ThemenübersichtMenü
Bau Immobilien

Aktuelle Rechtsprechung

Reichweite einer Mangelanzeige geht über den Wortlaut hinaus
Unternehmer muss Mängel untersuchen dürfen!
Vor- und Nacharbeiten zur Mangelbeseitigung
BAG-Entscheidungen zur Beitragspflicht gegenüber SOKA Bau
Annahme eines Nachtragsangebotes durch bloßes Schweigen?
Baurecht oder Kaufrecht?
Auslegung einer Bürgschaft auf Grundlage des § 648 a BGB
Herabsetzung der Stundenlohnvergütung bei unwirtschaftlicher Betriebsführung
Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zur Haftung von Prüfsachverständigen
Insolvenzbedingte Kündigung des Bauvertrages ist zulässig!
Mangelbeseitigung bei rügeloser Abnahme
Wie lange unterliegt ein neu errichtetes Objekt bei Veräußerung dem Mängel-recht des Werkvertrags?
Bauablaufbezogene Darstellung erforderlich
Zur Auslegung eines Leistungsverzeichnisses
Verjährungsbeginn durch konkludente Abnahme
Mindestlohn rechtfertigt keine Streichung von Urlaubs- oder Weihnachtsgeld
Mangelrüge beim Kauf von Baustoffen
Kein Ausschluss der Preisanpassung für Massenänderungen in AGB
Leistungsverweigerungsrecht trotz verjährter Mängelansprüche
Entfallen Leistungen ersatzlos, hat der Auftragnehmer keinen Anspruch auf Ausgleich der einkalkulierten Umlagen für BGK und AGK, soweit er einen Ausgleich durch die Erhöhung von Mengen bei anderen Positionen oder in anderer Weise erhält.
Treffer 1 bis 20 von 48

Rechtsstand 1.1.2016

Ein-/Ausblenden

Baugesetzbuch

Textausgabe

Topaktuell, berücksichtigt Novellierung des Bauplanungsrechts durch das „Asylpaket“ und alle Änderungen bis 1. Januar 2016!

Preis: € 19,80

Zum Produkt

Themenkatalog 2016

Ein-/Ausblenden

Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm. Hier können Sie in unserem aktuellen Themenkatalog 2016 online blättern.