ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

Die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung

Der Bundesrat hat am 5.7.2013 dem Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB) zugestimmt. Der Deutsche Bundestag hatte dem Gesetz zuvor am 13.6.2013 in 2. und 3. Lesung zugestimmt. Das Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft wurde am 18. Juli 2013 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Werdegang des Gesetzes:

  • BR - Gesetzentwurf der Bundesregierung - 309/12 - 25.05.2012
  • BR - Empfehlungen der Ausschüsse - 26.06.2012
  • BR - Stellungnahme des Bundesrates - 309/12 (Beschluss) - 06.07.2012
  • BT - Gesetzentwurf der Bundesregierung - 17/10487 - 15.08.2012

 

Beratungen:

  • BT - BT-Plenarprotokoll - 17/195 - 27.09.2012
  • BT - Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses (6. Ausschuss) zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung – Drucksache 17/10487 – - 17/13944 - 12.06.2013
  • BT - BT-Plenarprotokoll - 17/246 - 13.06.2013

 

Durchgang:

  • BR - Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages - 497/13 - 14.06.2013
  • BR - Beschluss des Bundesrates - 497/13 - 5.7.2013

 

Hier lesen Sie den Regierungsentwurf

Hier lesen Sie die BR-Drs. 309/12

Hier lesen Sie den Gesetzesbeschluss vom 14.06.2013

Hier lesen Sie das Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft vom 15.07.2013

In Vorbereitung:

Ein-/Ausblenden

In Vorbereitung:

Ein-/Ausblenden

Ein Webcast zum Thema PartG mbB befindet sich in Vorbereitung.

Die Autoren der PartG mbB

Ein-/Ausblenden

 

Martin W. Huff ist Rechtsanwalt und Journalist sowie Geschäftsführer der Rechtsanwaltskammer Köln.

Anke Klein ist Rechtsanwältin und Referentin beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. in Berlin.

 

 

Katja Wilke ist Rechtsanwältin und Journalistin in Berlin.

  • Ihre Vorteile
    • Entscheidungshilfe bei der Rechtsformwahl
    • Gründungscheckliste und Vertragsmuster
    • Vorstellung von Musterversicherungsklauseln

     

     

  • Aus dem Inhalt
    • Praxisgerechte Darstellung der bestehenden und der neuen Rechtslage
    • Herausarbeitung der Vor- und Nachteile für die entsprechenden
    • BerufsträgerBerücksichtigung relevanter versicherungsrechtlicher Aspekte

     

     

  • Bibliografische Daten

    ISBN: 978-3-8462-0110-7
    2014
    ca. 120 Seiten
    16,5 x 24,4 cm
    Buch (Softcover)
    € 34,80 inkl. MwSt.

Neuerscheinung:

Ein-/Ausblenden

Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO

Handlungshilfe für Verantwortliche inklusive Prüffragen für Aufsichtsbehörden

Den neuen Datenschutz rechtzeitig umsetzen!

Preis: € 44,00

jetzt informieren

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)