ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales
04.10.2019

Gewaltprävention in der häuslichen Pflege

Workshop an der TH Köln

Im häuslichen Rahmen sind Pflegepersonen vielfach auf sich allein gestellt. Sie stehen dabei aufgrund von Belastungen und Grenzüberschreitungen in der Gefahr, Gewalt auszuüben.

Im Rahmen der Begleitforschung zum Projekt "Gelassen - nicht alleine lassen", einem Modellprojekt des Landesverbands der Alzheimer Gesellschaften Nordrhein-Westfalen, wurden Aspekte der Selbstregulation zur Förderung von Gelassenheit und Fragen freiheitseinschränkender Maßnahmen im häuslichen Pflegekontext näher untersucht.

Die Ergebnisse werden am 15. November 2019 von 14:00 bis 17:30 Uhr in Köln im Rahmen eines Workshops an der TH Köln vorgestellt.

Anmeldung erwünscht.

Nähere Informationen



RECHTSPRECHUNG IM ONLINE-ZUGRIFF!

Ein-/Ausblenden

DIE DATENBANK FÜR PROFIS

Direkter Zugriff auf viele Tausend Entscheidungen, BtPrax, Fachbücher und Rechtsgrundlagen. mehr

Direkt zum kostenfreien Test anmelden!

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Kontaktaufnahme

THEMENKATALOG

Ein-/Ausblenden

Blättern Sie online in unserem Themenkatalog 2019 oder bestellen Sie sich kostenlos die Printausgabe.