Elektronische Vergabe in der Praxis für Bieter

  1. Inhalte
  2. Programm
  3. Zielgruppe
  4. Kurzübersicht
  5. Anmeldung

Dieses Webinar bietet eine Grundlagenschulung zum Thema „Vergaberecht und E-Vergabe“ für Bieter. Neben theoretischen Grundlagen zur Angebotsabgabe, beinhaltet die Veranstaltung eine Vorstellung des Deutschen Vergabeportals inklusive der exemplarischen Abgabe eines elektronischen Angebotes. Die Inhalte werden vermittelt von einen Fachanwalt für Vergaberecht und einem Fachmann für die DTVP-Plattform. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit sich mit den beiden Referenten über Ihre E-Vergabe-Themen auszutauschen und individuelle Fragen zu stellen.

Öffentliche Auftraggeber sind zunehmend zur E-Vergabe verpflichtet, Bieter dazu, Angebote elektronisch einzureichen. Ein Ausweichen auf die Papierform und den Postweg ist nur noch in seltenen Ausnahmefällen zulässig. Dies erfordert eine Neuorganisation der Arbeitsprozesse auf beiden Seiten. Was bedeutet die Änderung für Sie als Unternehmen? Welche internen Änderungen müssen getätigt werden?

Basierend auf den Erfahrungen der zahlreichen Veranstaltungen dieser Webinar-Reihe haben beide Referenten in einem Interview den Mehrwert dieser Veranstaltungsreihe für Bieter diskutiert. Das Interview finden Sie hier.

Für die Termine 2022 können Sie sich über das Anmeldeformular auf https://www.dtvp.de/veranstaltungen anmelden.

Stornierung

Eine Stornierung ist kostenfrei bis 10 Wochentage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden.
Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Uhrzeit

10:00 – 13:00 Uhr

Referenten

Sebastian Kleemann, Marketing DTVP, Berlin
Prof. Dr. Christian-David Wagner, Wagner Rechtsanwälte, Leipzig

Zielgruppe

Unternehmen

Programm

10:00-10:10 Uhr

Begrüßung

10:10-11:10 Uhr

E-Vergabe aus Bietersicht - rechtliche Rahmenbedingungen im Vergabeverfahren

Christian-David Wagner, Prof. Dr.

Wagner Rechtsanwälte

Vortragssprache deutsch

11:10-11:20 Uhr

Pause

11:20-12:30 Uhr

E-Vergabe für Unternehmen in der Praxis - Elektronische Angebotsabgabe und Recherche mit dem Deutschen Vergabeportal

Sebastian Kleemann

DTVP

Vortragssprache deutsch

12:30-13:00 Uhr

Fragerunde

Christian-David Wagner, Prof. Dr.

Wagner Rechtsanwälte

Vortragssprache deutsch

Sebastian Kleemann

DTVP

Vortragssprache deutsch

Elektronische Vergabe in der Praxis für Bieter

Termine: 26.01.2023, 22.02.2023, 28.03.2023, 21.04.2023, 22.05.2023, 22.06.2023
Was: Webinar
Preis: 179,00 € zzgl. MwSt.

Dieses Webinar bietet eine Grundlagenschulung zum Thema „Vergaberecht und E-Vergabe“ für Bieter. Neben theoretischen Grundlagen zur Angebotsabgabe, beinhaltet die Veranstaltung eine Vorstellung des Deutschen Vergabeportals inklusive der exemplarischen Abgabe eines elektronischen Angebotes. Die Inhalte werden vermittelt von einen Fachanwalt für Vergaberecht und einem Fachmann für die DTVP-Plattform. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit sich mit den beiden Referenten über Ihre E-Vergabe-Themen auszutauschen und individuelle Fragen zu stellen.

Öffentliche Auftraggeber sind zunehmend zur E-Vergabe verpflichtet, Bieter dazu, Angebote elektronisch einzureichen. Ein Ausweichen auf die Papierform und den Postweg ist nur noch in seltenen Ausnahmefällen zulässig. Dies erfordert eine Neuorganisation der Arbeitsprozesse auf beiden Seiten. Was bedeutet die Änderung für Sie als Unternehmen? Welche internen Änderungen müssen getätigt werden?

Basierend auf den Erfahrungen der zahlreichen Veranstaltungen dieser Webinar-Reihe haben beide Referenten in einem Interview den Mehrwert dieser Veranstaltungsreihe für Bieter diskutiert. Das Interview finden Sie hier.

Für die Termine 2022 können Sie sich über das Anmeldeformular auf https://www.dtvp.de/veranstaltungen anmelden.

Stornierung

Eine Stornierung ist kostenfrei bis 10 Wochentage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden.
Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Uhrzeit

10:00 – 13:00 Uhr

Referenten

Sebastian Kleemann, Marketing DTVP, Berlin
Prof. Dr. Christian-David Wagner, Wagner Rechtsanwälte, Leipzig

Technische Voraussetzungen

Die (Mindest-)Software- und Hardwareanforderungen, die zur Teilnahme an unseren Webinaren notwendig sind, finden Sie unter folgenden Link: https://veranstaltungen.bundesanzeiger-verlag.de/systemvoraussetzungen/gototraining

Allgemeine Hinweise

Die Durchführung der Webinare erfolgt über die Anwendung GoToTraining. Voraussetzung der Teilnahme an einem Webinar ist eine vorherige Registrierung über den jeweiligen Registrierungslink. Dieser wird für den jeweiligen Termin angezeigt oder per Einladungsemail versandt.

Während der Registrierung muss der Teilnehmer den Vor- und Zuname sowie eine gültige E-Mail-Adresse eingeben. Nach der Registrierung erhält der Teilnehmer eine E-Mail mit einen Link für die Teilnahme am Webinar.

Die während der Registrierung eingegebenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Teilnahmelinks per Email verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Eine Anmeldung ist nicht möglich, wenn die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist oder die Anmeldung geschlossen wurde.

Termine: 26.01.2023, 22.02.2023, 28.03.2023, 21.04.2023, 22.05.2023, 22.06.2023
Was: Webinar
Preis: 179,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung

Diese Veranstaltung wird über einen externen Anbieter verwaltet.

Um sich anzumelden, klicken Sie einfach hier oder kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser: https://www.dtvp.de/veranstaltungen

Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten und unsere Plattform für Sie zu verbessern. In den Einstellungen können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen wollen. Weitere Infos sowie die Möglichkeit Ihre Auswahl jederzeit zu Ändern und erteilte Einwilligungen zu widerrufen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mit einem Klick auf Alle akzeptieren akzeptieren Sie diese Verarbeitung.

Einstellungen

Mit einem Klick auf Bestätigen akzeptieren Sie diese Verarbeitung.

Zurück
Cookie-ID: