ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
01.08.2016

Bilanzanalytische Bereinigung von Jahresabschlusskennzahlen bei öffentlichen Unternehmen

Von: Ulf Papenfuß / Christian Arno Schmidt

Bei der Steuerung, Aufsicht und Leitung öffentlicher Unternehmen sowie bei Benchmarkinganalysen ist die Aufbereitung von Jahresabschlusskennzahlen von besonderer Bedeutung. Damit Entscheidungen auf aussagekräftigen Informationen erfolgen, sollten durch Wahlrechtsausübungen oder außerordentliche Effekte verzerrte Jahresabschlussdaten aufbereitetet werden. Dies scheint in der Praxis und Forschung nicht an allen Stellen immer durchgängig praktiziert zu werden. Dieser Beitrag veranschaulicht die Relevanz der bilanzanalytischen Aufbereitung von Jahresabschlussdaten und zeigt so Perspektiven für die Praxis und die Organisationserfolgsforschung auf.

Laden Sie die PDF-Datei herunter, um diesen Beitrag aus Board 2/2016 zu lesen.



Handbuch Bilanzrecht

Abschlussprüfung und Sonderfragen in der Rechnungslegung

Die professionelle Arbeitshilfe zur Abschlussprüfung sowie bei aktuellen Sonderfragen in der Rechnungslegung

ISBN: 978-3-8462-0873-1

Preis: € 98,00

jetzt informieren

Neu bei uns:

Ein-/Ausblenden

Bilanz Plus

Die Datenbank für die Bilanzierungspraxis

Mit uns bleiben Sie im Bilanzrecht auf Kurs!

Preis: € 288,00

jetzt informieren