Anhörung OEL

Die ECHA hat dazu aufgerufen, Kommentare und Hinweise zu den folgenden zwei Stoffgruppen zu geben, die für die wissenschaftliche Ableitung von Arbeitsplatzgrenzwerten relevant sein können:

  • Diisocyanate
  • Blei und seine Verbindungen

Die ECHA war von der EU-Kommission mit der Ableitung der Arbeitsplatzgrenzwerte beauftragt worden.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Ihr Ansprechpartner

Ein-/Ausblenden

Waldemar Buczek

Tel.: (0221) 97668-333
Fax: (0221) 97668-344