ThemenübersichtMenü
AW-Portal

Neu im Online-Shop:

Der Autor dieses WBTs, Holger von der Burg, leitet das Sachgebiet Außenwirtschafts- und Zollrecht sowie das Service-Center der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf.
Web Based Training: Jahresupdate Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2017

Web Based Training: Jahresupdate Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2017

Dr. Ulrich Möllenhoff und Dr. Thomas Weiß sind als Rechtsanwälte und Berater von Unternehmen zu Fragen des Außenwirtschaftsrechts, insbesondere zu Fragen der Exportkontrolle sowie des Zolls und der grenzüberschreitenden Umsatzsteuer in der Kanzlei „Möllenhoff Rechtsanwälte", Münster, tätig. Klaus Pelz ist in der IHK für München und Oberbayern im Bereich Zoll- und Außenwirtschaftsrecht tätig. Er war langjähriges Mitglied der Arbeitsgruppe Zoll- und Außenwirtschaftsrecht des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK).
Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2017

Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2017

Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand!

55,00 inkl. MwSt.
Prof. Dr. Peter Witte lehrte bis August 2016, Prof. Dr. Reginhard Henke lehrt am Fachbereich Finanzen der Hochschule des Bundes in Münster. Nadja Kammerzell war bis 2016 als Zollattaché in der Ständigen Vertretung in Brüssel tätig und ist nunmehr im Bundesministerium der Finanzen beschäftigt.
Der Unionszollkodex (UZK)

Der Unionszollkodex (UZK)

Praxisleitfaden zu den Neuerungen im europäischen Zollrecht

39,80 inkl. MwSt.
Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik - Ausgabe 2017

Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik - Ausgabe 2017

Das offizielle Datenbanksystem in Kooperation mit dem Statistischen Bundesamt

45,00 inkl. MwSt.
Der Autor dieses WBTs, Wolfgang Reckel, ist Referent für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht bei der IHK Chemnitz.
Web Based Training: Einreihung und Warennummern

Web Based Training: Einreihung und Warennummern

Horst Lautenschläger ist geschäftsführender Gesellschafter der relamedia GmbH, Herne. Als ehemals langjähriger Sprecher des Arbeitskreises der Verkehrsleiter der IHK im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum moderierte er den Erfahrungsaustausch zwischen Versand- und Logistikexperten aus Industrie und Handel. Die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Staat(en) repräsentierte er durch mehrjährige Mitwirkung im Arbeitskreis Zoll des VDMA in Frankfurt. Für die Weltzollorganisation leistete er einen eigenen Beitrag zur Entwicklung des Harmonisierten Systems der Warenklassifizierung. Im Strategieteam des EffizienzClusters LogistikRuhr arbeitete er mit bei der Gestaltung der fünfjährigen Innovationsarbeit in 30 Verbundprojekten mit zahlreichen Wirtschaftsunternehmen und Wissenschaftsinstitutionen. Seit 2005 berät er Unternehmen in Organisations- und Managementfragen zu Globalisierung, Digitalisierung und Risikowandel. Spezialgebiete sind operatives Outsourcing, Zollvereinfachungen, Compliance und Change Management.
Lieferketten gestalten statt verwalten

Lieferketten gestalten statt verwalten

Risiken eindämmen – Effizienz erhöhen – Leidensdruck verringern

42,80 inkl. MwSt.
Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik - Ausgabe 2017

Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik - Ausgabe 2017

38,00 inkl. MwSt.
Die Autoren sind ausgewiesene Kenner der Materie: Gesa Schumann, Dipl.-Finanzwirtin, Dozentin und Gutachterin beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung, Dienstsitz Berlin, sowie Dr. Thomas Möller, Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Finanzwirt beim Hauptzollamt Osnabrück.
Warenursprung und Präferenzen

Warenursprung und Präferenzen

Handbuch und systematische Darstellung

44,00 inkl. MwSt.
Statistische Warennummern für Sage Software - Ausgabe 2017

Statistische Warennummern für Sage Software - Ausgabe 2017

Daten im Download-Center

Herausgegeben von Prof. Dr. Graf von Bernstorff, Rechtsanwalt und Professor für internationales Wirtschaftsrecht, Hochschule Bremen.
Forderungssicherung im Außenhandel

Forderungssicherung im Außenhandel

Auslandsforderungen erfolgreich managen – Risiken erkennen und vermeiden

44,00 inkl. MwSt.
Volker Martin ist tätig als Lehrender für den Fachbereich Warenursprung und Präferenzen bei dem Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung Dienstsitz Wissenschaft und Technik in Frankfurt/Main. Martin Thorwesten ist Referent für Außenwirtschafts- und Zollrecht bei der IHK in Hannover und Mitglied der Arbeitsgruppe Zoll- und Außenwirtschaftsrecht des Deutschen Industrie- und Handelskammertages sowie der Außenwirtschaftsrunde. Beide sind durch Seminare und Schulungen seit Jahrzehnten mit den vielfältigsten Fragestellungen aus den Unternehmen bzw. aus der Zollverwaltung zum Themenbereich Lieferantenerklärungen und Ursprungsregelungen vertraut.
Lieferantenerklärungen

Lieferantenerklärungen

optimal ausstellen und managen

44,00 inkl. MwSt.
AW-Prax Sonderheft 2017: Service Guide

AW-Prax Sonderheft 2017: Service Guide

0,00 inkl. MwSt.
Themenkatalog 2017 - Daten, Medien und Arbeitshilfen für Außenwirtschaft, Exportkontrolle und Zoll

Themenkatalog 2017 - Daten, Medien und Arbeitshilfen für Außenwirtschaft, Exportkontrolle und Zoll

0,00 inkl. MwSt.
Dr. Ulrich Möllenhoff und Dr. Thomas Weiß sind als Rechtsanwälte und Berater von Unternehmen zu Fragen des Außenwirtschaftsrechts, insbesondere zu Fragen der Exportkontrolle sowie des Zolls und der grenzüberschreitenden Umsatzsteuer in der Kanzlei „Möllenhoff Rechtsanwälte", Münster, tätig. Klaus Pelz ist in der IHK für München und Oberbayern im Bereich Zoll- und Außenwirtschaftsrecht tätig. Er war langjähriges Mitglied der Arbeitsgruppe Zoll- und Außenwirtschaftsrecht des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK).
Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2017 (E-Book)

Jahrbuch Außenwirtschaft + Zoll 2017 (E-Book)

Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand!

55,00 inkl. MwSt.
Volker Martin ist tätig als Lehrender für den Fachbereich Warenursprung und Präferenzen bei dem Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung Dienstsitz Wissenschaft und Technik in Frankfurt/Main. Martin Thorwesten ist Referent für Außenwirtschafts- und Zollrecht bei der IHK in Hannover und Mitglied der Arbeitsgruppe Zoll- und Außenwirtschaftsrecht des Deutschen Industrie- und Handelskammertages sowie der Außenwirtschaftsrunde. Beide sind durch Seminare und Schulungen seit Jahrzehnten mit den vielfältigsten Fragestellungen aus den Unternehmen bzw. aus der Zollverwaltung zum Themenbereich Lieferantenerklärungen und Ursprungsregelungen vertraut.
Lieferantenerklärungen (E-Book)

Lieferantenerklärungen (E-Book)

optimal ausstellen und managen

44,00 inkl. MwSt.
Prof. Dr. Peter Witte lehrte bis August 2016, Prof. Dr. Reginhard Henke lehrt am Fachbereich Finanzen der Hochschule des Bundes in Münster. Nadja Kammerzell war bis 2016 als Zollattaché in der Ständigen Vertretung in Brüssel tätig und ist nunmehr im Bundesministerium der Finanzen beschäftigt.
Der Unionszollkodex (UZK) (E-Book)

Der Unionszollkodex (UZK) (E-Book)

Praxisleitfaden zu den Neuerungen im europäischen Zollrecht

39,80 inkl. MwSt.
Horst Lautenschläger ist geschäftsführender Gesellschafter der relamedia GmbH, Herne. Als ehemals langjähriger Sprecher des Arbeitskreises der Verkehrsleiter der IHK im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum moderierte er den Erfahrungsaustausch zwischen Versand- und Logistikexperten aus Industrie und Handel. Die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Staat(en) repräsentierte er durch mehrjährige Mitwirkung im Arbeitskreis Zoll des VDMA in Frankfurt. Für die Weltzollorganisation leistete er einen eigenen Beitrag zur Entwicklung des Harmonisierten Systems der Warenklassifizierung. Im Strategieteam des EffizienzClusters LogistikRuhr arbeitete er mit bei der Gestaltung der fünfjährigen Innovationsarbeit in 30 Verbundprojekten mit zahlreichen Wirtschaftsunternehmen und Wissenschaftsinstitutionen. Seit 2005 berät er Unternehmen in Organisations- und Managementfragen zu Globalisierung, Digitalisierung und Risikowandel. Spezialgebiete sind operatives Outsourcing, Zollvereinfachungen, Compliance und Change Management.
Lieferketten gestalten statt verwalten (E-Book)

Lieferketten gestalten statt verwalten (E-Book)

Risiken eindämmen – Effizienz erhöhen – Leidensdruck verringern

42,80 inkl. MwSt.
Die Autoren sind ausgewiesene Kenner der Materie: Gesa Schumann, Dipl.-Finanzwirtin, Dozentin und Gutachterin beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung, Dienstsitz Berlin, sowie Dr. Thomas Möller, Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Finanzwirt beim Hauptzollamt Osnabrück.
Warenursprung und Präferenzen (E-Book)

Warenursprung und Präferenzen (E-Book)

Handbuch und systematische Darstellung

44,00 inkl. MwSt.
Herausgegeben von Prof. Dr. Graf von Bernstorff, Rechtsanwalt und Professor für internationales Wirtschaftsrecht, Hochschule Bremen
Forderungssicherung im Außenhandel (E-Book)

Forderungssicherung im Außenhandel (E-Book)

Auslandsforderungen erfolgreich managen - Risiken erkennen und vermeiden

44,00 inkl. MwSt.

Autoreninfos

Ein-/Ausblenden

Informationen zu unseren Autoren finden Sie hier.

THEMENKATALOG 2017

Ein-/Ausblenden

Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm.

Jetzt online blättern

Jetzt kostenlos bestellen!

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden