ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
06.04.2018

Gesellschaftergeschäftsführer sind i.d.R. sozialversicherungspflichtig

Der Geschäftsführer einer GmbH war mit 45,6% am Stammkapital der Gesellschaft beteiligt. Zudem hatte er mit seinem Bruder als weiterem Gesellschafter eine Stimmbindungsvereinbarung getroffen und sich verpflichtet, weitere Anteile...

06.04.2018

Umstrukturierung schützt nicht vor Weiterbeschäftigung

Aufgrund eines rechtskräftigen Urteils war ein Unternehmen verpflichtet, einen ehemaligen Arbeitnehmer "zu unveränderten Arbeitsbedingungen als Direktor Delivery Communication & Media Solutions Deutschland und General...

12.03.2018

Alle Jahre wieder: Kammer für internationale Handelssachen

Englisch ist die Wirtschaftssprache - Deutsch aber die Gerichtssprache. Dieses Dilemma wollte der Bundesrat bereits 2010 und 2014 durch Gesetzeswentwürfe lösen. Nachdem diese jeweils der Diskontinuität anheim fielen, wollen die...

05.02.2018

Ungewollter Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot

Ein Arbeitnehmer arbeitete vom 1. Februar 2014 bis zum 31. Januar 2016 als "Beauftragter technische Leistung" für monatlich 6.747,20 € brutto. Der Arbeitsvertrag sah ein dreimonatiges Wettbewerbsverbot gegen Zahlung...

05.02.2018

Brexit: Kommission darf Übergangsregelungen aushandeln

Am 30. Januar 2018 erteilte der Rat in seiner Zusammensetzung für "Allgemeine Angelegenheiten" der EU-Kommission ein Mandat für die Aushandlung von Übergangsregelungen für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus...

05.02.2018

Betriebsführungsvertrag ist kein Betriebsübergang (§ 613a BGB)

Ein Schlosser war seit 1976 in einem Berliner Unternehmen mit Betrieben in Oberstenfeld und Niederorschel angestellt. Aufgrund einer "Vereinbarung über Lohnfertigung und Geschäftsbesorgungsvertrag über Betriebsführung"...

05.02.2018

IdR keine "Hochzeitsrabatte" nach Unternehmensfusion

Mit Urteil vom 22. Januar 2018 (Az. KVR 3/17) hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass die von EDEKA nach der Übernahme von Plus verlangten "Hochzeitsrabatte" den Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung...

05.02.2018

Missverständnisse bei Arbeitszeugnissen vermeiden!

Die Sekretärin eines Partners in einer internationalen Anwaltssozietät erhielt ein Arbeitszeugnis (§ 630 BGB, § 109 GewO). Dieses besagte u.a., dass sie "stets sehr sorgfältig und zügig" arbeitete. Die Sekretärin wollte...

04.01.2018

Gesellschaftsrecht 2018 - Wenig Neues

Prof. Dr. Ulrich Noack gibt einen Ausblick auf mögliche gesetzgeberische Aktivitäten im Gesellschaftsrecht. Seine Vorhersage ist dabei eher entspannt: Weder im Bereich der unternehmerischen Mitbestimmung noch im Vereinsrecht...

04.01.2018

EU: Mehr Transparenz für Arbeitnehmer

Die EU-Kommission hat am 21. Dezember einen "Vorschlag für eine RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union" vorgelegt. Diese...

Neuerscheinung:

Ein-/Ausblenden

Kommentar Datenschutz-Grundverordnung

Die umfassende Orientierung im neuen Datenschutzrecht!

Preis: € 149,00

jetzt informieren

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.