ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales
04.10.2019

BdB-Broschüre zum Ausstieg aus der Berufsbetreuung

Die Schar der Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer ist - statistisch gesehen - eher alt als jung. Dem Bundesverband der Berufsbetreuer/innen (BdB) zur Folge erreichen in den kommenden zehn Jahren die Hälfte der beruflich tätigen Betreuer das Rentenalter. Die Auf- oder Weitergabe von Betreuungsbüros ist also ein gängiges Thema.

Die Broschüre des BdB befasst sich daher mit der Abwicklung dieser Aufgabe. In ganz praktischer Form können die anfallenden Aufgaben anhand einer Checkliste geplant und abgearbeitet werden.

Die Alternative zur Büroaufgabe ist die Betriebsübergabe. Sie leistet einen Beitrag zur Nachwuchssicherung und - eine geordnete Übergabe vorausgesetzt -zum Qualitätserhalt durch die Weitergabe von Wissen und Erfahrung.

Die Broschüre ist für Mitglieder des BdB kostenfrei (Download im Mitgliederbereich). Nichtmitglieder können die Broschüre (28 Seiten) kostenpflichtig bestellen.

Nähere Informationen



RECHTSPRECHUNG IM ONLINE-ZUGRIFF!

Ein-/Ausblenden

DIE DATENBANK FÜR PROFIS

Direkter Zugriff auf viele Tausend Entscheidungen, BtPrax, Fachbücher und Rechtsgrundlagen. mehr

Direkt zum kostenfreien Test anmelden!

Wir helfen Ihnen gerne!

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Kontaktaufnahme

THEMENKATALOG

Ein-/Ausblenden

Blättern Sie online in unserem Themenkatalog 2019 oder bestellen Sie sich kostenlos die Printausgabe.