ThemenübersichtMenü
AW-Portal

Der Zoll-Profi Ausgabe 01 / 2019

Editorial

Matthias Merz
Liebe Leserinnen, liebe Leser,  

Unternehmen, die Handelsbeziehungen mit Russland unterhalten, bewegen sich in einem Dickicht europäischer und US-amerikanischer Sanktionen sowie russischer Gegenmaßnahmen. Die Sanktionsmaßnahmen der EU und der USA widersprechen sich in Teilen – für Unternehmen ein nicht zu lösendes Dilemma, das der...

 

Praxis

Dr. André Lippert
Zwischen allen Stühlen: (Rechtliche) Fallstricke im Russlandgeschäft ....Seite 2  

Geschäftsbeziehungen mit Russland werden für deutsche Unternehmen schwieriger. Durch EU-Embargos, US-Sanktionen und russische Gegenmaßnahmen sitzen sie zunehmend zwischen allen Stühlen.

Der Beratungsbedarf deutscher Unternehmen im Russlandgeschäft wächst – nicht nur wegen des steigenden...

 

Recht

Kerstin Harden
Vertrauensschutz und Beweiskraft von OLAF-Berichten ....Seite 6  

Die Nacherhebung von Zollabgaben aufgrund der Ausstellung falscher Ursprungszeugnisse und der diesem Anspruch unter Umständen entgegenstehende Vertrauensschutz des Einführers aufgrund des Irrtums der ausländischen Zollbehörden zählen zu den Standardkonstellationen im Zollrecht. In Frage steht dabei...

 

News

Britta Lüger
Quick Fixes im Europäischen Mehrwertsteuerrecht ....Seite 10  

Auf dem Weg zur Schaffung eines einheitlichen Mehrwertsteuerrechts in der Europäischen Union hat der Rat der Europäischen Union erste Auftaktmaßnahmen („Quick Fixes“) verabschiedet (vgl. Dok. 12848/1/18 REV 1, FISC 397, ECOFIN 881 sowie Dok. 12849/18, FISC 398, ECOFIN 882 und Dok. 12850/18, FISC...

 

Impressum

....Seite 12