was wird bei einer laufenden Prüfung nach §23a GwG geprüft?
• Was ist das Rückmeldeformular und wie funktioniert es?

Termine

13.03.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
27.03.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
15.04.202415:00 – 15:30 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
30.04.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
13.05.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
28.05.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
13.06.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
26.06.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
15.07.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
30.07.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
15.08.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
29.08.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
13.09.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
25.09.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
14.10.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
30.10.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
14.11.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
27.11.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!
18.12.202413:30 – 14:00 Uhr | Für diesen Termin anmelden!

 

Die Bundesanzeiger Verlag GmbH darf nicht rechtsberatend tätig sein. Auf rechtliche Einzelfragen kann im Rahmen des Webinars daher nicht eingegangen werden.

Technische Voraussetzungen

Die (Mindest-)Software- und Hardwareanforderungen, die zur Teilnahme an unseren Webinaren
notwendig sind, finden Sie unter folgenden Link: https://knowledge.clickmeeting.com/de/knowledge-base/erste-schritte/ueber-clickmeeting/#welche-technologie-verwendet-clickmeeting

Allgemeine Hinweise

Die Durchführung der Webinare erfolgt über die Anwendung Clickmeeting. Voraussetzung der Teilnahme an einem Webinar ist eine vorherige Registrierung über den jeweiligen Registrierungslink. Dieser wird für den jeweiligen Termin angezeigt oder per Einladungsemail versandt.

Während der Registrierung muss der Teilnehmer den Vor- und Zuname sowie eine gültige Email-Adresse eingeben. Nach der Registrierung erhält der Teilnehmer eine Email mit einen Link für die Teilnahme am Webinar.

Die während der Registrierung eingegebenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Teilnahmelinks per E-Mail verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Eine Anmeldung ist nicht möglich, wenn die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist oder die Anmeldung geschlossen wurde.

Termine: 13.03.2024, 15.04.2024, 15.04.2024, 30.04.2024, 13.05.2024, 28.05.2024, 13.06.2024, 26.06.2024, 15.07.2024, 30.07.2024, 15.08.2024, 29.08.2024, 13.09.2024, 25.09.2024, 14.10.2024, 30.10.2024, 14.11.2024, 27.11.2024, 18.12.2024
Dauer: 30 Minuten
Wer: Vertreter*innen der Bundesanzeiger Verlag GmbH
Was: Webinar
Preis: kostenfrei

Anmeldung

Diese Veranstaltung wird über einen externen Anbieter verwaltet.

Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten und unsere Plattform für Sie zu verbessern. In den Einstellungen können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen wollen. Weitere Infos sowie die Möglichkeit Ihre Auswahl jederzeit zu Ändern und erteilte Einwilligungen zu widerrufen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mit einem Klick auf Alle akzeptieren akzeptieren Sie diese Verarbeitung.

Einstellungen

Mit einem Klick auf Bestätigen akzeptieren Sie diese Verarbeitung.

Zurück
Cookie-ID: