23.07.2017

Verkündungen im Bundesgesetzblatt

Seit der letzten Ausgabe wurden im Bundesgesetzblatt (BGBl.) unter anderem das Gesetz zur Änderung von Vorschriften im Bereich des Internationalen Privat- und Zivilverfahrensrechts (BGBl. I, Nr. 37, Seite 1607), das Dreiundfünfzigstes Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches – Ausweitung des Maßregelrechts bei extremistischen Straftätern (BGBl. I, Nr. 37, Seite 1612), das Gesetz zur Bekämpfung der Steuerumgehung und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz – StUmgBG, BGBl. I, Nr. 39, Seite 1682), das Zweite Gesetz zur Novellierung von Finanzmarktvorschriften auf Grund europäischer Rechtsakte (Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz – 2. FiMaNoG, BGBl. I, Nr. 39, Seite 1693), das Gesetz zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung (BGBl. I, Nr. 40, Seite 1893), das Siebte Gesetz zur Änderung des Bundesfernstraßengesetzes (BGBl. I, Nr. 43, Seite 2082), das Gesetz zur Verbesserung der Sachaufklärung in der Verwaltungsvollstreckung (BGBl. I, Nr. 44, Seite 2094), das Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Um-setzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU – DSAnpUG-EU, BGBl. I, Nr. 44, Seite 2097), das Zweite Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Zweites Bürokratieentlastungsgesetz, BGBl. I, Nr. 44, Seite 2143), das Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen (BGBl. I, Nr. 44, Seite 2152), das Gesetz zur weiteren Verbesserung des Hochwasserschutzes und zur Vereinfachung von Verfahren des Hochwasserschutzes (Hochwasserschutzgesetz II, BGBl. I, Nr. 44, Seite 2193), das Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs (BGBl. I, Nr. Nr. 45, Seite 2208), das Gesetz zur Bevorrechtigung des Carsharing (Carsharinggesetz – CsgG, BGBl. I, Nr. 45, Seite 2230) sowie das Gesetz zur Förde-rung des elektronischen Identitätsnachweises (BGBl. I, Nr. 46, Seite 2310) verkündet.