20.07.2015

Das Kfz im Mittelpunkt der Freizeitgesellschaft

Das 16. Mayener Frühjahrssymposion des BVSK und der BVSK-Akademie AWG beschäftigten sich mit der Frage: Kfz-Vollverweigerung oder Drittfahrzeug?

Von: Günther Menzel
18.05.2015

Neues Honorartableau der HUK-Coburg

Seit einigen Wochen versendet die HU K-Coburg Honorartableaus und teilt Sachverständigen mit, dass sie künftig lediglich auf der Basis dieses Honorartableaus abrechnen wird. Im Vergleich zum bisherigen Honorartableau der HU...

Von: Elmar Fuchs
21.04.2015

Angaben zur Plausibilität und Kompatibilität in Unfallschadensgutachten

Immer wieder wird in Fachkreisen diskutiert, welche Angaben ein Kfz-Sachverständiger in einem Unfallschadensgutachten zur Plausibilität und Kompatibilität hinsichtlich des Schadenshergangs zu machen hat. In diesem Artikel sollen...

Von: Dipl.-Ing. (FH) Michael Wessels
20.02.2015

Allianz FairPlay II – alter Wein in neuen Schläuchen

Noch vor einigen Jahren wurde die Schadenswelt durch eine neue Variante im Schadensmanagement überrascht – dem sogenannten FairPlay-Konzept der Allianz-Versicherung. Mit unterschiedlichsten Gruppierungen wurden jeweils...

Von: Elmar Fuchs
22.01.2015

Auch Kfz-Sachverständige können die staatliche Förderung der privaten Altersvorsorge nutzen

Seit zwölf Jahren gibt es die vom Staat mit Zulagen geförderte Altersvorsorge. Rund 15 Mio. Bürger haben bereits solche Verträge abgeschlossen, denn es hat sich herumgesprochen, dass das sogenannte Rentenniveau in den kommenden...

Von: Dr. Hans-Ludwig Dornbusch
15.12.2014

BGH-Entscheidung: Sachverständigenhonorar

Kommentierung zur BGH-Entscheidung vom 22.07.2014, AZ: VI ZR 357/13

Von: Elmar Fuchs

Ein-/Ausblenden

Interesse an einem Abonnement?

Hier finden Sie alle Informationen zu

  • einem Jahres-abonnement mit Prämie

  • einem Kennenlern-Abonnement

    sowie

  • der Zusendung eines kostenlosen Probeheftes

Ihr Ansprechpartner

Ein-/Ausblenden

Waldemar Buczek

Tel.: (0221) 97668-333
Fax: (0221) 97668-344