ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales

Ausgabenmonitoring und Expertisen zum Betreuungsrecht

Als Beilage der Ausgabe 1/2011 BtPrax wird der Bericht „Ausgabenmonitoring und Expertisen zum Betreuungsrecht“ des Instituts für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik (ISG) vom 29. Oktober 2010 veröffentlicht.

Das Bundesministerium der Justiz hat die Studie in Auftrag gegeben, um die Auswirkungen der Pauschalierung der Vergütung für Berufsbetreuungen und die Entwicklung der Ausgaben in der rechtlichen Betreuung über einen längeren Zeitraum nachverfolgen zu können.

Wir danken dem Bundesministerium der Justiz für die Möglichkeit, allen Lesern der BtPrax diese Studie exklusiv und im Rahmen des Abonnements kostenfrei zur Verfügung stellen zu können.

Auf dieser Seite bieten wir allen interessierten Kreisen eine Leseversion der Studie.

PDF-Dowload

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen

Ihr BtPrax-Team


Betreuungsrecht, ISG, Studie, Pauschalvergütung, Berufsbetreuung

DAS MUSS IN DER BETREUUNGSPRAXIS!

Ein-/Ausblenden

Vergütung des Betreuers

Das Standardwerk von Deinert/Lütgens mehr

KOSTENFREIER TESTZUGANG

Ein-/Ausblenden
Bt-Recht - Betreuungspraxis Online

Ihr Informations-Pool zum Betreuungsrecht  
Immer aktuell und vollständig auf einen Klick! Hier können Sie Ihren kostenlosen Testzugang bestellen.

JETZT BTPRAX-ABONNENT WERDEN!

Ein-/Ausblenden
BtPrax

Sichern Sie sich unseren 50-€-Shoppingbon für ein Jahresabonnement oder fordern Sie unverbindlich ein Probeheft an!

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Kontaktaufnahme

THEMENKATALOG

Ein-/Ausblenden

Blättern Sie  in unserem Themenkatalog 2017 oder bestellen Sie ihn kostenlos.