Gefahrstoff & REACH

Kennzeichnung, Einstufung und Inverkehrbringen gefährlicher Stoffe

  • Kennezichnungsetikett Kennezichnungsetikett
  • Umwandlungstabelle Einstufung Umwandlungstabelle Einstufung
  • REACH plus REACH plus
  • Gefahrstoffrecht Gefahrstoffrecht
  • Lagerung von Gefahrstoffen Lagerung von Gefahrstoffen
  • Strahlenschutzverordnung Strahlenschutzverordnung
  • Das neue Produktsicherheitsgesetz Das neue Produktsicherheitsgesetz

Das Gefahrstoffrecht hat in den letzten Jahren durch die REACH- und die CLP-Verordnung tiefgreifende Änderungen erfahren. Bei Produktion, Anwendung oder Import von Chemikalien müssen Sie diese Vorschriften und die im Gefahrstoffrecht festgeschriebenen Termine und Fristen beachten, um künftig rechtssicher arbeiten und Ihre Wettbewerbsfähigkeit im Markt behaupten zu können.


Für Ihre tägliche Praxis finden Sie hier aktuelle Nachrichten zu den Themen Gefahrstoffrecht und REACH/CLP, interessante Links u.a. zu unserem Informationsdienst REACH plus und vielen wichtigen Institutionen, Bestellmöglichkeiten für unsere Fachliteratur und vieles mehr.

Nachrichten

03.05.2019

Vorschläge harmonisierte Einstufung

Aktuell liegen zwei Vorschläge für eine neue harmonisierte Einstufung vor:

02.05.2019

RMOA für DCBS

Im Rahmen der RMOA (Risk Management Option Analysis) für den Stoff N,N-dicyclohexylbenzothiazole-2-Sulphenamid (DCBS; CAS-Nr. 4979-32-2) hat Deutschland eine Anhörung gestartet.

29.04.2019

SEAC zu Tattoo-Farben

Das SEAC (Socio-Economic Assessment committee) hat eine Stellungnahme zur Beschränkung von gefährlichen Stoffen in Tattoo-Tinten beschlossen.

26.04.2019

12 neue Stoffe für Zulassungsliste

Die EU-Kommission hat einen Verordnungsentwurf für die Erweiterung des Anhang XIV veröffentlicht. Er enthält 12 Stoffe.

25.04.2019

Vorschläge Kandidatenstoffe

Die ECHA hat am 13. März folgende Stoffe im Rahmen der Identifizierung von Kandidatenstoffen zur Kommentierung veröffentlicht:

23.04.2019

Zulassung für Bleichromate unwirksam

Der EUGH hat in einem Urteil am 7. März geurteilt, dass die Zulassung, die für 2 bleichromathaltige Farbstoffe 2016 erteilt worden war, ungültig ist.

Ihr Ansprechpartner

Ein-/Ausblenden

Waldemar Buczek

Tel.: (0221) 97668-333
Fax: (0221) 97668-344