ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
30.11.2015

Das Berichtswesen an den Aufsichtsrat

Von: WP StB Prof. Dr. Klaus-Peter Naumann

Informationen sind die Grundlage für eine effektive Überwachungsarbeit des Aufsichtsrats. Hierzu steht ihm eine umfassende Berichterstattung zur Verfügung, die er zu bewältigen hat. Der Aufsichtsrat braucht keine zusätzliche Berichterstattung, sondern muss lernen, seine vorhandenen Quellen und insbesondere die Leistungsfähigkeit seines Abschlussprüfers effektiver für sich zu nutzen. Voraussetzung dafür ist eine verstärkte wechselseitige Kommunikation zwischen Aufsichtsrat und Abschlussprüfer.

Laden Sie die PDF-Datei herunter, um diesen Beitrag aus Board 5/2015 zu lesen.



Handbuch Bilanzrecht

Abschlussprüfung und Sonderfragen in der Rechnungslegung

Die professionelle Arbeitshilfe zur Abschlussprüfung sowie bei aktuellen Sonderfragen in der Rechnungslegung

ISBN: 978-3-8462-0873-1

Preis: € 98,00

jetzt informieren

Neu bei uns:

Ein-/Ausblenden

Bilanz Plus

Die Datenbank für die Bilanzierungspraxis

Mit uns bleiben Sie im Bilanzrecht auf Kurs!

Preis: € 288,00

jetzt informieren