ThemenübersichtMenü
Vergabe
06.03.2019

BMI: Für Bundesbehörden ist Abschnitt 1 der VOB/A 2019 ab 1. März anzuwenden

Von: Redaktion / forum vergabe e.V.

Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) hat mit Erlass vom 20.2.2019 mitgeteilt, dass der überarbeitete Abschnitt 1 Teil A der VOB (BAnz AT 19.02.2019 B2) für Bundesbehörden ab dem 1.März 2019 anzuwenden ist.

Mit dem Erlass werden das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung sowie die Bauverwaltungen der Länder angewiesen, den 1. Abschnitt der VOB/A 2019 im Bereich des Bundeshochbaus ab 01.03.2019 anzuwenden. Der Einführungserlass ist am 01.03.2019 in Kraft getreten. Er ersetzt die Regelungen des Erlasses B I 7-81063.6/1 vom 09.09.2016 nur insoweit, als sie die Anwendung des 1. Abschnitts der VOB/A betreffen. Im Übrigen gilt der Vorgängererlass fort.

Das BMI weist darauf hin, dass bis zur Einführung der geänderten Formulare des VHB die Wertungskriterien, ggfs. die Nichtzulassung der Abgabe mehrerer Hauptangebote und ggfs. der Ausschluss der Nachforderung von Unterlagen in Nummer 10 des Formblatts Aufforderung zur Angebotsabgabe (211) festzulegen sind.

In dem Erlass die in der VOB/A-Novellierung vorgenommenen Änderungen ausführlich erläutert (s. hierzu " VOB/A 2019 (Abschnitte 1-3) im Bundesanzeiger veröffentlicht"). Den Erlass finden Sie hier.

BMVI: Abschnitt 1 der VOB/A 2019 ist ab dem 1.3.2019 anzuwenden

Auch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat den überarbeiteten Abschnitt 1 der VOB/A für den Bereich Wasser- und Schifffahrt für anwendbar erklärt (vgl. Erlass zur Einführung der VOB/A, Abschnitt 1 (Az.: WS 15/5256.11/2 vom 20.02.2019). Der Einführungserlass ist am 01.03.2019 in Kraft getreten. Das BMVI weist darauf hin, dass die im Erlass aufgeführten inhaltlichen Änderungen bis zur Veröffentlichung des überarbeiteten Vergabehandbuch für Bauleistungen - Wasserbau (VHB-W) zu beachten sind.

 

 



Newsletter Vergabe

Ein-/Ausblenden

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter Vergabe und profitieren Sie einmal monatlich von zuverlässigen Informationen per E-Mail.
Jetzt anmelden!