ThemenübersichtMenü
AW-Portal

Exportkontrolle

Was ist das?
Exportkontrolle ist ein durch die Bundesregierung eingesetztes Mittel, um z.B. international die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen oder die Entwicklung von bewaffneten Konflikten zu verhindern. Damit trägt die Exportkontrolle dazu bei, die Sicherheitsinteressen Deutschlands zu wahren.


Was bedeutet das?
Exportkontrolle bedeutet, dass die Lieferung von bestimmten Gütern (Waren, Technologien oder Datenverarbeitungsprogramme) nicht ohne Genehmigung erfolgen darf. Dies ist aber nur dann der Fall, wenn es sich bei diesen Gütern beispielsweise um Kriegswaffen oder sog. Dual-Use-Güter handelt, also Güter, die im zivilen Bereich genutzt, aber auch einem militärischen Zweck zugeführt werden können.
Die zuständige Genehmigungsbehörde ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle – kurz BAFA.


Wieso sind Sie betroffen?
Wenn Sie bzw. das Unternehmen, für das Sie tätig sind, Güter in Drittländer oder EU-Mitgliedstaaten liefern möchte, müssen Sie beachten

•    was Sie liefern
•    an wen Sie liefern
•    in welches Land Sie liefern
•    welchem Zweck das Gut zugeführt werden soll.

Mehr dazu finden Sie im Bereich "Hintergründe und Fachwissen":

Für Einsteiger

Ein-/Ausblenden

Sie sind neu im Themenfeld Exportkontrolle? Hier lernen Sie, was Sie beachten müssen, um das Thema systematisch im Unternehmen implementieren können!

Praxis der Exportkontrolle

Risiken erkennen - Probleme lösen - Verantwortlich exportieren. Mit zahlreichen Tipps und Checklisten

Der leicht verständliche Einstieg in die Exportkontrolle!

Preis: € 48,00

Zum Produkt

Für Profis

Ein-/Ausblenden

Das zentrale Standardwerk der Exportkontrolle. Hier sind alle notwendigen Texte enthalten, die exportierende Unternehmen benötigen. Als Print- oder Online-Version.

HADDEX Online

Handbuch der deutschen Exportkontrolle Online-Version

Mit konsolidierten Embargo-Vorschriften!

Preis: € 943,00

Zum Produkt

Die Güterlisten zeigen Ihnen zuverlässig an, welche Güter bei der Ausfuhr einer Genehmigungspflicht unterliegen.

Unsere elektronischen Arbeitshilfen – eLearning und komfortable Datenbanken

Exportieren, aber sicher!

Exportkontrolle leicht vermitteln

Das eLearning-Programm zur Unterstützung des Exportkontrollbeauftragten!

ISBN: 978-3-89817-634-7

Preis: € 357,00

Zum Produkt

Das Praxishandbuch unterstützt Sie bei der effektiven Organisation Ihrer Export- und Zollvorgänge. Mit bewährten Arbeitshilfen macht Ihnen die Umsetzung der Vorgaben in die Praxis keine Mühe mehr.

Praxishandbuch Export- und Zollmanagement Online

PHEZ - Online

Wettbewerbsvorteile durch effektive innerbetriebliche Organisation in Export- und Zollvorgängen!

ISBN: 978-3-89817-916-4

Preis: € 208,00

Zum Produkt

Praxishandbuch Export- und Zollmanagement

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter Integration und Organisation im Unternehmen

Rechtzeitig Handeln! Wettbewerbsvorteile durch effektive innerbetriebliche Organisation!

ISBN: 978-3-89817-582-1

Preis: € 108,00

Zum Produkt

Wenn Sie Geschäfte mit sanktionierten Personen oder Organisationen betreiben, machen sie sich strafbar! Sichern Sie sich daher ab!

HADDEX-Sanktionslisten, CD-ROM

Für den AEO unerlässlich: die Kontrolle gegen die Sanktionslisten!

ISBN: 978-3-89817-356-8

Zum Produkt

Immer mehr Unternehmen kommen mit dem komplexen US-Exportkontrollrecht in Berührung, welches auch für deutsche Unternehmen große Risiken birgt.

Praxis der US-(Re-)Exportkontrolle

EAR - ITAR - OFAC. US-Regelungen sicher beherrschen

Die Auswirkungen der Exportkontrollreform auf einen Blick!

ISBN: 978-3-8462-0300-2

Preis: € 49,00

Zum Produkt

Als Geschäftsführer eines exportierenden Unternehmens tragen Sie ein hohes persönliches Risiko. Sichern Sie sich daher ab, indem Sie Ihre Pflichten genau kennen!

Der Ausfuhrverantwortliche

Aufgaben und Haftung im exportierenden Unternehmen

Damit Ihr Stuhl nicht zum Schleudersitz wird!

ISBN: 978-3-8462-0228-9

Preis: € 44,00

Zum Produkt

Interviews

Im Gespräch mit Dr. Klaus Pottmeyer

Anlässlich des 6. Thementags Außenwirtschaft stand Herr Dr. Pottmeyer zu einem Interview zur Verfügung und fasste dabei die wichtigsten Punkte seines Vortrags "Akuelle Entwicklungen im Exportkontrollrecht 2016" noch einmal für Sie zusammen:

Im Gespräch mit Dr. Lothar Harings

Anlässlich des 6. Thementags Außenwirtschaft stand Herr Dr. Harings zu einem Interview bereit, der die wichtigsten Punkte seines Vortrags "Exportkontrolle in der Praxis: Der Umgang mit EU- und US-Sanktionen im Unternehmen" noch einmal für Sie zusammenfasste:

Im Gespräch mit Matthias Merz:

Anlässlich des 6. Thementags Außenwirtschaft stand Herr Merz zu einem Interview bereit, der die wichtigsten Punkte seines Vortrags "Verfahrenserleichterungen Exportkontrolle – Möglichkeiten und Anwendungsfelder in der Praxis" noch einmal für Sie zusammenfasste:

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

100 Antworten auf typische Fragen im Exportgeschäft

Sicherheit im Umgang mit Zoll, Exportkontrolle und dem US-Exportkontrollrecht erlangen - Praxisfehler rechtzeitig erkennen und verhindern

Antworten für Einsteiger - Fehler rechtzeitig verhindern!

Preis: € 39,80

Zum Produkt

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

Der Ausfuhrverantwortliche

Aufgaben und Haftung im exportierenden Unternehmen

Damit Ihr Stuhl nicht zum Schleudersitz wird!

Preis: € 44,00

Zum Produkt

THEMENKATALOG 2017

Ein-/Ausblenden

Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm.

Jetzt online blättern

Jetzt kostenlos bestellen!

IHRE ANSPRECHPARTNER

Ein-/Ausblenden
Team Außenwirtschaft Bundesanzeiger Verlag

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt kontaktieren.