ThemenübersichtMenü
Bau Immobilien

Der Immobilienbewerter Ausgabe 4 / 2018

Editorial

Gabriele Bobka
Liebe Leserinnen und Leser,
....Seite 1 

über den Wert einer Immobilie lässt sich trefflich streiten. Der in § 194 BauGB definierte Marktwert stellt auf die Stichtagsbezogenheit und den gewöhnlichen Geschäftsverkehr ab. Angesichts der Volatilität der Immobilienmärkte, die seit der Finanzkrise wieder stärker wahrgenommen wird, tritt auch...

 
mehr...

Wertermittlung

Gabriele Bobka
Tegernseer Immobilien-Sachverständigentrage 2018
....Seite 3 

In der Immobilienbewertung verursacht die Berücksichtigung von Bauschäden und Baumängel sowie von Rechten und Belastungen häufig Anwendungsprobleme in der Praxis. Bei den Tegernseer Immobilien- Sachverständigentagen der Deutschen Ingenieur- und Architekten-Akademie (DIAA) zeigten Experten...

 
mehr...
Gabriele Bobka
GuG-Jahrestagung 2018
....Seite 7 

Die Zusammenführung der Wertermittlungsrichtlinien zu einer neuen WertR ist komplex. Der Weg gleicht einer Gradwanderung zwischen Modellkonformität und Realität, lautete der Tenor auf der diesjährigen GuG-Jahrestagung. Neben einem Bericht zum aktuellen Sachstand der neuen WertR gingen die Referenten...

 
mehr...
Werner Gleißner, Tobias Just, Endre Kamarás
Simulationsbasierter Ertragswert als Ergänzung zum Verkehrswert
....Seite 13 

Teil 2

Die Begriffe „Immobilienpreis“ und „Immobilienwert“ werden häufig synonym verwendet. Das ist dann gerechtfertigt, wenn der Markt tatsächlich dafür sorgt, dass die realisierten Preise die nutzenstiftenden Werte der Zahler abbilden. Doch die heftigen Preisumschwünge auf Immobilien- und...

 
mehr...

Analysen und Studien

Gabriele Bobka
8. Immobilienforum Frankfurt 2018
....Seite 20 

Frankfurt genießt als Banken-, Finanz- und Aufsichtsstandort internationale Reputation. Das stetige Bevölkerungswachstum wird vor allem durch die hohe Attraktivität des Wirtschaftsstandortes bestimmt. Unternehmen setzen auf Expansion. Moderne Büroflächen und Wohnraum sind knapp, die...

 
mehr...
Gabriele Bobka
Daten-Center als neue Asset-Klasse
....Seite 24 

Mit der Transformation zur Wissensgesellschaft gewinnt die Digitalisierung an Bedeutung und greift immer umfassender in den Alltag von Gesellschaft und Unternehmen ein. Der Bedarf an Rechenzentrumsflächen wird allein bis 2020 um weitere 18 % zunehmen. Zu den Wachstumstreibern zählen Cloud Solutions,...

 
mehr...
Wüest Partner Deutschland
Süddeutsche Oberzentren locken mit attraktiven Risiko-Rendite-Konditionen
....Seite 27 

Weiter steigende Mieten, sinkende Leerstände und eine zu geringe Neubautätigkeit sprechen auch mittelfristig für stabile bzw. weiter steigende Preise am Wohnungsmarkt. Das trifft nicht nur auf die Metropolen München und Stuttgart zu, sondern auch auf den Großteil der B-Städte in Süddeutschland....

 
mehr...

Immobilienmärkte aktuell

Händler zu Digitalisierung, E-Commerce und stationärem Einzelhandel
....Seite 29 

Die Hahn Gruppe hat in Zusammenarbeit mit dem EHI Retail Institute erstmals Konsumgüterlieferanten für den Lebensmittel- und Drogerieeinzelhandel befragt. Insbesondere wurden die strategische Bedeutung des stationären Einzelhandels als Absatzkanal sowie die Einflüsse der Digitalisierung hinterfragt.

...

 
mehr...
Performance-Wachstum des Victor-Prime-Office-Indikators verlangsamt sich
....Seite 30 

Im ersten Quartal 2018 zeigt der Victor-Prime-Office-Indikator von JLL zwar erneut ein Wachstum, mit +1,8 % gegenüber dem Vorquartal (Q4 2017: +4,1 %) hat sich der Zuwachs aber deutlich verlangsamt. Der Indikator notiert damit bei einem neuen Höchststand von 183,9 Punkten. Vorwiegend der...

 
mehr...
„Verfügbarkeitsquote“ für Einzelhandelsflächen
....Seite 30 

Der Vermietungsmarkt für Einzelhandelsflächen steht vor dem größten Umbruch der vergangenen zehn Jahre. Denn nach Jahren großer Nachfrage, stetiger Vermietungsexpansion und steigender Spitzenmieten ist der Einzelhandel mittlerweile deutlich zurückhaltender bei der Anmietung stationärer...

 
mehr...
Pflegeimmobilieninvestmentmarkt startet 2018 dynamisch
....Seite 31 

Der deutsche Investmentmarkt für Pflegeimmobilien ist laut CBRE 2018 schwungvoll gestartet und konnte das Transaktionsvolumen im Vorjahresvergleich mehr als verdoppeln. Im ersten Quartal lag das umgesetzte Volumen für Pflegeheime und Seniorenzentren bei rd. 339 Mio. € (Q1/2017: 166 Mio.). Nachdem...

 
mehr...
Einzelhandelsimmobilien: Renditen profitieren von flexiblen Mietverträgen
....Seite 32 

Die Renditen, die sich mit dem Erwerb von Einzelhandelsimmobilien erzielen lassen, sind ähnlich unter Druck wie bei anderen Nutzungsarten. Dennoch gibt es zumindest bei Fachmarktzentren, Geschäftshäusern und Shoppingcentern einigen Optimismus in der Immobilienwirtschaft: Das zeigt die aktuelle...

 
mehr...
Neuvertragsmieten: Wachstum schwächt sich weiter ab
....Seite 33 

Der F+B-Wohn-Index Deutschland stieg im ersten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorquartal um 2,6 %, im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,5 %. Die Wachstumsdynamik zeigt sich nach Beobachtungen von F+B Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt doch stabiler, als das zum Jahreswechsel...

 
mehr...

Nachrichten

Genehmigte Wohnungen von Januar bis April
....Seite 34 

Von Januar bis April 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 107.300 Wohnungen genehmigt. Darunter fallen alle Genehmigungen für Baumaßnahmen von neu errichteten sowie an bestehenden Wohn- und Nichtwohngebäuden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 0,7 % mehr als im...

 
mehr...
Rund eine Mio. Denkmäler in Deutschland
....Seite 34 

In Deutschland gibt es rd. eine Million Denkmäler. Wie Destatis anhand von Angaben der Landesämter für Denkmalpflege weiter mitteilt, handelt es sich in 63 % der Fälle um Baudenkmäler, welche sich aus Einzelbau- und Gartendenkmälern sowie Denkmalbereichen (Ensembles) zusammensetzen.

 
Baufertigstellungen von Wohnungen im Jahr 2017: +2,6 % gegenüber Vorjahr
....Seite 34 

Im Jahr 2017 wurden in Deutschland 284.800 Wohnungen fertiggestellt. Wie Destatis mitteilt, waren das 2,6 % mehr fertiggestellte Wohnungen als im Vorjahr. Die im Jahr 2011 begonnene positive Entwicklung setzte sich somit weiter fort. Eine höhere Zahl an fertiggestellten Wohnungen hatte es zuletzt...

 
mehr...
Bundesfachbereich Immobilienbewertung zur Neuregelung der Grundsteuer
....Seite 34 

Ein Kommentar zur Grundsteuer von Bernhard Bischoff, Vizepräsident des Bundesverbands öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger (BVS): „Bis Ende 2019 läuft nach Willen des BVerfG die Frist für die politische Umsetzung zur Neuregelung der Grundsteuer. Bis Ende 2024...

 
mehr...
Neues Klassifizierungssystem für Service-Wohnen
....Seite 35 

Die Beurteilung von Service-Wohnangeboten in Deutschland wird durch ein neues Klassifizierungssystem der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) mit ein bis fünf Sternen wesentlich einfacher und transparenter.

 
Konsolidierung im Bankensektor setzt sich 2017 fort
....Seite 35 

Die Konsolidierung im deutschen Bankensektor hat sich laut Bundesbank 2017 fortgesetzt. Im Jahresverlauf sank die Gesamtzahl der Kreditinstitute um 65 auf 1.823. Dies entspricht einem Rückgang um 3,4 % gegenüber –3,7 % im Jahr 2016.

 

Rechtsprechung

Sanierungspflichten in einem Wohnungs- und Teileigentum aufgeteilten Altbau
....Seite 36 

BGH, Urteil vom 4.5.2018 – V ZR 203/17

 
Amtshaftung bei Brandbekämpfung
....Seite 37 

BGH, Urteil vom 14.6.2018 – III ZR 54/17

 
Werbeblocker Adblock Plus nicht unlauter
....Seite 38 

BGH, Urteil vom 19.4.2018 – I ZR 154/16

 
Starke Zugluft im „Passivhaus“
....Seite 39 

AG Frankfurt, Urteil vom 28.2.2018 – 33 C 1251/17

 
Hoferben zum Alleinerben
....Seite 39 

OLG Hamm, Beschluss vom 21.3.2018 – 10 W 63/17

 

Bestellen Sie jetzt!

Ein-/Ausblenden
Der Immobilienbewerter

Jetzt "Der Immobilienbewerter" bestellen und Prämie sichern!