ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

DE-Mail

Kommunikation im Internet geschieht heutzutage auf vielerlei Art und Weise. Das wohl am häufigsten genutzte und beliebteste Kommunikationsmittel ist die herkömmliche E-Mail. Täglich werden millionen Nachrichten versendet. Doch die Rechtssicherheit ist bei der Nutzung der E-Mail in der Regel nicht gegeben. Abhilfe schafft der neue Kommunikationsdienst DE-Mail. Mithilfe der neuen DE-Mail soll künftig rechtssicherer Schriftverkehr über das Internet genauso einfach möglich sein, wie mit der allseits bekannten und beliebten E-Mail. Doch welche Voraussetzungen sind für die Nutzung des neuen Dienstes nötig? Welche Kosten entstehen bei der Nutzung? Und wie erhalte ich überhaupt eine DE-Mail-Adresse? Wie sieht es mit den rechtlichen Hintergründen aus? All diese Fragen beantwortet Dr. Michael Beurskens in diesem rund 35-minütigen Webcast.


Ihr Referent: Dr. Michael Beurskens

Der promovierte Jurist ist Lehrbeauftragter des Zentrums für Informationsrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Als Information Officer der Juristischen Fakultät und Mitglied der Rektoratskommission für Informationsversorgung und –verarbeitung sowie neue Medien an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist er ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet des Informationsrecht. Zudem ist Dr. Michael Beurskens Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Neuerscheinung:

Ein-/Ausblenden

Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO

Handlungshilfe für Verantwortliche inklusive Prüffragen für Aufsichtsbehörden

Den neuen Datenschutz rechtzeitig umsetzen!

Preis: € 44,00

jetzt informieren

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)