ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
Professor Dr. Peter May ist einer der weltweit führenden Experten für Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Der Gründer der INTES ist Jurist und Ökonom und lehrt als Honorarprofessor an der WHU – Otto Beisheim School of Management. Von 2008 bis 2009 war er Inhaber des Wild Group Chair of Family Business am renommierten IMD in Lausanne. Neben einer umfangreichen publizistischen Tätigkeit hat Peter May wichtige Initiativen für Familienunternehmen ins Leben gerufen (u.a. Governance Kodex für Familienunternehmen, Familienunternehmer des Jahres, F.B.N. Deutschland, INTES Stiftung für Familienunternehmen). Dr. Peter Bartels ist seit Juli 2010 Mitglied des Vorstands von PwC Deutschland und leitet den Geschäftsbereich "Familienunternehmen und Mittelstand". Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit die Beratung bei gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen und die Übernahme einer (Schieds-) Gutachterrolle bei großen Bewertungsfällen.
Governance im Familienunternehmen

Governance im Familienunternehmen

Das Handbuch für die erfolgreiche Führung von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien

69,00 inkl. MwSt.
Herausgegeben von International Chamber of Commerce (ICC) und Bundesanzeiger Verlag GmbH Der Autor Prof. Dr. Christoph Graf von Bernstorff ist seit vielen Jahren als Rechtsanwalt, Referent und Buchautor mit Tätigkeitsschwerpunkten im internationalen Wirtschaftsrecht tätig. Er ist selbst Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Bankpraxis und zertifizierter Incoterms® Trainer.
Incoterms® 2010 Online

Incoterms® 2010 Online

Offizielles Regelwerk, Kommentierung und Fälle aus der Praxis

129,00 inkl. MwSt.
Professor Dr. Peter May ist einer der weltweit führenden Experten für Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Der Gründer der INTES ist Jurist und Ökonom und lehrt als Honorarprofessor an der WHU – Otto Beisheim School of Management. Von 2008 bis 2009 war er Inhaber des Wild Group Chair of Family Business am renommierten IMD in Lausanne. Neben einer umfangreichen publizistischen Tätigkeit hat Peter May wichtige Initiativen für Familienunternehmen ins Leben gerufen (u.a. Governance Kodex für Familienunternehmen, Familienunternehmer des Jahres, F.B.N. Deutschland, INTES Stiftung für Familienunternehmen). Dr. Peter Bartels ist seit Juli 2010 Mitglied des Vorstands von PwC Deutschland und leitet den Geschäftsbereich "Familienunternehmen und Mittelstand". Peter Bartels verfügt über 22 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Jahresabschlussprüfung und Transaktionsberatung, davon insbesondere die integrierte Prüfung und Beratung (häufig börsennotierter) eigentümergeführter Unternehmen und Unternehmensgruppen. Daneben ist ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit die Beratung bei gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen und die Übernahme einer (Schieds-) Gutachterrolle bei großen Bewertungsfällen. Die Herausgeber wurden von ausgewiesenen Experten unterstützt, die als kompetente Autoren die praxisnahe Zusammenstellung der Kurzbeiträge sichergestellt haben.
Nachfolge im Familienunternehmen

Nachfolge im Familienunternehmen

Das Handbuch für Unternehmerfamilien und ihre Begleiter

69,00 inkl. MwSt.
Herausgegeben von Dr. Sibylle Gierschmann, LL.M. (Duke University), Rechtsanwältin, Datenschutzauditorin (TÜV) und Markus Saeugling, Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter, ISO 27001 Lead Auditor, Datenschutzauditor (TÜV) Das Herausgeber- und Autorenteam vereint langjährige Erfahrung aus Praxis und Lehre im Bereich des Datenschutzrechts.
Systematischer Praxiskommentar Datenschutzrecht

Systematischer Praxiskommentar Datenschutzrecht

Datenschutz aus Unternehmenssicht

118,00 inkl. MwSt.
BOARD Directory Premium

BOARD Directory Premium

Aufsichtsräte in Deutschland und Österreich

152,00 inkl. MwSt.
Herausgegeben von Prof. Dr. Gerhard Ring; Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht, TU Freiberg, und Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Notar, Regen. Das weitere Autorenteam besteht aus ausgewiesenen Praktikern aus den Bereichen Recht und Steuern.
Systematischer Praxiskommentar GmbH-Recht

Systematischer Praxiskommentar GmbH-Recht

für Unternehmer und Berater

98,00 inkl. MwSt.
Herausgegeben von Prof. Dr. Gerhard Ring, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht, TU Bergakademie Freiberg, und Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Notar, Regen. Das Autorenteam besteht aus ausgewiesenen Experten in den Bereichen Recht und Steuern.
Systematischer Praxiskommentar Personengesellschaftsrecht

Systematischer Praxiskommentar Personengesellschaftsrecht

GbR - OHG - KG - Stille Gesellschaft - PartG - EWIV

118,00 inkl. MwSt.
Aufbauend auf einer über 10 jährigen Praxiserfahrung in der Investitionsgüterindustrie hat Hartmut Sieck 2002 die Unternehmensberatung SIECK consulting gegründet. Als Unternehmensberater, Trainer und Vertriebscoach hat er sich dabei auf die Themen Key Account Management und Vertrieb im Business-to-Business (B2B)-Umfeld spezialisiert. Darüber hinaus ist Hartmut Sieck Gründungsmitglied der European Foundation for Key Account Management und Dozent an der Dualen Hochschule in Stuttgart.
Jahresabschlüsse und Geschäftsberichte verkaufsorientiert lesen - Bundle aus Buch und DVD

Jahresabschlüsse und Geschäftsberichte verkaufsorientiert lesen - Bundle aus Buch und DVD

Wie Sie den Jahresabschluss Ihres Kunden als wertvolle Informationsquelle geschäftlich nutzen!

69,00 inkl. MwSt.
Aufbauend auf einer über 10 jährigen Praxiserfahrung in der Investitionsgüterindustrie hat Hartmut Sieck 2002 die Unternehmensberatung SIECK consulting gegründet. Als Unternehmensberater, Trainer und Vertriebscoach hat er sich dabei auf die Themen Key Account Management und Vertrieb im Business-to-Business (B2B) Umfeld spezialisiert. Darüber hinaus ist Hartmut Sieck Gründungsmitglied der European Foundation for Key Account Management und Dozent an der Dualen Hochschule in Stuttgart.
Jahresabschlüsse und Geschäftsberichte verkaufsorientiert lesen - DVD

Jahresabschlüsse und Geschäftsberichte verkaufsorientiert lesen - DVD

Wie Sie den Jahresabschluss Ihres Kunden als wertvolle Informationsquelle geschäftlich nutzen!

49,00 inkl. MwSt.
VSF Nachrichten

VSF Nachrichten

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist der zentrale IT-Sicherheitsdienstleister des Bundes. Mit seiner Grundlagenarbeit im Bereich der IT-Sicherheit wendet es sich an die Nutzer und Hersteller von Informationstechnik. Das sind sowohl die öffentlichen Verwaltungen in Bund, Ländern und Kommunen als auch Unternehmen und Privatanwender.
IT-Grundschutz-Kataloge

IT-Grundschutz-Kataloge

Standardwerk zur Informationssicherheit

152,00 inkl. MwSt.
Prof. Dr. Christoph Graf von Bernstorff, Ahlers & Vogel Rechtsanwälte PartG mbB in Bremen, ist seit vielen Jahren als Rechtsanwalt, Referent und Buchautor mit Tätigkeitsbereichen im internationalen Wirtschaftsrecht tätig. Er ist selbst Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Bankpraxis. Graf Bernstorff ist von der ICC Germany e.V. zertifizierter Incoterms®2010 Trainer und Mitglied der internationalen ICC Kommission für internationales Handelsrecht und Praxis, die unter anderem auch an der Weiterentwicklung der Incoterms arbeitet. Jan Dwornig ist als Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Transport- und Speditionsrecht tätig. Er ist von der ICC Germany e.V. zertifizierter Incoterms® 2010 Trainer. Jan Dwornig ist Senior Associate der Kanzlei Woedtke & Partner in Düsseldorf. Stefan Vonderbank ist Leiter der Bundesstelle Zollwert, der bundesweiten Zentralstelle für dieses Teilgebiet des Zollrechts, Mitherausgeber der Kommentierung Müller-Eiselt/Vonderbank, EU-Zollrecht/Zollwert, Autor des Buches „Zollwert – von der Theorie zur Praxis“, Mitkommentator beim Praxiskommentar „Der neue Unionszollkodex“ sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Zollwertrecht. Daneben ist als Dozent für Zollverwaltungen und Seminarveranstalter tätig.* *Herr Stefan Vonderbank tritt an die Stelle der Autorin Frau Ute Honisch, die bei der Erstellung der 1. Auflage mitgewirkt hat.
Trainingshandbuch Incoterms® 2010

Trainingshandbuch Incoterms® 2010

Praxisfälle zur Fortbildung im Unternehmen

49,00 inkl. MwSt.
Prof. Dr. Stefan Siepelt ist Direktor des Instituts für Compliance und Corporate Governance (ICC) sowie Honorarprofessor an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Er ist Rechtsanwalt und Partner der Rechtsanwaltskanzlei Legerlotz Laschet Rechtsanwälte (LLR), Mitglieder mehrerer Aufsichtsräte, Geschäftsführender Vorstand des Arbeitskreises deutscher Aufsichtsrat e.V. (AdAR) sowie Mitglied des Arbeitskreises „Integrity & Governance“ im Deutschen Institut für Compliance e.V.(DICO). Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb ist Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Europäische Privatrechtsentwicklung sowie Direktorin des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der Universität Köln. Darüber hinaus ist sie Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands des Arbeitskreises deutscher Aufsichtsrat e.V. (AdAR), Verfassungrichterin in NRW sowie stellv. Aufsichtsratsvorsitzende der EBS Universität und Vorstandsvorsitzende der Stiftung zur Förderung der EBS Universität.
Die Haftung von Vorständen und Aufsichtsräten

Die Haftung von Vorständen und Aufsichtsräten

Professionelle Ausübung der Organschaft und konkrete Handlungsempfehlungen zur Risikoabsicherung

49,00 inkl. MwSt.
Rechtsanwalt Dr. Christian Bosse ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Er berät hauptsächlich im nationalen und internationalen Vertrags- und Gesellschaftsrecht. Er ist Autor von juristischen Fachbüchern und Mit-Herausgeber der an Mitglieder von Aufsichtsgremien gerichteten Zeitschrift BOARD. Er wurde als Mitglied des Herausgeberbeirats der Zeitschrift Risk, Fraud & Compliance (ZRFC) berufen und ist Fachmitglied des Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat e.V.
Checklisten Handbuch GmbH-Geschäftsführer

Checklisten Handbuch GmbH-Geschäftsführer

Die wesentlichen Rechte, Pflichten und Gestaltungsspielräume. Kompakt - Effizient - Rechtssicher

52,00 inkl. MwSt.
VSF-Portal

VSF-Portal

E-VSF und VSF-Portal: die "Vorschriftensammlung Bundesfinanzverwaltung - VSF" online

Prof. Dr. Klaus Schweinsberg ist Gründer des Centrums für Strategie und Höhere Führung und Vorstand der INTES Stiftung für Familienunternehmen. Er ist Generalsekretär der deutschen Governance Kommission für Familienunternehmen. 2009 wurde er in den Kreis der Young Global Leaders des World Economic Forum Davos berufen. Als persönlicher Berater ist er für namhafte Unternehmen und Top-Manager tätig. Der Volkswirt und Publizist lehrt an verschiedenen Hochschulen und ist Dozent in der Generalstabsausbildung der deutschen Streitkräfte in Hamburg. Carsten Laschet ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen sowie Lehrbeauftragter der Rheinischen Fachhochschule, Köln.
Die wichtigsten Aufsichtsräte in Deutschland

Die wichtigsten Aufsichtsräte in Deutschland

Handbuch für Aufsichtsräte und Beiräte in deutschen Unternehmen 2015/2016

98,00 inkl. MwSt.
Vergütungsregister Online

Vergütungsregister Online

Online-Datenbank

Herausgeber ICC Germany e.V. Internationale Handelskammer Chefredaktion Generalsekretär Oliver Wieck Redaktion Dr. Karin Rupprecht Jörg Schick Angela Scholz
ICC-Germany Magazin

ICC-Germany Magazin

Jahresausgabe 2016_3 - Dezember 2016

0,00 inkl. MwSt.
Herausgeber ICC Germany e.V. Internationale Handelskammer Chefredaktion Generalsekretär Oliver Wieck Redaktion Dr. Karin Rupprecht Jörg Schick Angela Scholz
ICC-Germany Magazin

ICC-Germany Magazin

Jahresausgabe 2016

0,00 inkl. MwSt.
Prof. Dr. Christoph Graf von Bernstorff ist seit vielen Jahren als Rechtsanwalt, Referent und Buchautor mit Tätigkeitsschwerpunkten im internationalen Wirtschaftsrecht tätig. Er ist selbst Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Bankpraxis und zertifizierter Incoterms® Trainer.
Incoterms® 2010 der Internationalen Handelskammer (ICC)

Incoterms® 2010 der Internationalen Handelskammer (ICC)

Kommentierung für die Praxis inklusive offiziellem Regelwerk

52,00 inkl. MwSt.

Jährlich aktuell und kostenlos!

Ein-/Ausblenden

Neuerscheinung:

Ein-/Ausblenden

Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO

Handlungshilfe für Verantwortliche inklusive Prüffragen für Aufsichtsbehörden

Den neuen Datenschutz rechtzeitig umsetzen!

Preis: € 44,00

jetzt informieren

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 339 

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)