ThemenübersichtMenü
Vergabe
Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 221609161
2016, Online-Publikation

Für Sie kostenlos zur Verfügung gestellt!

 

Handbuch

Einführung in die öffentliche Beschaffung

Praxisnahe Darstellung aller relevanten rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte der öffentlichen Beschaffung

Herr Prof. Dr. Einmahl hat, unter Mitarbeit zahlreicher namhafter Autoren, das kostenfreie Handbuch "Einführung in die öffentliche Beschaffung" zusammen mit dem Bundesanzeiger Verlag herausgebracht. Juristische, betriebswirtschaftliche und organisatorische Aspekte werden hier in einer integrierten Form beleuchtet.


Das Handbuch ist für das Selbststudium konzipiert und somit insbesondere zur Einarbeitung für neue Mitarbeiter ideal. Die Funktion "verbundene Dokumente" zeigt Ihnen alles zum gesuchten bzw. aktiven Thema an.

Der Download erfolgt über den Bundesanzeiger Shop.

Rechtliches und betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen für die Vergabepraxis!

- Geeignet sowohl für Sachbearbeiter, die konkrete Beschaffungsaufgaben übernehmen sollen, als auch für Führungskräfte, die sich im Rahmen ihrer Steuerungs- und Aufsichtsfunktion mit Beschaffung beschäftigen müssen und natürlich auch für Studenten

- Modularer Aufbau verschafft passgenaue Informationen

- Zahlreiche Schaubilder und Beispiele tragen zur guten Verständlichkeit bei

- Ausdruck der einzelnen Beiträge bzw. Kapitel im PDF-Format möglich

Öffentliche Beschaffung ist mehr als nur Vergaberecht!

Das weiß jeder, der sich in der Praxis mit Beschaffung beschäftigt. Das Handbuch beleuchtet in einer integrierten Darstellung die vergaberechtlichen aber auch die betriebswirtschaftlichen Aspekte der öffentlichen Beschaffung. Neben dem Vergaberecht werden auch Themen wie Produktmanagement, Controlling usw. angesprochen. Zugleich ist es konsequent an den Bedürfnissen der Praxis orientiert.

Dieses Handbuch ist modular aufgebaut. Auf einer ersten Ebene findet der Leser ein kurzes Lehrbuch zur öffentlichen Beschaffung, das in die Materie einführt. Auf einer zweiten Ebene finden sich zahlreiche Einzelbeiträge, die bestimmte wichtige Themen vertiefend behandeln.

Dieses Handbuch konzentriert sich auf die Beschaffung durch die öffentliche Verwaltung im engeren Sinne, also insbesondere Bund, Länder und Kommunen. Auf die Vorschriften der Sektorenverordnung und Spezialvorschriften für den Verteidigungs- und icherheitsbereich (VSVgV und VOB/A Abschnitt 3) wird daher nicht näher eingegangen.

• Vergaberecht als rechtlicher Rahmen der Beschaffung

• Beschaffungsziele

• Bündelung und Rahmenvereinbarungen

• Vergabeverfahren

• Leistungserbringung

• E-Vergabe

• Organisation der Beschaffung

Wir beraten Sie gern!

Ein-/Ausblenden

Fritz Koenigs
Hartmut Wintrich

T: + 49 (0)221 - 97668-240
F: + 49 (0)221 - 97668-271