ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
26.05.2017

Steuertipp: Doppelte Haushaltsführung setzt einen eigenen Hausstand am Wohnort voraus

Eine doppelte Haushaltsführung setzt voraus, dass der Steuerpflichtige neben seiner Wohnung am Tätigkeitsort auch einen eigenen Hausstand am Wohnort unterhält. Bei erwachsenen, berufstätigen Kindern, die zusammen mit ihren Eltern...

09.05.2017

Häusliche Arbeitszimmer von Selbstständigen ggf. absetzbar

Der BFH hat entschieden, dass ein Selbstständiger die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer absetzen kann, da es ihm unter Umständen unzumutbar sein kann, die betrieblichen Räume seiner Praxis außerhalb der üblichen...

09.05.2017

Keine Einkommenssteuer auf Diskriminierungsentschädigung

Eine Einzelhandelskauffrau erhob gegen die ordentliche Kündigung ihres Arbeitsverhältnisses aus personenbedingten Gründen eine Kündigungsschutzklage und begehrte zusätzlich eine Entschädigung wegen Benachteiligung aufgrund ihrer...

05.05.2017

Steuertipp: Kein Verspätungszuschlag bei einer vorzeitigen und rechtswidrigen Anforderung der Einkommensteuererklärung

Ein unbegründeter Verwaltungsakt, wie z. B. die vorzeitige Aufforderung zur Abgabe der Einkommensteuererklärung, ist rechtswidrig, wenn das Finanzamt ihn nicht ausreichend begründet (BFH-Urteil vom 17.1.2017, VIII R 52/14)....

28.04.2017

Steuertipp: Aufwendungen für häusliches Arbeitszimmer eines Selbstständigen

Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer können nur dann zu 100% abgezogen werden, wenn es Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Tätigkeit ist. Aufwendungen können bis zu 1.250 € im Jahr abgezogen werden,...

13.04.2017

Steuertipp: Abgeltungssteuersatz bei mittelbarer GmbH-Beteiligung

Kapitalerträge werden regelmäßig mit dem besonderen Steuersatz von 25% besteuert. Dieser Abgeltungssteuersatz von 25% gilt nicht, wenn Gläubiger und Schuldner einander nahestehende Personen sind (§ 32d Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Buchst....

31.03.2017

Kapitalertragssteuer bei Cum-/ex-Aktiengeschäften

Eine Bank hatte vor dem Dividendenstichtag außerbörsliche Aktiengeschäfte mit einem Anspruch auf die zu erwartende Dividende (cum) abgeschlossen, die aber erst nach dem Dividendenstichtag mit Aktien ohne Dividende (ex) beliefert...

31.03.2017

Erleichterter Zahlungsverkehr kommt

Der Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtinie wurde nun dem Bundestag vorgelegt. Dieser sieht vor, dass Händler in Zukunft keine gesonderten Gebühren mehr für Kartenzahlungen,...

31.03.2017

Veranstalterrabatte für Reisebüroangestellte grds. kein steuerpflichtiges Einkommen

Die Angestellte eines Reisebüros nahm mit ihrem Mann an einer vierzehntägigen Kreuzfahrt teil. Der Katalogpreis betrug 6.330 €, sie musste jedoch nur 1.540 € zahlen, weil der Anbieter Reisebüroinhabern und deren Angestellten zur...

31.03.2017

Zentralstelle gegen Geldwäsche kommt

Der dem Bundestag vorliegende Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für...

Neuerscheinung:

Ein-/Ausblenden

Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO

Handlungshilfe für Verantwortliche inklusive Prüffragen für Aufsichtsbehörden

Den neuen Datenschutz rechtzeitig umsetzen!

Preis: € 44,00

jetzt informieren

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 339 

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)