ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
05.08.2018

Umsetzung der geänderten Aktionärsrechterichtlinie - Auswirkungen auf die Arbeit des Aufsichtsrats

Von: Dr. Oliver Rieckers

Nach mehrjährigem Weg durch die europäischen Institutionen wurde die Änderungsrichtlinie zur Aktionärsrechterichtlinie am 3. April 2017 vom Europäischen Rat verabschiedet und am 20. Mai 2017 im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Der deutsche Gesetzgeber hat nun bis zum 10. Juni 2019 Zeit, um die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. In diesem Fachbeitrag wird der Umsetzungsbedarf hinsichtlich der aus Aufsichtsratsperspektive relevanten Änderungen insbesondere in den Bereichen Say on Pay und Related Party Transactions dargestellt.



Unser Tipp:

Ein-/Ausblenden

Handbuch Unternehmensbewertung

Anlässe - Methoden - Branchen - Rechnungslegung - Rechtsprechung

Bei jedem Anlass richtig bewerten!

Preis: € 154,00

Zum Produkt