Bald ein e-Scooter-Boom?

Von: S. Schultes

©Kirill Gorlov - stock.adobe.com

Wieder ein neues Batteriethema

So wichtig die Weiterentwicklung von Mobilitätskonzepten auch ist, so sehr tun sich auch neue Transport-, Lager- und Entsorgungsprobleme auf. Wie gerade in der Presse zu lesen ist, soll die Nutzung von e-Scootern im innerstädtischen Verkehr stark zunehmen. Doch wer sich genauer damit beschäftigt, wird feststellen, dass die kommerzielle Beförderung von Lithiumbatterien durch das Sammeln und Aufladen von benutzten (und defekten?) Scootern exponentiell steigen wird, was sich in Berlin schon als neues Business für Kleinunternehmen etabliert - die natürlich keine Ahnung von Gefahrgutvorschriften haben.


Batterien und Zellen sind allgegenwärtig, doch leider ist das Wissen nicht immer ausreichend vorhanden, um die Compliance im Unternehmen sicherzustellen. Der Bundesanzeiger Verlag unterstützt Sie bei der Einhaltung Ihrer Pflichten und bietet am 26.6.2019 in Köln ein Seminar an, in dem Sie den richtigen und sicheren Umgang mit Lithiumbatterien vermittelt bekommen.



Ihr Ansprechpartner

Ein-/Ausblenden

Waldemar Buczek

Tel.: (0221) 97668-333
Fax: (0221) 97668-344