ThemenübersichtMenü
AW-Portal

AW-Prax Ausgabe 02 / 2018

Editorial

Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang
Brexit – Hinweise der Europäischen Kommission ....Seite 35  

Im letzten Jahr habe ich in dieser Zeitschrift (AW-Prax 2017, S. 387) die zollrechtlichen Vorstellungen der Briten für die Zeit nach dem Austritt aus der Europäischen Union (EU) vorgestellt. Das Vereinigte Königreich (UK) möchte mit der EU eine Partnerschaft gründen, die den Briten einerseits die...

 

Beiträge · Aufsätze · Berichte

Michael Lux
Sonderbericht des EU-Rechnungshofs zu Einfuhrverfahren ....Seite 39  

Der Rechnungshof hat im Dezember 2017 auf seiner Webseite den Sonderbericht 19/2017 mit folgendem Titel veröffentlicht: „Einfuhrverfahren: Schwachstellen im Rechtsrahmen und eine unwirksame Umsetzung wirken sich auf die finanziellen Interessen der EU aus“. Dieser Beitrag stellt die wesentlichen...

 
Stefan Vonderbank
Das zur Zollwertermittlung maßgebende Kaufgeschäft ....Seite 44  

Art. 128 UZK-DVO regelt, welches Kaufgeschäft Grundlage für die Zollwertermittlung eingeführter Waren ist. Die Vorschrift ist schwer verständlich und führt – je nach Geschäftsgestaltung und -abwicklung – in der Praxis zu Schwierigkeiten und unterschiedlichen Ergebnissen. Aus diesem Grunde hatte ich...

 
Frank Mertz
Weg vom Beleg und hin zum Prozess ....Seite 47  

In dem ersten Teil wurde die zunehmende Bedeutung von IT für den Fachbereich Exportkontrolle und Zoll herausgearbeitet und welche Herausforderungen dies mit sich bringt, unter anderem eine mehr projektbasierte Arbeitsweise. Im zweiten Teil wurde dargestellt wie eine projektbasierte Arbeitsweise im...

 
Thomas Möller
Tax Compliance Management versus Customs Compliance Management ....Seite 49  

Das Thema Compliance Management-Systeme (CMS) in Unternehmen ist aktuell. Das Interesse der Unternehmen an der wirksamen Implementierung und Prüfung eines CMS wächst ständig, denn es gilt die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten und den eigenen Sorgfaltspflichten nachweislich nachzukommen, um...

 
Dr. Thomas Kiefer
Länderbericht Japan – Japan weiter auf Wachstumskurs ....Seite 51  

Neuwahlen in Japan, Neuausrichtung der Wirtschaft, Überalterung der Gesellschaft. Japan zeigt die Probleme einer entwickelten Volkswirtschaft. Doch das Land setzt seinen moderaten Wachstumskurs fort und holt gegenüber Deutschland beim Bruttosozialprodukt pro Kopf auf. Die Exporte florieren, und...

 
Oliver Schulz
Alter Name – neue Wege ....Seite 57  

Der Begriff „neue Seidenstraße“, den China 2013 proklamierte, erinnert an alte Pfade durch die zentralasiatische Wüste. In Wahrheit meint er ein Netzwerk aus sowohl kontinentalen als auch maritimen Handelswegen.

Hintergrund

Am 24. und 25. Oktober 2013 rief die Kommunistische Partei Chinas zu einem...

 
Igor Belozerov
Der Zollkodex der Eurasischen Wirtschaftsunion ....Seite 60  

Am 30. Dezember 2017 unterzeichnete der Präsident der Kirgisischen Republik das Ratifizierungsgesetz über den Zollkodex der Eurasischen Wirtschaftsunion (im Folgenden ZK). Kirgisistan war nach Armenien, Belarus, Kasachstan und Russland das letzte Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion, welches...

 

RechtsprechungsReport

Prof. Dr. Peter Witte
Methoden der Zollwertermittlung ....Seite 62  

In einer grundlegenden Entscheidung befasst sich der EuGH mit den verschiedenen Methoden der Zollwertermittlung und legt dar, wie die Zollbehörden die getroffene Wahl zu begründen haben. Diese zum alten Recht ergangene Vorlageentscheidung ist auf die Art. 70 ff. des neuen Unionszollkodex anwendbar.

...

 

Aus- und Weiterbildung

Prof. Dr. Christoph Graf von Bernstorff
Das geltende Recht im Auslandsgeschäft der Unternehmen ....Seite 64  

Wann immer internationale Geschäfte getätigt werden, stellt sich automatisch die Frage, nach welchem Recht sich das Geschäft eigentlich beurteilt. Schließt ein deutscher Unternehmer mit einem ausländischen Geschäftspartner einen Kaufvertrag, stellt sich die Frage, ob der Vertrag dem deutschen oder...

 

Impressum

....Seite 43