ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

Es entspricht internationalem Handelsbrauch sich im weltweiten Warenhandel auf besondere Handelsbedingungen zu beziehen. Die von der ICC herausgegebenen internationalen Handelsklauseln (International Commercial Terms, kurz Incoterms®) regeln die wesentlichen Käufer- und Verkäuferpflichten, insbesondere bei grenzüberschreitenden Warengeschäften. Hierdurch wird eine einheitliche Auslegung bestimmter Rechte und Pflichten der Vertragspartner sichergestellt.

Aufgrund ihres Vereinbarungscharakters sind die Incoterms® in den jeweiligen Vertrag des Handelsgeschäfts mit aufzunehmen und in den Gesamtkontext einzupassen. Die Handelsklauseln entfalten erst ihre Wirkung, wenn sie von den Vertragsparteien unter Bezugnahme auf die jeweiligen Klauseln explizit vereinbart werden.

Bestellen Sie hier die 4. aktualisierte und erweiterte Auflage der Incoterms®2010  - Kommentierung für die Praxis.

Bestellen Sie hier die zweite Auflage des Trainingshandbuchs Incoterms®2010.

Die Inocterms sind auch als Online-Version verfügbar. Informieren Sie sich hier zu Incoterms® 2010 Online.

In Vorbereitung:
Merken Sie sich hier für den ICC-Muster Internationaler Kaufvertrag vor.

Incoterms® 2010 Online

Incoterms® 2010 online bündelt die vollständige Textausgabe der Incoterms® 2010 in englischer und deutscher Sprache, den Praxiskommentar Incoterms® 2010 sowie das zugehörige Trainingshandbuch nebst detaillierter Ablauf-Grafiken zentral an einem Ort.Erstmalig wird es dem Nutzer ermöglicht, online auf das offizielle Incoterms-Regelwerk der ICC zuzugreifen. Mithilfe der Suchfunktion findet der Anwender zügig vertiefende Informationen zu den einzelnen Incoterms-Klauseln, sodass insgesamt der Einsatz der Incoterms® 2010 vereinfacht und weniger fehleranfällig wird.

Jetzt neu! Die Inocterms sind als Online-Version verfügbar. Informieren Sie sich hier zu Incoterms® 2010 Online.

Jeder, der im internationalen Geschäft tätig ist, weiß, dass nur drei Buchstaben reichen, um komplexe Lieferbedingungen exakt zu beschreiben: Mit Kürzeln wie EXW, FCA oder DDP vereinbaren Vertragspartner weltweit einheitlich, welche Pflichten die jeweilige Partei erfüllen muss, um die Lieferung reibungslos abzuwickeln. Sie regeln Fragen wie die Verteilung der Transportkosten, den Gefahrenübergang oder die Geschäftsabwicklung.

Diese Kürzel sind näher definiert durch die International Commercial Terms, kurz Incoterms®, die von der Internationalen Handelskammer (ICC) herausgegeben werden. Seit nunmehr fast acht Jahrzehnten nutzen Unternehmer aller Länder die Incoterms®, die erstmals 1936 von der ICC veröffentlicht wurden. Heute sind sie eine der erfolgreichsten Publikationen der ICC.

Für ihre große Verbreitung gibt es mehrere Gründe: nachdem sie in den Vertrag aufgenommen wurden, entwickeln sie für die Vertragsparteien bindenden Charakter. Sie werden von der „United Nations Commission in International Trade Law“ (UNCITRAL) unterstützt und sind auf nationaler, internationaler Ebene und vor Gerichten anerkannt.  Über das weltweite Netzwerk der ICC sind sie nahezu auf der ganzen Welt bekannt und wurden bereits in zahlreiche Nationalsprachen übersetzt. ICC Germany hat im Jahr 2010 die deutsch-englische Ausgabe veröffentlicht.

Der wohl wichtigste Grund ist die hohe Qualität der Incoterms®. Experten aus dem internationalen und nationalen ICC-Mitgliederkreis passen die Incoterms®-Regeln regelmäßig aktuellen Entwicklungen an, so zuletzt im Jahr 2010. Die Incoterms® sind also Regeln, die von der Wirtschaft für die Wirtschaft verfasst werden. Mit der letzten Ausgabe wurde die Anwendung nochmals vereinfacht und eine leicht verständliche Sprache gewählt. Zudem tragen die „Incoterms® 2010“ den substantiellen Veränderungen in der Handelspraxis und neuen Transporttechniken Rechnung. Die Anzahl der Klauseln wurde von 13 auf elf reduziert, wenig praxisrelevante Regeln entfielen. Jede Klausel wird außerdem durch einen ausführlichen einleitenden Anwendungshinweis ergänzt.

Um dem Nutzer die korrekte Verwendung der Incoterms® in der täglichen Praxis zu erleichtern, bietet ICC Germany Seminare zum Thema an und sorgt durch die zertifizierte Schulung von Incoterms®-Trainern für einen hohen Qualitätsstandard.

Auch das Trainingshandbuch dient dem Ziel einer richtigen Anwendung der Regeln. Denn oft – so unsere Erfahrungen – gibt es immer wieder neue Sachverhalte, die eine unterschiedliche Anwendung der Klauseln erfordern. Das Trainingshandbuch „Incoterms® 2010“ bietet sowohl für die Schulung von Anfängern als auch für das Durchdenken der eigenen Praxis von geübten Anwendern viele Fallstudien.

Vorwort des Generalsekretärs der Internationalen Handelskammer in Deutschland (ICC Germany) Oliver Wieck zum Trainingshandbuch Incoterms® 2010.

Mittelständische und große Unternehmen wollen im internationalen Geschäft kaufmännisch erfolgreich agieren und ihre jeweiligen Rechte und Pflichten vertraglich absichern. Um Fehler beim Abschluss eines internationalen Kaufvertrags zu reduzieren, bietet die ICC mit dem Muster „Internationaler Kaufvertrag“  eine wichtige Hilfestellung. Der Mustervertrag liegt erstmals in deutscher Übersetzung vor und gibt wertvolle Formularhilfen für das Im- und Exportgeschäft. Ergänzt wird er um eine umfassende Kommentierung zum Aufbau des Mustervertrages, den allgemeinen und speziellen Vertragsbedingungen und dem Regelungsbereich von „AGBs“.  Musterklauseln zu den Liefer- und Zahlungsbedingungen, dem geltenden Recht und die Schiedsklausel werden ebenso erläutert, wie die Risiken fehlerhafter Anwendung. Die Wechselwirkung zwischen ICC-Mustervertrag, dem UN-Kaufrecht, den Incoterms®2010 sowie sonstiger internationaler Regeln wird ebenso aufgezeigt, wie der mögliche Bedarf an zusätzlichen Beratungsleistungen.

Von dem Mustervertrag profitieren kleinere und mittlere Unternehmen, die sich an den genannten Klauseln orientieren können, um  bei internationalen Vertragsabschlüssen nicht übervorteilt zu  werden. Auch größere Unternehmen können in bestimmten Situationen von den international anerkannten Klauseln profitieren, wenn z.B. eine schwierige Verhandlungssituation überwunden oder Kompromissfähigkeit aufgezeigt werden soll.
 
Die generellen Klauseln des internationalen Musterkaufvertrags bieten eine gute Grundlage für internationale Verkaufsverhandlungen, die spezifischen Klauseln ermöglichen dem Unternehmen eine direkte Anpassung an die individuellen Gegebenheiten der Verhandlung. Zahlreiche Tipps und Hinweise sollen die Nutzung zusätzlich erleichtern. Damit ist der Mustervertrag  für alle Vertragsparteien ein unverzichtbarer Bestandteil des eigenen Rüstzeugs im internationalen Umfeld.

Ich danke Graf von Bernstorff für die gelungene Kommentierung des aktuellen ICC-Musters Internationaler Kaufvertrag, die neben der weiterhin aktuellen Version der Incoterms®2010 auch die neuen Regelungen zu den  Zahlungsverpflichtungen berücksichtigt. Graf von Bernstorff arbeitet seit vielen Jahren als Rechtsanwalt und ist ein ausgewiesener Experte in den Bereichen Außenhandel und internationales Wirtschaftsrecht. Wir wünschen allen Nutzern dieses Kommentars eine interessante und hilfreiche Lektüre!

Grußwort des Generalsekretärs der Internationalen Handelskammer in Deutschland (ICC Germany) Oliver Wieck zum ICC-Muster Internationaler Kaufvertrag.

ICC – Ihr Partner im Außenhandel

Die Internationale Handelskammer (ICC) mit Hauptsitz in Paris fördert offene Märkte und fairen Wettbewerb. Die ICC repräsentiert branchenübergreifend die Interessen von Mitgliedsunternehmen aus rund 130 Ländern. Als Vertretung der Unternehmen weltweit ist sie unter anderem Ansprechpartner der Vereinten Nationen, der WTO und der G20 sowie nationaler Regierungen in internationalen Fragen. Ihre weltweit anerkannten Standards und Regeln erleichtern die Abwicklung internationaler Geschäfte. Der Internationale Schiedsgerichtshof der ICC ist eine der renommiertesten Institutionen privatwirtschaftlicher Streitbeilegung.
 
ICC Germany ist eines der größten der rund 90 Nationalkomitees der ICC.  Zu den Mitgliedern von ICC Germany gehören global agierende mittelständische Unternehmen und Konzerne, Industrie- und Handelskammern, Spitzen- und Fachverbände sowie Anwaltskanzleien.
 
Das Angebot von ICC Germany
 
Vertretung der wirtschaftspolitischen Interessen auf globaler Ebene in den Bereichen Handels- und Investitionspolitik, Handelsrecht und –praxis, Zoll-, Transport- und Logistikthemen, Schiedsgerichtsbarkeit, Gewerbliche Schutzrechte, Wettbewerbsrecht, Steuerfragen, Bankenrecht und –praxis, Digitale Wirtschaft, Marketing und Werbung, Corporate Responsibility und Anti-Korruption, Umwelt- und Energiepolitik.
 
Selbstregulierung der Wirtschaft durch Ausarbeitung weltweit anerkannter ICC-Regeln zur Gestaltung internationaler Geschäfte von der Wirtschaft für die Wirtschaft:  Dazu gehören unter anderem die Incoterms®, Banken-Richtlinien für die Handelsfinanzierung, verschiedene Musterverträge sowie globale Verhaltensrichtlinien für verantwortungsvolles Unternehmenshandeln (Compliance, Corporate Responsibilty, Nachhaltigkeit). ICC Germany bietet zweisprachige Ausgaben vieler Publikationen und deutschsprachige Seminare zu den vorgenannten Regeln und Richtlinien an –  mit Sonderkonditionen für Mitglieder.
 
Privatwirtschaftliche Streitbeilegung: Wer Schieds- und Mediationsklauseln der ICC in Handelsverträgen aufnimmt, kann im Konfliktfall von den Erfahrungen des renommierten Internationalen Schiedsgerichtshofs der ICC profitieren. Vorteile sind ein fairer Interessensausgleich bei den Konfliktparteien, hohe Expertise und Qualität der Urteile, Schnelligkeit und internationale Vollstreckbarkeit.
 
Sie wollen Mitglied werden? Weitere Informationen zur ICC Germany finden Sie unter:  www.iccgermany.de.  Sie wollen sich erst einmal einen Überblick über die Dienstleistungen der ICC verschaffen? Dann lassen Sie sich regelmäßig über neue Publikationen und aktuelle Seminare informieren und schreiben Sie eine .

Incoterms®2010 in grafischer Übersicht

 

Laden Sie hier die Grafik in voller Größe herunter!

In Vorbereitung:

ICC-Muster Internationaler Kaufvertrag

Kommentierung für die Praxis - Inklusive Textfassung in deutscher und englischer Sprache

Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Erfahrung der Internationalen Handelskammer

ISBN: 978-3-8462-0837-3

Preis: € 89,00

jetzt informieren

Incoterms® 2010 Online

Offizielles Regelwerk, Kommentierung und Fälle aus der Praxis

Incoterms® richtig einsetzen und anwenden

ISBN: 978-3-8462-0535-8

Preis: € 129,00

jetzt informieren

Neuerscheinung:

Trainingshandbuch Incoterms® 2010

Praxisfälle zur Fortbildung im Unternehmen

Von Erfahrungen aus der Praxis profitieren

ISBN: 978-3-8462-0802-1

Preis: € 49,00

jetzt informieren

Neuerscheinung: Kommentierung in 4. Auflage

Incoterms® 2010 der Internationalen Handelskammer (ICC)

Kommentierung für die Praxis inklusive offiziellem Regelwerk

Wie Sie die internationalen Handelsklauseln richtig einsetzen!

ISBN: 978-3-8462-0840-3

Preis: € 52,00

jetzt informieren

Kostenlos:

ICC Germany Magazin

Jahresausgabe 1/2017 (Mai 2017)

Eine starke Stimme für die deutsche Wirtschaft im internationalen Handel!

Preis: € 0,00

jetzt informieren

Incoterms® 2010 englisch-deutsch

Die Regeln der ICC zur Auslegung nationaler und internationaler Handelsklauseln

Preis: € 39,95

jetzt informieren

Im Praxiskommentar: Die Incoterms®2010 in grafischer Übersicht

Ein-/Ausblenden
Incoterms®2010 in grafischer Übersicht

 

Laden Sie hier die Grafik in voller Größe herunter!

lieferbar:

Ein-/Ausblenden

Incoterms® 2010 Online

Offizielles Regelwerk, Kommentierung und Fälle aus der Praxis

Incoterms® richtig einsetzen und anwenden

Preis: € 129,00

Zum Produkt

Die Incoterms® als Lesezeichen

Ein-/Ausblenden

Eine grafische Übersicht der Incoterms®2010 als Lesezeichen, Schreibtischunterlage oder Wallchart können Sie direkt bei der ICC bestellen.

Neuerscheinung:

Ein-/Ausblenden

Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO

Handlungshilfe für Verantwortliche inklusive Prüffragen für Aufsichtsbehörden

Den neuen Datenschutz rechtzeitig umsetzen!

Preis: € 44,00

jetzt informieren

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)