ThemenübersichtMenü
AW-Portal
15.08.2019

Zollkrieg USA-China schadet auch der EU

Von: C. Isken/Redaktion

© Erwin Wodicka/Shotshop.com

Der Handelsstreit zwischen den Supermächten USA und China wirkt sich laut einer Studie auch auf andere Staaten negativ aus. Davon besonders betroffen seien die US-Handelspartner Mexiko und Kanada, aber auch die EU.

Den Berechnungen des Kiel Centre for Globalization zufolge belasten die US-Zölle auf chinesische Produkte die Länder Mexiko und Kanada mit jeweils gut 500 bzw. über 650 Mio. US-Dollar zusätzlich. Die Europäische Union (EU) als Ganzes sei noch schwerer betroffen mit rund einer Milliarde US-Dollar an zusätzlichen Zollkosten.

„Indirekte Effekte des Handelskriegs entstehen vor allem, weil mit Importzöllen belegte Produkte in den USA beziehungsweise China als Vorprodukte weiterverarbeitet und dann wieder in dritte Länder exportiert werden, wo die Zölle sich in verteuerten Produkten niederschlagen“, erklärt das Kieler Zentrum. Das sei besonders bei US-Zöllen auf chinesischen Produkten der Fall, da es sich dabei häufiger um Vorprodukte handele.

Die negativen Effekte verspüren der Studie zufolge besonders die chemische Industrie und die Elektroindustrie sowie die Fahrzeugproduktion der wichtigsten US-Handelspartner Mexiko und Kanada, da diese Branchen von importierten Vorprodukten unter anderem aus China abhängig seien. Chinesische Zölle auf US-Produkte würden sich vergleichsweise weniger stark auswirken.

Am stärksten betroffen seien bei den weltweiten Importen die USA selbst mit 325 Mio. US-Dollar und die EU mit 126 Mio. US-Dollar. Andere Länder haben laut Institut indirekte Zolleffekte von unter 100 Mio. US-Dollar.

Weitere Infos und Daten zur Studie finden Sie hier.

Quelle: www.ifw-kiel.de



THEMENKATALOG 2019

Ein-/Ausblenden

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

Zollrecht für Praktiker

Basiswissen für Einstieg und Weiterbildung in der Zollabwicklung

Ein Lehrbuch, das aus der Praxis kommt

Preis: € 46,00

Zum Produkt

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

UZK kompakt & praxisnah strukturiert

Unionszollkodex, Durchführungsverordnung, Delegierte Verordnung, Übergangsbestimmungen in systematischer Darstellung

Hier finden Sie Orientierung: Alle Rechtsakte zum Unionszollkodex in der direkten Zuordnung!

Preis: € 39,80

Zum Produkt

IHRE ANSPRECHPARTNER

Ein-/Ausblenden
Team Außenwirtschaft Bundesanzeiger Verlag

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt kontaktieren.