ThemenübersichtMenü
Vergabe

                            1. Berliner VergabeKongress

                         Der Bundesanzeiger Verlag lädt herzlich ein!

Der 1. Berliner VergabeKongress

  • bringt Praktiker und Entscheider aus der Vergabe-Welt zusammen
  • informiert über Highlights aus Rechtsprechung und Praxis
  • bringt Ihr Fachwissen auf den neusten Stand
  • bietet Expertenaustausch auf höchstem Niveau
  • erweitert Ihr Netzwerk
  • macht Ihren Arbeitsalltag noch effizienter

Herausforderungen erfolgreich meistern!
Der praktische Nutzen der Vergabeveranstaltungen des Bundesanzeiger Verlags für den eigenen Arbeitsalltag wird seit Jahren sehr positiv bewertet.

                                                               22.03.2018!

Specials
SCHNELL SEIN & GLEICH 2 MAL PROFITIEREN!
Die ersten 150 Anmeldungen können exklusiv an einer kulinarischen Reise durch die historische Arminius Markthalle teilnehmen. Freuen Sie sich auf köstliche Berliner Spezialitäten! Nutzen Sie die Gelegenheit für einen ersten Austausch mit Vergabepraktikern in entspannter Atmosphäre!

DAS GIBT’S NUR BEI UNS: FACHLITERATUR FÜR SIE!
Im Teilnahmepreis inbegriffen sind zwei hochwertige vergaberechtliche Bücher: Der Praxis-Ratgeber „Basiswissen Vergaberecht“ sowie „Die Vergabe öffentlicher Aufträge“ bzw. der „VGV/UVgO-Kommentar“.

 

Wann? 22.03.2018 │ 09:30 – 17:15 Uhr
Wo? BOLLE Festsäle │ Alt-Moabit 98 │ 10559 Berlin
Wer? Vergabestellen, Bieter, Vergabepraktiker und alle anderen Interessierten
Was? Aktuelle Themen aus dem Vergaberecht, Diskussionen, Erfahrungs- und Expertenaustausch, Networking

299,- € zzgl. MwSt. für Behördenmitarbeiter, 429,- € zzgl. MwSt. Normalpreis

Anmeldung

1. Teilnehmer




Teilnahme am Vorabendprogramm
Ja      Nein
Wahl des Themenschwerpunktes
Bauleistungen      Liefer- und Dienstleistungen
Sonderpreis für Behördenmitarbeiter
Ja      Nein

 

 

2. Teilnehmer




Teilnahme am Vorabendprogramm
Ja      Nein
Wahl des Themenschwerpunktes
Bauleistungen      Liefer- und Dienstleistungen
Sonderpreis für Behördenmitarbeiter
Ja      Nein

 

Wenn Sie mehr als 2 Personen zur Teilnahme am 1. Berliner Vergabekongress anmelden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an veranstaltungen@bundesanzeiger.de

 

Rechnungsadresse

Ich habe die AGB und die Informationen zum Widerrufsrecht zur Kenntnis genommen. *

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen!
Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 


Mit * markierte Eingabefelder sind Pflichtangaben.

 

Programm

Unter Vorbehalt

Ab 8.30 Uhr                                  Registrierung, Kaffee

09.30-09.45 Uhr                           Begrüßung durch Uwe Mähren
                                                     Leiter Fachverlag, Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln

                                                     Begrüßung durch den Moderator Werner Adams
                                                     Leitender Stadtverwaltungsdirektor a.D., Köln

09.45-10.20 Uhr                           Aktuelles aus dem Vergaberecht - Oberschwellenvergabe
                                                     Norbert Portz, Deutscher Städte- und Gemeindebund, Bonn

10.20-11.15 Uhr                           Unterschwellenvergabeordnung - Aktueller Stand der Umsetzung
                                                     Prof. Dr. Christopher Zeiss, FH für öffentliche Verwaltung NRW


11.15-11.45 Uhr                           Kaffeepause


Wahlmöglichkeit Themenschwerpunkt:

11.45-13.15 Uhr                           Bauleistungen Teil 1 Kanzlei Leinemann & Partner Rechtsanwälte mbB
                                                    

                                                     Bauleistungen effizient ausschreiben und rechtssicher vergeben
                                                     RA Prof. Dr. Ralf Leinemann, Berlin;
                                                     RA Armin Preussler, Berlin

                                                     oder

                                                     Liefer- und Dienstleistungen Teil 1 Sozietät Müller-Wrede & Partner
                                                     Rechtsanwälte


                                                     Aktuelle Probleme bei der Festlegung von Maßstäben für die
                                                     Angebotswertung
                                                     RA Malte Müller-Wrede, Berlin

                                                     Ausgewählte Aspekte der Eignungsprüfung
                                                     Dr. Joannes Lux, Vergabekammer Berlin


13.15-14.15 Uhr                           Mittagspause


14.15-15.45 Uhr                           Bauleistungen Teil 2

                                                     Vergabe von Planung und Projektsteuerung von Bauprojekten
                                                     RA Jarl-Hendrik Kues, Frankfurt;
                                                     RA Dr. Oliver Homann, Köln

                                                     Liefer- und Dienstleistungen Teil 2

                                                     Auftragsänderungen
                                                     Hermann Summa, Oberlandesgericht Koblenz

                                                     Verwendung von Gütezeichen im Vergabeverfahren
                                                     Annelie Evermann, Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung e.V.


15.45-16:15 Uhr                           Kaffeepause


16.15-17.05 Uhr                           Vergaberecht 4.0 - Die Digitalisierung öffentlicher Aufträge
                                                     RA Prof. Dr. Christian-David Wagner, Leipzig

17.05-17.15 Uhr                           Verabschiedung

Moderation und Referenten:

Werner Adams

Werner Adams - Leitender Stadtverwaltungsdirektor a.D., Köln, ehem. Chef des Zentralen Vergabeamtes der Stadt Köln, Mitherausgeber der beim Bundesanzeiger Verlag erscheinenden Fachzeitschrift "VergabeFokus"

Annelie Evermann

Annelie Evermann - Justiziarin, Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung e.V.

Dr. Oliver Homann

Dr. Oliver Homann - Fachanwalt für Vergaberecht, Köln

Jarl-Hendrik Kues

Jarl-Hendrik Kues - LL.M., Fachanwalt für Vergaberecht und für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt

Prof. Dr. Ralf Leinemann

Prof. Dr. Ralf Leinemann - Partner in der Sozietät Leinemann Partner Rechtsanwälte Berlin und Honorarprofessor für Bau- und Vergaberecht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und Referent bei zahlreichen wissenschaftlichen Tagungen

Dr. Joannes Lux

Dr. Johannes Lux - Vergabekammer Berlin

Malte Müller-Wrede

Malte Müller-Wrede - Rechtsanwalt und Gründungspartner der Sozietät Müller-Wrede & Partner Rechtsanwälte in Berlin, einer der bedeutendsten Juristen im Bereich des Vergaberechts und Herausgeber und Autor zahlreicher vergaberechtlicher Publikationen

Norbert Portz

Norbert Portz - Deutscher Städte- und Gemeindebund

Armin Preussler - Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Vergaberecht, Berlin

Richter Hermann Summa - Richter am OLG Koblenz, Mitglied des Vergabesenat des Oberlandesgerichts Koblenz

Prof. Dr. Christian-David Wagner

Prof. Dr. Christian-David Wagner - Fachanwalt für Vergaberecht und Lehrbeauftragter für Beschaffungswesen und Vergaberecht an der Hochschule Harz

Prof. Dr. Christopher Zeiss

Prof. Dr. Christopher Zeiss - Professor für Staats- und Europarecht mit vergaberechtlichem Schwerpunkt an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (Bielefeld), Lehrauftrag zum Vergaberecht an der Universität Potsdam, ehemals Referent am Bundesministerium der Justiz (Berlin) u.a. für Vergabe- und Kartellrecht zuständig

Vorabendprogramm Arminius Markthalle

Am Vorabend des 1. Berliner VergabeKongress laden wir die ersten 150 Teilnehmer herzlich zu einer kostenlosen kulinarischen Führung durch die Arminius Markthalle ein.Im Dezember 1891 wurde die Arminius Markthalle als 10. Berliner Markthalle in Berlin Mitte/Moabit eröffnet.

Damit hatte das aufstrebende Gewerbeviertel eine moderne Einkaufsstätte bekommen. Nach nur mehr als einem Jahr Bauzeit wurde die Halle - wie alle Markthallen in Berlin - nach den Plänen des Stadtbaurats Blankenstein errichtet. Diese für damalige Verhältnisse kurze Bauzeit wurde durch moderne Eisen-Konstruktionen mit vorgefertigten Bauelementen ermöglicht. 425 Stände hatten auf 10 Verkaufsgängen Platz.

Revitalisiert wurde die Arminius Markthalle im Jahr 2010 und dient nun als wohnortnahe Markthalle. Die Markthalle vereint Nostalgie und Tradition mit jungen Ideen, die Impulse für das leben im Kiez und ein gedeihliches Miteinander von gewachsenen und kreativen neuen Strukturen in Moabit.

Heute ist die Arminius Markthalle eine beliebte Markthalle mit großem Frischeangebot und vielfältiger Gastronomie. Abends verwandelt sich die Markthalle zum lebendigen Ort für die unterschiedlichsten Aktivitäten und Veranstaltungen.

Erleben Sie eine kulinarische Führung inklusive Snack und Getränk im exklusiven Rahmen. Nutzen Sie die Möglichkeit zum ersten Kennenlernen und Netzwerken mit Experten und Vergabepraktikern. Im Brauhaus Paulaner laden wir Sie anschließend noch herzlich auf ein Bier zum entspannten Ausklang ein.

Termin:
21. März 2018
ab 18:00 Uhr, ca. 1,5 - 2 Stunden.
Weitere Informationen erhalten Sie von uns nach Ihrer Anmeldung.

Schnell sein & gleich zweimal profitieren!
Die ersten 150 Anmeldungen können exklusiv an einer kulinarischen Reise durch die historische Arminius Markthalle teilnehmen. Freuen Sie sich auf köstliche Berliner Spezialitäten! Nutzen Sie die Gelegenheit für einen ersten Austausch mit Vergabepraktikern in entspannter Atmosphäre!

Hotelinfo

Ameron Hotel ABION Spreebogen Waterside

Im Ameron Hotel ABION Spreebogen Waterside wurde ein Abrufkontingent für die Teilnehmer des VergabeKongress reserviert.

Einzelzimmer inkl. Frühstück: 110,-€ pro Zimmer & Nacht

(zzgl. 5% Kulturförderabgabe der Stadt Berlin, Informationen zur Kulturförderabgabe und wie Sie sich von der Zahlung befreien können finden Sie auf www.bettensteuer.de)

Bitte geben Sie bei der Buchung das Stichwort "Bundesanzeiger Verlag" an.

Die Zimmer stehen nach Verfügbarkeit bis zum 20.02.2018 zur Verfügung.

Informationen zur Anfahrt

Effizienz mit dem 4-Punkte Programm

  • Renommierte Referenten
    Wir erwarten Prof. Dr. Ralf Leinemann, Malte Müller-Wrede, Norbert Portz (DSTGB), Prof. Dr. Christian-David Wagner, Prof. Dr. Christopher Zeiss, u.a. namenhafte Autoren

  • Wahl des eigenen Schwerpunkts
    Bauleistungen oder Liefer-/Dienstleistungen: Bestimmen Sie selbst Ihren inhaltlichen Fokus

  • Gelegenheit zur Diskussion
    Profitieren Sie von wertvollem & kritischem Austausch

  • Und natürlich: eine wunderschöne Location
    Die Bolle Meierei in Berlin: Tagen Sie inspiriert im architektonisch interessanten Stilmix aus Tradition und Moderne. Im Spree Areal zwischen Ku’damm und Alex – perfekt angebunden – genügend Parkplätze – Übernachtung im Hotel Ameron ABION Spreebogen Waterside möglich.

Unsere Partner

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.

Stephanie Segers

T: + 49 (0)221 - 97668-128
F: + 49 (0)221 - 97668-288

Das gibt's nur bei uns: Fachliteratur für Sie!

Ein-/Ausblenden

Im Teilnahmepreis inbegriffen sind zwei hochwertige vergaberechtliche Fachbücher: Der Praxisratgeber "Basiswissen Vergaberecht" sowie nach Wahl des Themenschwerpunktes "Die Vergabe öffentlicher Aufträge" bzw. der "VGV/UVgO-Kommentar".

Veranstaltungsort

Ein-/Ausblenden

BOLLE Festsäle
Alt-Moabit 98
D-10559 Berlin

Anfahrtsbeschreibung

ÜBERNACHTUNGS-MÖGLICHKEIT

Ameron Hotel ABION Spreebogen Waterside
Alt-Moabit 99
D-10559 Berlin

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungs-prospekt

Ein-/Ausblenden

Hier können Sie sich den Veranstaltungsprospekt als PDF-Datei herunterladen:

Download