ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
05.09.2019

Künftige Änderungen im Transparenzregister

Mit dem Regierungsentwurf (RegE) zur Umsetzung der Fünften Geldwäscherichtlinie werden erhebliche Änderungen im Transparenzregister eingeführt. So wird künftig jedermann auch ohne Nachweis eines berechtigten Interesses Einsicht...

05.09.2019

Auch Auskünfte des unzuständigen Finanzamts sind verbindlich

Eine GmbH&Co KG hatte aus der Veräußerung eines Grundstückes eine Rücklage nach § 6b EStG gebildet. Eine Kommanditistin wollte noch vor Ablauf von vier Jahren die anteilige Rücklage der KG unter Verlängerung der...

05.09.2019

Antrag auf Regelbesteuerung auch bei verdeckter Gewinnausschüttung spätestens mit Einkommensteuererklärung!

Der Alleingesellschafter einer GmbH und Geschäftsführer einer 100%-Tochter dieser GmbH bezog von der Tochtergeselslchaft umfangreiche Gehaltszahlungen und Honorare für Beratungsdienstleistungen. Diese gab er als Einkünfte aus...

04.09.2019

Dreimonatige Stundung ist in Insolvenz wie Gesellschafterdarlehen

Nach § 39 Abs. 1 Nr. 5 InsO sind Forderungen auf Rückgewähr eines Gesellschafterdarlehens oder Forderungen aus Rechtshandlungen, die einem solchen Darlehen wirtschaftlich entsprechen, nachrangig gegenüber den Forderungen anderer...

02.09.2019

Der Brexit

Mögliche Auswirkungen auf den HGB-Jahresabschluss und -Lagebericht

12.08.2019

Steuertipp: Höhere Verpflegungspauschale ab dem 1.1.2020

Nach Artikel 2 des Entwurfs eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften sollen die Verpflegungspauschalen bei Dienst- und Geschäftsreisen ab 2020...

05.08.2019

Neuerungen für Grunderwerbssteuer bei Sharedeal geplant

Soweit ein Grundstück einer Kapitalgesellschaft gehört, kann dies bislang zur Umgehung der Grunderwerbssteuer genutzt werden: Grunderwerbssteuer fällt bei dem Erwerb von Anteilen an einer solchen Gesellschaft nur an, soweit ein...

05.08.2019

EU-Kommission sieht Defizite bei Verfolgung von Geldwäsche

Die EU-Kommission hat am 24. Juli 2019 eine Untersuchung vorgelegt, wonach die geltenden EU-Geldwäschebekämpfungsvorschriften noch nicht in allen Banken und allen EU-Mitgliedstaaten hinreichend angewandt werden. Dies betreffe...

05.08.2019

BFH: Trockene Brötchen mit Kaffee sind kein Frühstück

Ein Softwareunternehmen stellte seinen Mitarbeitern jeden Morgen rund zwei unbelegte Brötchen nebst Heißgetränken zur Verfügung. Das Finanzamt sah darin eine lohnsteuerpflichtige Leistung (Frühstück) - zu Unrecht, wie zunächst...

15.07.2019

Steuertipp: Erste Betriebsstätte eines Unternehmers

Unternehmer können mehrere Betriebsstätten haben, die sie mehr oder weniger oft aufsuchen. Entsprechend der Regelung, die für Arbeitnehmer gilt, kann es auch bei Unternehmern nur „eine Betriebsstätte“ geben, bei der eine...

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Neuerscheinung:

Ein-/Ausblenden

comply. Plus

Die Datenbank für Compliance und Datenschutz

Profitieren Sie von Best Practice in Compliance und Datenschutz!

Preis: € 355,00

jetzt informieren

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.