ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen
22.12.2009

Zulässigkeit degressiver Abschreibungen in der Handelsbilanz vor dem Hintergrund der jüngsten Rechtsänderungen

Mit der Unternehmensteuerreform 2008 wurde in der Steuerbilanz das Wahlrecht zur Vornahme degressiver Abschreibungen bei beweglichen Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens abgeschafft.  Nach § 7 Abs. 1 Satz 1 EStG müssen...

22.12.2009

Auswirkungen des BilMoG – nicht nur auf die Rechnungslegung: Ausschüttung und Finanzierung müssen beachtet werden

Im Zusammenhang mit dem Übergang auf das neue Bilanzrecht im kommenden Jahr müssen neben den Effekten auf den Jahresabschluss auch weitere Auswirkungen berücksichtigt werden: Die Ausschüttungspolitik sollte überdacht und...

30.09.2009

Symposium Unternehmensberichte 2009 – Imagebildung vs. Finanzmarktkommunikation?

Die Möglichkeiten eines Geschäftsberichts nutzen: Vor dem „Wie?“ kommt das „Für wen?“

03.08.2009

Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr: Fußballkarten

(aus: Haftungsmonitor 7/2009) Ein Urteil des LAG Rheinland-Pfalz stellt klar, dass schon der Verdacht der Bestechlichkeit ausreichen kann, um eine verhaltensbedingte Kündigung rechtfertigen zu können. Der Fall Der Arbeitnehmer...

06.04.2009

BilMoG: Neues Rechnungslegungsrecht

Die Neuausrichtung des Handelsrechts durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz

NEWSLETTER

Ein-/Ausblenden

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "Betrifft-Unternehmen" an.

Anmeldung

Neuerscheinung:

Ein-/Ausblenden

comply. Plus

Die Datenbank für Compliance und Datenschutz

Profitieren Sie von Best Practice in Compliance und Datenschutz!

Preis: € 355,00

jetzt informieren

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

 Kundenservice

  Tel 0800 1234 333

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Ein-/Ausblenden
www.directorschannel.tv

Internet-TV für Aufsichtsräte.

Hier erfahren Sie mehr.