Der KFZ-SV Ausgabe 5 / 2019

Editorial

Editorial
....Seite 1 

Liebe Leserin, lieber Leser, 

das Thema Lack beschäftigt Juristen, Versicherungen und Lackierbetriebe bereits seit vielen Jahren. Nicht zu erwarten ist, dass die Thematik des Lackierens und der damit verbundenen Kosten bereits erschöpfend beantwortet ist.

Das Allianz Zentrum für Technik (AZT),...

 
mehr... Elmar Fuchs

Meldungen

Michelin fordert: Auch gefahrene Reifen testen
....Seite 3 

Meistens kommt die Aufforderung zum Reifenwechsel deutlich vor dem tatsächlichen Ende der Haftkraft des Reifens. „Die Verbraucher können gar nicht wissen, wie sicher die Reifen sind, wenn sich das Profil deutlich reduziert hat und wechseln ihre Reifen deshalb zu früh“, erklärt Pierre Robert,...

 
mehr... Red.
Bundesregierung beschließt weitere steuerliche Förderung der Elektromobilität
....Seite 3 

Das Bundeskabinett hat am 31. Juli 2019 den Gesetzentwurf zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität auf den Weg gebracht und dazu verschiedenen steuerliche Maßnahmen für Elektroautos verabschiedet.

Schwerpunkt des vom Kabinett beschlossenen Gesetzentwurfes für das Jahressteuergesetz...

 
mehr... Red.
Dienstwagenbesteuerung – Verlängerung der Sonderregelung für Elektrofahrzeuge
....Seite 3 

Wird ein Dienstwagen auch privat genutzt, wird dieser Vorteil grundsätzlich mit 1 % des inländischen Listenpreises versteuert (sog. Listenpreismethode). Im letzten Jahr wurde für Elektro- und extern aufladbare Hybridfahrzeuge diese Versteuerung halbiert (auf 1,0 % des halben Listenpreises/Monat)....

 
mehr... Red.
Sonderabschreibungen für Elektrolieferfahrzeuge
....Seite 4 

Für die Anschaffung neuer, rein elektrisch betriebener Lieferfahrzeuge wird eine Sonderabschreibung eingeführt (2020 bis Ende 2030). Damit können Unternehmen bereits im Jahr der Anschaffung eines solchen Fahrzeugs zusätzlich zu den regulären Abschreibungsmöglichkeiten die Hälfte der...

 
mehr... Red.
Steuerbefreiung für Ladestrom und Pauschalbesteuerung für Ladevorrichtung
....Seite 4 

Das kostenfreie Aufladen des Elektro- oder Hybridelektrofahrzeugs im Betrieb des Arbeitgebers ist steuerfrei. Ebenso können betriebliche Ladevorrichtungen an Beschäftigte überlassen werden, ohne dass dieser Vorteil versteuert werden muss. Übereignet der Arbeitgeber Ladevorrichtungen für die Nutzung...

 
mehr... Red.
Gewerbesteuerliche Erleichterungen bei Miete und Leasing von Elektrofahrzeugen
....Seite 4 

Unternehmen, die umweltfreundliche Fahrzeuge mieten oder leasen, sollen künftig steuerlich besser gestellt werden. Für Elektrofahrzeuge und extern aufladbare Hybridelektrofahrzeuge (die bestimmte Schadstoffausstoß- oder Reichweitenkriterien erfüllen) sowie für angemietete Fahrräder, die keine...

 
mehr... Red.
Bosch und Daimler erhalten Zulassung für fahrerloses Parken
....Seite 4 

Bosch und Daimler haben für das automatisierte Parksystem im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart die Freigabe der zuständigen Behörden in Baden-Württemberg erhalten. Der automatisierte Vorfahr- und Einparkservice wird per Smartphone-App abgerufen und kommt ohne Sicherheitsfahrer aus. Er...

 
mehr... Red.
Pkw-Weltmarkt rückläufig
....Seite 4 

Die Bilanz der ersten Jahreshälfte fällt auf den internationalen Automobilmärkten überwiegend negativ aus. In den großen Absatzregionen China, USA und Europa (EU28 & EFTA) wurden jeweils weniger Fahrzeuge abgesetzt als im ersten Halbjahr 2018. Russland und Indien verzeichneten ebenfalls Rückgänge,...

 
mehr... Red.
Jeder dritte Autofahrer „vergißt“ Schulterblick
....Seite 5 

Über ein Drittel der Auto- und Radfahrer missachtet regelmäßig Verkehrsregeln. Laut einer Studie des Autoclub Europa (ACE) sind rund 40 % der Auto- und knapp 36 % der Radfahrer Verkehrsregeln häufig egal. Sie setzen sich regelmäßig über die einschlägigen Vorschriften hinweg, missachten sie aus...

 
mehr... Red.
Neue Masche: Klau ein Auto, steck ein zweites in Brand
....Seite 5 

Polizei und Staatsanwaltschaften warnen vor einer neuen Masche beim Autoklau, berichtet „Auto Bild“ in seiner aktuellen Ausgabe. Hier der Trick: Zunächst stehlen Diebesbanden ein hochpreisiges Luxusauto. Anschließend suchen sie ein baugleiches Modell, um es in Brand zu setzen. Nach einiger Zeit...

 
mehr... Red.
Onlineportal hilft bei psychischen Belastungen durch Verkehrsunfälle
....Seite 5 

Die Bundesanstalt für Straßenwesen hat ein neues Portal zu psychischen Unfallfolgen online gestellt. Verkehrsunfallopfer, Angehörige, Zeugen und Helfer finden auf www.hilfefinder. de Informationen und Kontaktdaten zum Thema. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen...

 
mehr... Red.

Gutachten

Verursachte Schäden am Fahrzeug durch eine Feuerwerksbatterie
....Seite 8 

Laut Auftrag des AG W. wurde der Unterzeichner beauftragt, ein technisches Gutachten zum Beweisthema zu erstellen. Für die Beantwortung der Beweisfragen war es unumgänglich, einen praktischen Versuch für die Rekonstruktion von Verursachung von Schäden an einem Fahrzeug durch eine Feuerwerksbatterie...

 
mehr... Kfz-Meister Peter Millies, Solingen

Technik

Audi Q8 50 TDI quattro tiptronic (210 kW) / Fiat 500/Fiat 500C 1.2 8V (51 kW)
....Seite 6 

 

 
Red.

Sachverständigenwesen

Der Sachverständige im Spannungsfeld der Interessenlagen
....Seite 15 

„Der Ton macht die Musik“ heißt es immer wieder, wenn etwas gesagt worden ist, was der betroffenen Person zuwider ist. Das kann natürlich auch auf eine schriftliche Formulierung zutreffen. Dann wird gerne über den Tonfall oder über die Wortwahl gemeckert, um eine Aussage und damit zugleich den...

 
mehr... Christian Hoffmann, Kfz-Sachverständiger, Bad Salzuflen
Der digitalisierte Unfallschaden – Renditeende bei K&L?
....Seite 18 

Der klassische Karosseriefach- und Lackierbetrieb weiß am ehesten, dass und wie im K&L-Bereich Erträge zu erwirtschaften sind, aber insbesondere die großen fabrikatsgebundenen Autohäuser vernachlässigen häufig die Optimierung des K&L-Geschäfts.

Dies wird nachvollziehbar, betrachtet man nur die...

 
mehr... Elmar Fuchs, Rechtsanwalt, Potsdam
Schon 6.000 Vollgutachten von der GTÜ
....Seite 21 

Am 22.3.2019 ist der Markt für Vollgutachten geöffnet worden. Bis dahin durften nur TÜV und DEKRA solche Abnahmen durchführen. Dabei hatte der TÜV in den alten und die DEKRA in den neuen Bundesländern eine Monopolstellung. Mit der Liberalisierung haben Kunden jetzt zusätzliche Wahlmöglichkeiten und...

 
mehr... Frank Reichert
Wir versprechen alles und halten…
....Seite 22 

Es werden immer wieder Kfz-Betriebe und Kfz-Sachverständige durch unterschiedliche Unternehmen (z.B. www. Gutachterradar.de, Schadencare, crashback24, www.crashapp.de etc.) angesprochen, die allesamt versprechen, dass insbesondere Gutachtenaufträge und Reparaturaufträge vermittelt werden können.

...

 
mehr... Elmar Fuchs, Rechtsanwalt, Potsdam
Abtretung im Kaskoschaden
....Seite 23 

Bislang geht man davon aus, dass die Abtretung vertraglicher Ansprüche aus einem Kaskovertrag nur möglich ist, wenn der Versicherer ausdrücklich zustimmt. Dies ergibt sich zuerst einmal aus dem Wortlaut der entsprechenden Vertragsbedingungen AKB:

„A.4.6.3 Ihren Anspruch auf Leistung können Sie vor...

 
mehr... Elmar Fuchs, Rechtsanwalt, Potsdam
Vision und Wirklichkeit
....Seite 23 

„Unsere Vision ist es, dass zum Zeitpunkt des Unfalls der vorhergesagte Regulierungsbetrag direkt auf dem Fahrzeugdisplay erscheint.“

Nicolas Witte, Geschäftsführer von Control€xpert (Kfz-Schadenmanager Ausgabe 3/2019)

Eines kann man der nächsten Generation der Familie Witte nicht absprechen....

 
mehr... Elmar Fuchs, Rechtsanwalt, Potsdam
Steuern sparen durch die Wahl der richtigen Abschreibungsmethode im Jahr 2019
....Seite 24 

Mobile Wirtschaftsgüter nutzen sich ab und verlieren dabei an Wert. Im Steuerrecht wird dieser laufende Wertverlust durch „Absetzung für Abnutzung“ (AfA) berücksichtigt. Die Abschreibungen auf das Praxisvermögen des Kfz-Sachverständigen zählen zu den Praxisausgaben. Mit der Wahl der richtigen...

 
mehr... Dipl.-Vw. Dr. Hans-Ludwig Dornbusch, St. Augustin
35. Kfz-Sachverständigentag des BVSK 2020
....Seite 26 

Nach zwei Jahrzehnten erfolgreicher Sachverständigentage in Potsdam wird immer häufiger der Wunsch geäußert, den traditionellen Sachverständigentag – möglicherweise auch im Wechsel mit Potsdam – gelegentlich auch an anderen Standorten auszurichten.

Wir haben uns daher entschlossen, den...

 
mehr... Red.

Rechtsprechung

Rechtsprechungsreport
....Seite 27 

Richterliche Aufklärungspflicht bei widersprüchlichen Äußerungen verschiedener Sachverständiger BGH, Urteil vom 14.5.2019 – VI ZR 393/18

Keine Befangenheit des Gerichtssachverständigen wegen vorheriger Tätigkeit für Gerichte und Staatsanwaltschaften OLG Hamm, Beschluss vom 29.5.2019 – 1 W 1/19

...

 
mehr... Ausgewählt von Dr. Felix Lehmann, Vorsitzender Richter am LG Kiel

Fachliteratur

Buchtipps
....Seite 35 

Merker, Günter, Teichmann, Rüdiger (Hrsg.) grundlagen Verbrennungsmotor: Funktionsweise und alternative antriebssysteme Verbrennung, Messtechnik und Simulation Springer Vieweg, Wiesbaden, 9. Auflage 2019; 1481 S.; Hardcover; ISBN 978-3-658-23556-7; 119,99 € (eBook 89,99 €)

Fachkunde...

 
mehr... Red.

Veranstaltungen

Veranstaltungen
....Seite 36 


 
Red.