ThemenübersichtMenü
Vergabe

Nachrichten

15.08.2018

Zuwendung führt nicht zu einem öffentlichen Auftrag

OLG Düsseldorf, VII-Verg 1/18 vom 11.07.2018

06.08.2018

EU-Kommission will mit neuer Leitlinie Beschaffung modernisieren

Die EU-Kommission hat eine Leitlinie für innovative Beschaffung herausgegeben. Die "Guidance on Innovation Procurement" ist hier - bislang jedoch nur in Englisch - erhältlich.Die neue Leitlinie für innovative...

01.08.2018

Neue Rechtsprechung zu § 127 Abs. 1 SGB V

OLG Düsseldorf VII-Verg 59/17 vom 27.06.2018

01.08.2018

Speyerer Vergaberechtstage 2018

Wie in jedem Jahr werden auch die Speyerer Vergaberechtstage 2018 am 20. und 21. September 2018 in zahlreichen Beiträgen aktuelle Fragen des Vergaberechts analysieren und diskutieren. Die Veranstaltung richtet sich in erster...

31.07.2018

Baden-Württemberg: Neufassung der VwV Beschaffung / UVgO gilt ab Oktober

Der Ministerrat des Landes Baden-Württemberg hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause am 24.7.2018 eine Neufassung der für Beschaffungen der Landeseinrichtungen geltenden Verwaltungsvorschrift Beschaffung (VwV...

25.07.2018

Verbundene Bieter müssen sich nicht entlasten

EuGH, C-531/16 vom 17.05.2018

24.07.2018

VK Bund: Vor dem Ausschluss steht zwingend die Aufklärung eines widersprüchlichen Angebotes!

Gemäß der gesetzgeberischen Intention, Angebotsausschlüsse aus lediglich formalen Gründen nach Möglichkeit zu vermeiden, darf der öffentliche Auftraggeber Angebote, die wegen widersprüchlicher Angaben an sich ausschlusswürdig...

24.07.2018

VK Westfalen: Bei einer Aufhebung "zum Schein" muss Vergabeverfahren fortgeführt werden!

Setzt der Auftraggeber nur den Schein einer Aufhebung, um einem ihm genehmen Bieter den Auftrag zuzuschieben, obwohl dieser nicht das wirtschaftlichste Angebot abgegeben hat, haben die übrigen Bieter einen Anspruch auf...

24.07.2018

VK Hessen: Aufhebung bei nachträglichen wesentlichen Änderungen des Beschaffungsbedarfs rechtmäßig!

Der Auftraggeber ist berechtigt, ein Vergabeverfahren aufgrund nachträglicher wesentlicher Änderungen der Grundlagen des Vergabeverfahrens rechtmäßig aufzuheben (§ 63 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 VgV). Eine nachträgliche wesentliche...

23.07.2018

Bei komplexen IT-Projekten kommt es auf die Wahl der richtigen Vertragsart an

Mehr als 30 Milliarden Euro pro Jahr investiert die öffentliche Hand in Deutschland in ihre Informations- und Kommunikationstechnik. Bei der Ausgestaltung von Verträgen für komplexe IT-Projekte sind neben der Vergütung die...

Themenkatalog 2018

Ein-/Ausblenden

Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm. Hier können Sie in unserem aktuellen Themenkatalog 2018  online blättern.

Newsletter Vergabe

Ein-/Ausblenden

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter Vergabe und profitieren Sie einmal monatlich von zuverlässigen Informationen per E-Mail.

Anmeldung 

VergabeWissen 2018

Ein-/Ausblenden

Informieren Sie sich über unser aktuelles Veranstaltungsprogramm. Hier können Sie in unserem aktuellen Prospekt VergabeWissen 2018  online blättern.

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Team Vergabe

T: + 49 (0)221 - 97668-240
F: + 49 (0)221 - 97668-271