ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

Die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung

Der Bundesrat hat am 5.7.2013 dem Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB) zugestimmt. Der Deutsche Bundestag hatte dem Gesetz zuvor am 13.6.2013 in 2. und 3. Lesung zugestimmt. Das Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft wurde am 18. Juli 2013 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Werdegang des Gesetzes:

  • BR - Gesetzentwurf der Bundesregierung - 309/12 - 25.05.2012
  • BR - Empfehlungen der Ausschüsse - 26.06.2012
  • BR - Stellungnahme des Bundesrates - 309/12 (Beschluss) - 06.07.2012
  • BT - Gesetzentwurf der Bundesregierung - 17/10487 - 15.08.2012

 

Beratungen:

  • BT - BT-Plenarprotokoll - 17/195 - 27.09.2012
  • BT - Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses (6. Ausschuss) zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung – Drucksache 17/10487 – - 17/13944 - 12.06.2013
  • BT - BT-Plenarprotokoll - 17/246 - 13.06.2013

 

Durchgang:

  • BR - Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages - 497/13 - 14.06.2013
  • BR - Beschluss des Bundesrates - 497/13 - 5.7.2013

 

Hier lesen Sie den Regierungsentwurf

Hier lesen Sie die BR-Drs. 309/12

Hier lesen Sie den Gesetzesbeschluss vom 14.06.2013

Hier lesen Sie das Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft vom 15.07.2013