Zum Inhalt springen
Auswertung im Kreisdiagramm
  • Köln
  • Ausbildung / Studium
  • Vollzeit
  • Evidenzwesen
  • IT, Technik und Gesetzestransformation

Der Bundesanzeiger Verlag ist ein traditionsreiches und zugleich erfolgreiches wie auch zukunftsorientiertes Medienunternehmen mit Sitz in Köln. Als Betreiber von Plattformen im Verkündungs-, Bekanntmachungs- und Registerwesen suchen wir Verstärkung für den Bereich IT, Technik und Gesetzestransformation.

Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams, das neueste Technologien evaluiert und innovative Produktlösungen für unsere IT-Systeme erarbeitet. Schreiben Sie mit uns gemeinsam Erfolgsgeschichte und bewerben Sie sich jetzt als

IT-Projektmanager (Junior) / Schwerpunkt Bundesanzeiger und Unternehmensregister (m/w/d)

In Ihrem Verantwortungsbereich:

Betreuen Sie in einem Projektteam spannende, ausgewählte Projekte zur Neu- und Weiterentwicklung der Webplattformen und der dazugehörigen Fachanwendungen, die wir im Bereich öffentliches Evidenzwesen für die Bundesrepublik Deutschland betreiben, wie Unternehmensregister (www.unternehmensregister.de) und Bundesanzeiger (www.bundesanzeiger.de).

  • Unterstützen Sie bei der Ermittlung, Analyse und Dokumentation von IT-Anforderungen in Abstimmung mit den Stakeholdern aus Fachbereichen, Behörden, Verbänden, Instituten und Geschäftspartnern
  • Sammeln Sie Erfahrungen bei der Erstellung und Prüfung von Fach- und Feinkonzepten oder Epics und User Stories
  • Helfen Sie bei der Erarbeitung von Projektplänen unter Berücksichtigung von Budgets, Kapazitäten und zeitlichen Vorgaben mithilfe von Tools wie JIRA, Confluence o.ä.
  • Begleiten und steuern Sie mit dem Team die Dienstleister bei der Entwicklung
  • Erstellen Sie Testpläne und führen Sie auf Basis dessen Softwaretests zur technischen und fachlichen Abnahme durch
  • Nehmen Sie am Produkt-Deployment auf den Produktivumgebungen teil

Ihr Profil:

  • Ausbildung in einem IT-Beruf, vergleichbare Qualifikation oder Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Erste Erfahrungen im IT-Projektmanagement von Vorteil
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Anforderungsanalyse und im Erstellen von technischen Konzepten wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

Ihre Perspektiven:

  • 35-Stunden-Woche
  • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Umfangreiche Einarbeitung sowie persönliche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Attraktiver Standort in Köln mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie Mitarbeiterparkplätze
  • Arbeiten in einem agilen und innovativen Team
  • Einsatz führender Technologien und agiler Prozesse
  • Vergünstigte und vielfältige Speisenauswahl in unserem modernen Betriebsrestaurant

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit per E-Mail.

Jetzt bewerben

Bei Fragen zu der Position schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an bewerbungen-it[at]bundesanzeiger.de