ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
11.01.2019

Steuertipp: Umfang der abziehbaren Finanzierungskosten bei Vermietung/Verpachtung

Wer die Anschaffung oder Herstellung einer vermieteten Immobilie finanziert, kann seine Aufwendungen, die durch die Finanzierung veranlasst sind, als Werbungskosten abziehen. Allgemein anerkannt ist, dass Zinsen für ein...

07.01.2019

Steuertipp: Keine Zinsen auf Zinsen, deren Vollziehung ausgesetzt ist

Der BFH hat entschieden, dass die Höhe der steuerlichen Zinsen von 0,5% pro Monat (= 6% pro Jahr) wegen des zurzeit niedrigen Zinsniveaus für Zeiträume ab 2012 verfassungsrechtlich bedenklich ist. Konsequenz ist, dass...

06.01.2019

Gesetzesentwurf für Brexit-Steuerbegleitgesetz

Mit einem am 12. Dezember 2018 vorgelegten Regierungsentwurf für ein Gesetz über steuerliche Begleitregelungen zum Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union...

06.01.2019

Vorsteuerabzug für Luxusfahrzeuge

Das FG Hamburg entschied im Oktober 2018 in zwei separaten Verfahren, ob ein Vorsteuerabzug für die Anschaffungskosten von Luxusfahrzeugen möglich ist. Im Urteil im Verfahren 2 K 116/18 vom 11.10.2018 hatte ein...

06.01.2019

IHK-Mitgliedsbeitragsbescheide wegen Vermögensbildung rechtswidrig?

In mehreren Verfahren hat das VG Stuttgart Beitragsbescheide von Industrie- und Handelskammern im Zeitraum 2012-2017 für rechtswidrig erklärt (Urteile vom 8. November 2018, Az. 4 K 14972/17, 4 K 17238/17, 4 K 17366/17 und vom...

21.12.2018

Steuertipp: Aussetzung der Vollziehung von steuerlichen Zinsen bereits ab 2012

Der BFH hatte Zweifel daran geäußert, dass die Höhe der steuerlichen Zinsen von 0,5% pro Monat (6% pro Jahr) ab dem 1.4.2015 mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Konsequenz: Der BFH hatte einen Bescheid über Nachforderungszinsen...

13.12.2018

Steuertipp: Anschrift des leistenden Unternehmers beim Vorsteuerabzug

Um den Vorsteuerabzug geltend machen zu können, ist eine ordnungsgemäße Rechnung erforderlich. Nachdem der BFH entschieden hat, dass es ausreicht, wenn der leistende Unternehmer eine Adresse angibt, unter der er postalisch...

02.12.2018

Gesetz gegen Umsatzsteuerbetrug beschlossen

Trotz scharfer Kritik hat der Bundestag am 9. November das "Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften" beschlossen. Damit...

02.12.2018

Einzahlungen auf Kapitalrücklage sind auch für Bürgen nachträgliche Anschaffungskosten

Ein GmbH-Gesellschafter hatte sich für Verbindlichkeiten seiner Gesellschaft gegenüber einer Bank verbürgt. Um die Inanspruchnahme von Sicherheiten (u.a. seiner Bürgschaft) abzuwenden, führte er neues Kapital in die...

02.12.2018

Gewinnausschüttung ist mit gemeinem Wert anzusetzen

Eine Stiftung war an einer AG und einer GmbH beteiligt. Sie übertrug 75% der Aktien an der AG auf die GmbH. Einige Jahre später beschlossen die Gesellschafter, die Aktien als (durch die Satzung erlaubte) Sachausschüttung wieder...

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Neuerscheinung:

Ein-/Ausblenden

Kommentar Datenschutz-Grundverordnung

Die umfassende Orientierung im neuen Datenschutzrecht!

Preis: € 149,00

jetzt informieren

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.