ThemenübersichtMenü
Bau Immobilien

Der Immobilienbewerter Ausgabe 2 / 2018

Editorial

Gabriele Bobka
Liebe Leserinnen und Leser,
....Seite 1 

Mieten und Kaufpreise von Wohnimmobilien in Deutschland verzeichneten 2017 erneut einen deutlichen Anstieg. Laut „Frühjahrsgutachten Immobilienwirtschaft 2018“ legten die Wohnungsmieten um 4,3 %, die Kaufpreise für Eigentumswohnungen um 7,9 % zu. Noch höher fiel der Anstieg in den Großstädten aus:...

 
mehr...

Wertermittlung

Jürgen-Wilhelm Streich
Mietwert von Einfamilienhäusern
....Seite 3 

Grundlage Basis des Ertragswertverfahrens zur Verkehrswertermittlung ist gem. § 17 Abs. 1 der ImmoWertV1 der marktüblich erzielbare Ertrag. Dieser ist nicht nur für die Aufstellung einer Ertragswertberechnung von Bedeutung, vielmehr auch bei Anfertigung von Mietwertgutachten. Marktüblich erzielbare...

 
mehr...
Jürgen-Wilhelm Streich
Gutachten: Verkehrswertermittlung eines nicht mehr zeitgemäßen Einfamilienhauses
....Seite 6 

Bei dem Gutachten handelt es sich um die Verkehrswertermittlung eines nicht mehr zeitgemäßen freistehenden Wohnhauses ohne Garage auf einem 389 m2 großen Grundstück. Das Gebäude mit 180 m2 Wohnfläche wurde 1905 errichtet, 1963 durch einen rückwärtigen Anbau ergänzt und in mehreren Bauabschnitten –...

 
mehr...
Dirk Löhr
Zur Ermittlung eines marktgerechten Erbbauzinses – Ein Praktikermodell
....Seite 16 

In Deutschland findet die Gestaltung von Erbbaurechtsverträgen sehr oft unter politischen Gesichtspunkten, aber wenig am Markt orientiert statt. Die Akzeptanz des Erbbaurechts leidet hierunter. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Festlegung des Erbbauzinses, der angesichts des niedrigen...

 
mehr...

Analysen und Studien

Deutsche Bundesbank
Die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland im Jahr 2017
....Seite 26 

Der breit angelegte Preisauftrieb bei Wohnimmobilien in Deutschland setzte sich im vergangenen Jahr fort. Gleichwohl nahm die seit einiger Zeit recht hohe Preissteigerungsrate im Berichtsjahr nicht weiter zu. Während sich Wohnraum in städtischen Gebieten mit mehr oder weniger unvermindertem Tempo...

 
mehr...
Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)
Mietpreisbremse kann Wohnungsmarktproblem nicht allein lösen
....Seite 27 

Die Mietpreisbremse kann in ihrer bisherigen Form nur dann wirken, wenn die Neuvertragsmieten in einer Region in den vier Jahren vor der Einführung im Durchschnitt um mindestens 3,9 % pro Jahr gestiegen sind. Das zeigen aktuelle Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW)...

 
mehr...
Catella
Investmentmarkt Wohnen 2018
....Seite 28 

Urbanisierung, knappes Bauland und weiterhin starke Mietwohnungsnachfrage sorgt auf dem Wohnimmobilienmarkt für hohes Investoreninteresse. Projektentwicklungen können den Druck auf die regionalen Wohnungsmärkte nur langsam mildern. Die neue Catella-Wohnkarte 2018 zu 80 deutschen Standorten zeigt...

 
mehr...
Berlin Hyp AG, CBRE
Wohnungsmarktreport Berlin 2018
....Seite 30 

Auf dem Berliner Wohnmarkt setzte sich auch 2017 der Miet- und Preisanstieg fort. Die Angebotsmieten stiegen im Median um 8,8 %, 2016 waren es noch 5,6 %. Aktuell liegen die inserierten Mieten in Berlin damit durchschnittlich bei 9,79 €/m2, wobei die einzelnen Stadtgebiete starke Unterschiede...

 
mehr...

Immobilienmärkte aktuell

Wohnungsmieten legen weiter zu
....Seite 35 

Noch keine Entlastung auf den Mietwohnungsmärkten: Die Neuvertragsmieten sind deutschlandweit im Jahr 2017 gemessen am Vorjahreszeitraum um 4,5 % auf durchschnittlich 7,99 €/m2 gestiegen. 2016 betrug das Plus noch 4,9 % gegenüber dem Vorjahr. Die Preisdynamik hat sich damit kaum abgeschwächt. Das...

 
mehr...
gif-Büromarkterhebung 2017
....Seite 35 

Die Büromärkte der 13 von der gif analysierten Städte entwickelten sich auch im Jahresverlauf 2017 sehr gut. Gegenüber dem Vorjahr ist der Flächenumsatz nochmals um 6,3 % gestiegen und lag zum Jahresende bei rd. 4,6 Mio. m2. Zu diesem Ergebnis kommt die Kompetenzgruppe Immobilienmarkt- Research...

 
mehr...

Nachrichten

Bevölkerung in Deutschland zum Jahresende 2016 auf 82,5 Mio. Personen gewachsen
....Seite 36 

Im Jahr 2016 nahm nach Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) die Gesamtbevölkerung Deutschlands im Vergleich zum Vorjahr um 346.000 Personen (+0,4 %) zu und lag am Jahresende bei 82,5 Mio. 2015 hatte es einen deutlich höheren Anstieg um 978.000 Personen (+1,2 %) gegeben....

 
mehr...
Inlandstourismus 2017: Neuer Rekord mit 459,6 Mio. Gästeübernachtungen
....Seite 36 

Im Jahr 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 459,6 Mio. Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war dies ein Plus von 3 % gegenüber dem Jahr 2016. Damit stiegen die Übernachtungszahlen zum achten Mal in Folge und...

 
mehr...
Ermittlung des Gebäudesachwerts nach § 190 BewG; Baupreisindizes zur Anpassung der Regelherstellungskosten aus der Anl. 24 BewG für Bewertungsstichtage im Kalenderjahr 2018
....Seite 36 

Gemäß § 190 Abs. 2 Satz 4 BewG gibt das Bundesfinanzministerium die maßgebenden Baupreisindizes zur Anpassung der Regelherstellungskosten aus der Anl. 24, Teil II, BewG bekannt, die ausgehend von den vom Statistischen Bundesamt am 10.1.2018 veröffentlichten Preisindizes für die Bauwirtschaft...

 
mehr...
Gesundheitsausgaben pro Tag überschreiten Milliardengrenze
....Seite 36 

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland haben im Jahr 2017 erstmals die Marke von 1 Mrd. E pro Tag überschritten. Für 2017 prognostiziert das Statistische Bundesamt (Destatis) einen Anstieg der Gesundheitsausgaben gegenüber 2016 um 4,9 % auf 374,2 Mrd. €.

 

Rechtsprechung

Haftung des Grundstückseigentümers für seinen Handwerker
....Seite 37 

BGH, Urteil vom 9.2.2018 – V ZR 311/16

 
Zahlungsverweigerungsrecht des Haushaltskunden gegenüber dem Grundversorger bei Berechnung eines ungewöhnlich hohen Stromverbrauchs
....Seite 38 

BGH, Urteil vom 7.2.2018 – VIII ZR 148/17

 
Darlegungslast des Vermieters bei bestrittener Heizkostenabrechnung
....Seite 39 

BGH, Urteil vom 7.2.2018 – VIII ZR 189/17

 
Außerordentliche Kündigung des bei Tod des Mieters in das Mietverhältnis Eintretenden
....Seite 40 

BGB, Urteil vom 31.1.2018 – VIII ZR 105/17

 

Bestellen Sie jetzt!

Ein-/Ausblenden
Der Immobilienbewerter

Jetzt "Der Immobilienbewerter" bestellen und Prämie sichern!