Praxisseminar: AKTUELLE EUROPÄISCHE EMISSIONSGESETZGEBUNG

Die Abgasgesetzgebung wurde zum 01. September 2017 um die RDE-Gesetzgebung und einen neuen Prüfzyklus ergänzt. Was bedeutet das konkret? Werden ab diesem Zeitpunkt neben dem NEDC auch der WLTC gefahren? Welcher Prüfzyklus ist für die Emissionierung, welcher für das individuelle CO2-Label und welcher für den Flottenverbrauch relevant? Was ändert sich an Schwungmasseneinstellungen und der Gewichtsbestimmung für die Fahrwiderstände? Im Rahmen dieses Praxisseminars werden Sie die Unterschiede NEDC und WLTC kennenlernen, die neuesten Vorschriften, die zur großflächigen Einführung des Ottopartikelfilters führen diskutieren und auch die heutigen und künftigen Flottenlimits beleuchten. Was bedeutet RDE (Real-World Driving Emissions) für die Auslegung künftiger Abgasanlagen?

Außerdem nehmen Sie an einer Fahrzeugdemonstration mit PEMS teil und erfahren so in der Praxis wie ein mobiler Abgastest durchgeführt wird.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin:  22.02.18 bis 23.02.18
Veranstaltungsort:  Braunschweig
Veranstalter:  Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
abgelaufen

Termindownload (iCal): Download



Ein-/Ausblenden

Interesse an einem Abonnement?

Hier finden Sie alle Informationen zu

  • einem Jahres-abonnement mit Prämie

  • einem Kennenlern-Abonnement

    sowie

  • der Zusendung eines kostenlosen Probeheftes

Ihr Ansprechpartner

Ein-/Ausblenden

Waldemar Buczek

Tel.: (0221) 97668-333
Fax: (0221) 97668-344