22.02.2019

Gesetzgebungskalender jetzt als Online-Version

www.gesetzgebungskalender.de

Das Gesetzgebungsverfahren auf Bundesebene wird bestimmt von mehreren Akteuren und ist nicht immer leicht durchschaubar. Abhängig vom Initiator muss ein Gesetzentwurf diverse und teils unterschiedliche Verfahrensstufen durchlaufen, um in Kraft treten zu können.

Der Gesetzgebungskalender des Bundesanzeiger Verlags liefert Ihnen eine umfassende und kompakte Übersicht über alle Gesetzgebungsvorgänge. Detailgenau werden die Gesetzentwürfe der Bundesregierung, des Bundestages und des Bundesrates dokumentiert. Erkennen Sie auf einen Blick, was künftig gilt!

Testen Sie jetzt den Gesetzgebungskalender des Bundesanzeiger Verlages mit all seinen Vorteilen:

  • Umfassende und kompakte Übersicht über den aktuellen Beratungsstand aller Gesetzgebungsvorgänge
  • Wissen, was der Gesetzgeber plant, wie der aktuelle Beratungsstand ist und welches Gesetz tatsächlich in Kraft tritt
  • Wöchentlich aktuell
  • Online jederzeit und überall abrufbar
  • Frei durchsuchbar mit einem schnellen Zugriff auf die relevanten Inhalte
  • Alle Drucksachen und Bundesgesetzblatt-Fundstellen durchgehend verlinkt und voll abrufbar.

Eine Symbolleiste gibt zu jedem Gesetzentwurf den aktuellen Beratungsfortschritt an und damit die Wahrscheinlichkeit wider, ob ein Gesetzentwurf verabschiedet wird. Lassen Sie sich auf den Punkt informieren!

Ein „Muss“ für alle, die über die Bundesgesetzgebung auf dem Laufenden bleiben wollen!

Weiter Informationen und kostenlose Testmöglichkeit unter www.gesetzgebungskalender.de.