ThemenübersichtMenü
Betrifft-Unternehmen

Seminar: Vermarktung von Daten nach DS-GVO und ePrivacy-VO

Das Seminar behandelt im Wesentlichen folgende Themengebiete, die sich im Bereich der Vermarktung von Daten durch Unternehmen ergeben:

  • Grundlagen zur DS-GVO, insb. Privacy by Design, Datenschutzfolgenabschätzung, Einwilligungen
  • Grundlagen zur ePrivacy Regulierung, insb. aktuelle Entwicklung
  • Fokusthemen:
    • Big Data & Profiling
    • Tracking & Targeting
    • Direktmarketing
    • Bußgelder

Im Rahmen des Seminars werden konkrete Praxisbeispiele aus und Empfehlungen für die Praxis gegeben. 

Ziel des Seminars ist es, vorhandene Grundlagen zur zukünftigen Datenschutzregulierung zu ergänzen und zu vertiefen und Zusatzwissen in den Fokusthemen zu vermitteln.
Das Seminar richtet sich an Personen, die bereits über Vorkenntnissen zum Datenschutzrecht verfügen, wie z.B. Datenschutzbeauftragte in Unternehmen, Rechtsanwälte und Personen in Unternehmen, die sich mit dem Thema Datenschutzrecht beschäftigen.

Das Seminar findet am 21. September im Kölner Neven DuMont Haus statt.

Dr. Jana Moser

Dr. Jana Moser
Rechtsanwältin / Lawyer / Privacy Expert

Dr. Jana Moser ist eine Innovations- und Datenschutzexpertin. Sie berät an der Schnittstelle zu Daten, Innovation und Regulierung und gibt als Rechtsanwältin Rat insbesondere zu datenbasierten digitalen Geschäftsmodellen.

Dr. Simon Assion

Dr. Simon Assion ist Spezialist im Telekommunikations- und Medienrecht.

Dr. Simon Assion ist Rechtsanwalt im Frankfurter Büro von Bird & Bird. Er ist Mitglied sowohl der Sektorgruppe Technologie & Kommunikation als auch der Sektorgruppe Medien.

Das Seminar findet am 21. September im Kölner Neven DuMont Haus statt.

 

PROGRAMMABLAUF

Empfang ab 8.30 Uhr
Beginn der Veranstaltung um 9.00 Uhr
Ende der Veranstaltung gegen ca. 17.00 Uhr

Anmeldung: Vermarktung von Daten nach DSGVO und ePrivacy-VO

Teilnahmegebühr pro Person: 780 € zzgl. MwSt. In diesem Betrag sind die Tagungsunterlagen, ein Mittagsimbiss sowie Tagungsgetränke enthalten.

Nutzen Sie hierfür einfach das untenstehende Registrierungsformular:

Jetzt Teilnahmeplatz sichern!

 


Mit * markierte Eingabefelder sind Pflichtangaben.

Ein-/Ausblenden

Verlagskontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.

Hans Stender

T: + 49 (0)221 - 97668-343
F: + 49 (0)221 - 97668-288

Hinweis Anmeldung

Ein-/Ausblenden

Anmeldung
Nehmen Sie die Anmeldung auf dem nebenstehenden Anmeldeformular vor.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.

Anmeldebestätigung
Wir bestätigen Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail. Tragen sie daher bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Weitere Informationen und die Rechnung folgen per Post.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt: 780,– € jeweils zzgl. MwSt.

Stornierung
Eine Stornierung ist kostenfrei bis 10 Tage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden. Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie
die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.