ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

Grundlagen Intensiv-Workshop zur E-Bilanz

Die meisten Unternehmen in Deutschland sind gem. § 5b EStG dazu verpflichtet, den Inhalt der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung elektronisch nach amtlich vorgeschrieben Datensatz an die Finanzverwaltung zu übermitteln. 

Erfahren Sie in diesem Intensiv-Workshop, neben den Grundlagen und auslaufenden Übergangsvorschriften der E-Bilanz, wie Sie mithilfe der Webanwendung „eBilanz–Online“ E-Bilanzen kostengünstig und effektiv vorbereiten, erstellen und sicher an die Finanzverwaltung übertragen.

Anhand eines konkreten Fallbeispiels erarbeiten Sie unter Anleitung unserer Referentin Frau Jana Bibow selbstständig an einem PC-Arbeitsplatz, wo potenzielle Fehler und Fallstricke bei der Einreichung der E-Bilanz lauern. Dabei bildet das Thema Datenübernahme aus Fremdbuchhaltungen einen Schwerpunkt. Wir zeigen Ihnen, wo Sie Synergieeffekte zur optionalen Aufbereitung der Daten für die Offenlegung beim Bundesanzeiger nutzen können.
Da der Workshop-Charakter im Vordergrund steht, wird unsere Referentin zudem darauf achten, dass genügend Zeit für Ihre Fragen zur Verfügung steht.

Zudem bitten wir Sie, sofern Sie bereits bei eBilanz-Online registriert sein sollten, Ihre Zugangsdaten zum Workshop Termin mitzubringen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Jana Bibow

Jana Bibow
Jana Bibow

Frau Jana Bibow (BA) ist seit 2014 als Produktmanagerin für die Steuer- und Offenlegungslösung „eBilanz-Online“ zuständig. Dort unterstützt sie unsere derzeitige Info-Kampagne in Bezug auf die Einführung der E-Bilanz und ist u.a. auch für die Weiterentwicklung von „eBilanz-Online“ im Bundesanzeiger zuständig.

 

(Änderungen vorbehalten)

Die Themen im Überblick:

Teil I: E-Bilanz (Referentin: Frau Jana Bibow)

  • Grundlagen der E-Bilanz
  • Aktuelles und Auslaufen der Einführungserleichterungen
Teil II: Praxisbeispiele unter Zuhilfenahme der Webanwendung eBilanz-Online (anhand von Musterbeispielen)
 
  • Vorbereiten und Erstellen einer E-Bilanz
  • Datenübernahme aus Fremdbuchhaltungen (z.B. SAP)
  • Zuordnung (sog. Mapping) von Hauptbuchkonten am Beispiel der Kerntaxonomie
  • Aufbereiten der Daten für die Offenlegung beim Bundesanzeiger

 

 

Anbei finden Sie den Tagesablauf für das Seminar

09.00 Uhr Registrierung
09.30 Uhr Beginn der Vortragsveranstaltung
11.30 Uhr - 11.45 Uhr Kaffeepause
11.45 Uhr - bis 13.30 Uhr
ca. 13.30 Uhr Ende der Veranstaltung
 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften und Neugründern aller Branchen sowie deren Steuerberater. Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Nutzer von eBilanz-Online geeignet. 

Termine für den Intensiv-Workshop "Grundlagen zur E-Bilanz":

  • 28.11.2017
  • 07.12.2017

Die Workshops beginnen jeweils um 09:30 Uhr (Registrierung ab 09:00 Uhr).

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und daher die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt werden.

Die Workshops finden jeweils in folgender Veranstaltungslocation statt:

Neven DuMont Haus
Amsterdamer Str. 192
50735 Köln

Eine Anfahrtsskizze erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung, nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl.

 

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz! Dieses exklusive Seminar kostet  249,00 € zzgl. MwSt. Nutzen Sie hierfür einfach das nachstehende Registrierungsformular.

 


Sie haben von uns erfahren über?
Sonstiges

 

 

Ich habe die AGB und die Informationen zum Widerrufsrecht zur Kenntnis genommen. Bitte beachten Sie für dieses Produkt die Widerrufsbelehrung für Dienstleistungen.

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen!
Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Mit * markierte Eingabefelder sind Pflichtangaben.

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.

Stephanie Segers

T: + 49 (0)221 - 97668-128
F: + 49 (0)221 - 97668-288

Veranstaltungsort

Ein-/Ausblenden

KÖLN:

Neven DuMont Haus
Computer Schulungsräume
Amsterdamer Straße 192
D-50735 Köln

Anfahrtsbeschreibung

Hinweis Anmeldung

Ein-/Ausblenden

Anmeldung
Nehmen Sie die Anmeldung auf dem nebenstehenden Anmeldeformular vor.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.

Anmeldebestätigung
Wir bestätigen Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail. Tragen sie daher bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Weitere Informationen und die Rechnung folgen per Post.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt  249,– € zzgl. MwSt.

Stornierung
Eine Stornierung ist kostenfrei bis 30 Tage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden. Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.