ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

Sie wünschen ein Inhouse-Seminar zum Transparenzregister und dem neuen Geldwäschegesetz?

Gerne erstellen wir Ihnen einen individuelles Konzept für Ihr Seminar.

Das Programm könnte wie folgt aussehen:

1. Transparenzregister und neues GwG

  • 4. EU-Geldwäscherichtlinie und Überblick der gesetzlichen Neuerungen
  • Neuerungen der 5. Geldwäscherichtlinie

2. Wirtschaftlich Berechtigten

  • Transparenzpflichtige Rechtseinheiten
  • Tatsächliche und fiktive wirtschaftlich Berechtigte
  • Besonderheiten bei Stiftungen und Trusts

3. Pflichtenkatalog nach §§ 20, 21 GwG

  • Meldepflichten zum Transparenzregister, insb. Reichweite der Meldefiktion nach § 20 Abs. 2 GwG
  • Bußgeldtatbestände

4. Funktionsweise des Transparenzregister

  • Aufbau, Inhalt
  • Registrierung und Eintragung

5. Zugang zum Transparenzregister

  • Berechtigung zur Einsichtnahme und Recherche
  • Beschränkungen nach § 23 Abs. 2 GwG
  • Registrierung im und Legitimierung ggü. dem Transparenzregister
  • Inhalte der Informationen bei der Recherche aus dem Transparenzregister

6.  Registerabrufe in der Praxis-  Prozessvereinfachungen im Rahmen von KYC Lösungen (www.kyc24.de/de )

Für eine Anfrage benötigen wir möglichst folgende Eckdaten von Ihnen:

  • Seminarinhalte
    Bitte definieren Sie dies bereits möglichst konkret, so dass wir Ihnen bereist ein erstes Konzept zukommen lassen können.
  • Wunschtermin, Zeitpunkt & Dauer
  • Anzahl der Teilnehmer

Bei jedem Angebot handelt es sich um ein individuell auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Seminar.

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

 

Inhaltliche Fragen zum Seminar:

Kai Osenbrück

T: + 49 (0)221 - 97668-456

 

Seminarangebote:

Judith Greifenberg

T: + 49 (0)221 - 97668-128