Seminar "Gefahrenquelle Lithiumbatterien" am 11.02.2020 - Jetzt anmelden!

Lithiumbatterien - was Sie schon immer darüber wissen wollten

Rund um das Thema Lithiumbatterien gibt es viele Unsicherheiten.

Den Transport von Lithiumbatterien im Straßen-, See- und Luftverkehr regeln die jeweiligen Vorschriften ADR/RID, IMDG-Code und IATA-DGR - kennen Sie alle Details? Und wie sieht es mit dem Umgang mit den Energieträgern und ihren Gefahren aus?

Unser Grundlagen-Seminar zum Thema Lithiumbatterien gibt Ihnen einen Überblick über alles Wissenswerte bei Umgang, Lagerung oder im Brandfall. Die praxisnahe Darstellung relevanter Vorschriften wird ergänzt durch einen Bericht über Erfahrungen der Rettungskräfte und bewährte Taktiken zur Bekämpfung von Lithiumbatterie-Bränden. Sie erhalten die Gelegenheit, Ihre Fragen in einem begrenzten Teilnehmerkreis zu stellen und sich persönlich mit Experten und Kollegen auszutauschen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zum Seminar „Gefahrenquelle Lithiumbatterien" am 11.02.2020 in Köln. Sichern Sie sich jetzt Ihren Teilnahmeplatz und melden Sie sich gleich an!

"Lithiumbatterien - was Sie schon immer darüber wissen wollten" - Diese Themen erwarten Sie in unserem Seminar:

  • Wie funktioniert eine Lithiumbatterie und was unterscheidet sie von anderen Batterien?
  • Welche Gefahren gehen von Lithiumbatterien aus und was führt zu Schäden?
  • Was ist wichtig beim Umgang mit Lithiumbatterien?
  • Welche Vorschriften gelten und welche Vorsichtsmaßnahmen sollten getroffen werden?
  • Welche Anforderungen gelten für die Lagerung?
  • Was ist im Brandfall zu beachten und welche Maßnahmen sind zu ergreifen?
  • Welche Erfahrungen machen Rettungskräfte bei ihren Einsätzen?
  • Welche besonderen Vorschriften gelten für den Transport von Lithiumbatterien?
  • Worauf ist bei Flugreisen zu achten?
  • FAQ rund um Lithiumbatterien

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie:

Sylvia Gadomski
Sylvia Gadomski

Sylvia Gadomski

LBA-zertifizierte Ausbilderin für Luftsicherheit und Gefahrgut für alle Personalkategorien

  • Gefahrgutbeauftragte für die Verkehrsträger Straße, Schiene, See und Binnenschifffahrt
  • Dozentin, Beraterin und Bereichsleitung Gefahrgut der RESQmed GmbH & Co KG
  • Referentin und Autorin von Fachartikeln

Die Firma RESQmed - Emergency Train & Consult aus Köln hat sich auf die Bereiche Notfallplanung und Beratung mit den Schwerpunkten Brandschutz, Gefahrstoffe und medizinische Erstversorgung spezialisiert. Die Kompetenz ihrer Fachreferenten zeichnet sich durch aktive und langjährige Erfahrung im Einsatzdienst bei Berufsfeuerwehren oder Rettungsdiensten aus, gepaart mit der Fähigkeit, diese praxisnah zu vermitteln.

Das Seminar findet von 9:00 bis 17:00 im Neven DuMont Haus statt:

Neven DuMont Haus
-Konferenzzone 4. Etage-
Amsterdamer Straße 192
50735 Köln

https://www.dumont.de/kontakt.html

 

 

Anmeldung zum Seminar "Gefahrenquelle Lithiumbatterien"

Der Seminarpreis beträgt für Frühbucher bis 4 Wochen vor Seminarbeginn 430,00 EUR, der reguläre Preis beträgt  490,00 EUR pro Person (Preise jeweils exkl. MwSt.).

Hiermit melde ich zum Praxisseminar "Lithiumbatterien - Was Sie schon immer darüber wissen wollten" am 11.02.2020 folgende Person/Personen an:

Bei gleichzeitiger Anmeldung von mehreren Teilnehmern eines Unternehmens erhalten alle Teilnehmer 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Anmeldeformular

1. Teilnehmer




 

2. Teilnehmer




 

3. Teilnehmer




 

 

 

Eine Stornierung ist kostenfrei bis 14 Tage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können benannt werden. Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

 

Rechnungsanschrift


 

* Ich habe die AGB und die Informationen zum Widerrufsrecht zur Kenntnis genommen.

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen!
Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich bin damit einverstanden, dass ich mit folgenden personenbezogenen Daten (Nachname, Vorname, Firmenname) auf einer ausgedruckten Teilnehmerliste aufgenommen werde.


Mit * markierte Eingabefelder sind Pflichtangaben.

Ein-/Ausblenden

Ein-/Ausblenden
VERLAGSKONTAKT

Sie haben Fragen? Ich berate Sie gerne.

Hans Stender

T: + 49 (0)221 - 97668-343
F: + 49 (0)221 - 97668-288

Ein-/Ausblenden
VERANSTALTUNGSORT

Neven DuMont Haus
Konferenzzone 4. Etage
Amsterdamer Straße 192
D-50735 Köln

Anfahrtsbeschreibung

Ein-/Ausblenden
STORNIERUNG

Eine Stornierung ist kostenfrei bis 14 Tage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden. Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.