ThemenübersichtMenü
Vergabe
Kölner Vergabetreff, Vergabetag

Das war der 2. Kölner VergabeTreff

Unter dem Motto „Experten referieren – Praktiker diskutieren“ veranstaltete der Bundesanzeiger Verlag am 19. November 2013 den 2. Kölner VergabeTreff.

Die rund 240 Teilnehmer erwartete ein spannendes Programm - aktuell und mit zahlreichen praktischen Hinweisen für den Vergabealltag:

  • Norbert Portz fasste in seinem Vortrag die Inhalte der für den Jahreswechsel erwarteten EU-Richtlinie und deren unmittelbare und - abhängig von der Umsetzung in deutsches Recht - absehbaren Auswirkungen auf die Praxis zusammen;
  • Rechtsanwältin Katja Gnittke erläuterte umfassend die Möglichkeiten und Grenzen von Rahmenverträgen und gab dabei viele praktische Hinweise, was bei der Formulierung der Leistungsbeschreibung in Rahmenverträgen zu beachten ist;
  • Prof. Dr. Christopher Zeiss informierte über die Vergabe unterhalb der Schwellenwerte und welche wichtigen Punkte auch hierbei zu beachten sind;
  • Ulrich Welter polarisierte mit einem spannenden Vortrag zur freihändigen Vergabe und Sinn und Unsinn der Bewertungsmatrix;
  • Die Rechtsanwälte Dr. Angela Dageförde und Oliver Hattig warfen anhand aktueller Entscheidungen einen Blick auf Frage, wann ein Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb zulässig ist und wann nicht;
  • zum Abschluss der Veranstaltung referierte Martin Krämer über Wertgrenzen, deren Rechtsrahmen und eine Studie des Bundesrechnungshofes zu den Auswirkungen hoher Wertgrenzen zur lokalen Wirtschaftsförderung

Wie schon im vergangenen Jahr war der 2. Kölner VergabeTreff geprägt von einem hohen Praxisbezug aller Vorträge und lebhaften Diskussionen, die sich an die Referate anschlossen. Die Teilnehmer tauschten sich intensiv mit den Experten über Beispiele und Probleme ihres Vergabealltags aus.

Auch während der Vorabendveranstaltung, einer geführten Brauhaus-Tour durch die Kölner Altstadt, kamen die Gespräche mit Kollegen und Experten nicht zu kurz.

Impressionen vom 2. Kölner VergabeTreff

  • Die Referenten Die Referenten
  • Martin Krämer im Vortrag Martin Krämer im Vortrag
  • Rechtsanwälte Dr. Dageförde und Hattig im Vortrag Rechtsanwälte Dr. Dageförde und Hattig im Vortrag
  • Prof. Dr. Zeiss im Vortrag Prof. Dr. Zeiss im Vortrag
  • Vorabendprogramm: Ausklang im Brauhaus Vorabendprogramm: Ausklang im Brauhaus

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.

Gaby Schieferecke

T: + 49 (0)221 - 97668-281
F: + 49 (0)221 - 97668-288

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Ein-/Ausblenden

Hier haben Sie noch die Möglichkeit den 2. Kölner Vergabetreff zu bewerten. Ihre Rückmeldung hilft uns, die Qualität unserer Veranstaltungen zu verbessern.

Fragebogen

Das was der 1. Vergabetreff

Ein-/Ausblenden

Eindrücke vom 1. Kölner Vergabetreff 2012 finden Sie hier

"Vielen Dank für die Ausrichtung der Veranstaltung, die aus meiner Sicht hervorragend war und das Beste, was mir bisher im Bereich Vergabe an Fortbildungen untergekommen ist."

Arne Moriße
Stadt Flensburg, Vergabestelle

Newsletter Vergabe

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert. Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Vergabe-Newsletter an:

Vergabe-Newsletter