ThemenübersichtMenü
AW-Portal
07.03.2019

Healthcheck und Audit: So verhindern Sie Verstöße gegen chinesisches Zollrecht

Von: C. Isken/Redaktion

Cover der Zeitschrift Der Zoll-Profi!

Wenn Sie als international Handeltreibender gegen das chinesische Zollrecht verstoßen, müssen sie mit harten Sanktionen rechnen. Durch regelmäßige Healthchecks oder interne Audits können Sie Fehler bei der Zollabwicklung vermeiden.

Im Rahmen der chinesischen Zollrechtsreform konnte China die Effizienz seiner Zollabfertigung deutlich steigern. Einerseits können Unternehmen mit guter Compliance den AEO-Status erhalten und somit von Handelserleichterungen profitieren, andererseits können fehler- und betrugsanfällige Anmelde- und Zollabfertigungspraktiken durch Überwachungssysteme der Steuererhebungs- und Risikokontrollzentren sowie durch gezielte Zoll-Anfragen, -Audits und -Untersuchungen nach der Zollabfertigung leichter identifiziert werden. 

Wenn Sie als in China registrierter Exporteur gegen das chinesische Zollrecht verstoßen, etwa durch die Erklärung eines falschen HS-Codes, wodurch Sie fälschlicherweise Ausfuhrabgabenvergünstigungen erhielten, müssen Sie mit einer Bußgeldstrafe rechnen. Oder schlimmer noch, die chinesischen Behörden bewerten Ihr Vergehen als Betrug im Zusammenhang mit Ausfuhrabgaben oder Schmuggel. Letzteres setzt jedoch voraus, dass Sie wussten oder hätten wissen müssen, dass der erklärte HS-Code nicht korrekt war. Wenn Sie einen regelmäßigen Healthcheck oder interne Audits auf Basis interner Kontrollsysteme durchführen, senken Sie das Risiko, gegen die Vorschriften zur ordnungsgemäßen Zollanmeldung zu verstoßen, und stellen gleichzeitig die Trade Compliance sicher. 

Der HS-Code ist einer der Schlüsselbereiche für den Healthcheck. Denn rechtliche Risiken basieren häufig auf einer falschen Klassifizierung und Bewertung von Import- oder Exportwaren. 

Mehr zum Thema erfahren Sie im vollständigen Beitrag hier.

Quelle: Zeitschrift "Der Zoll-Profi!", Reguvis | Bundesanzeiger Verlag, Köln



IHRE ANSPRECHPARTNER

Ein-/Ausblenden
Team Außenwirtschaft Bundesanzeiger Verlag

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt kontaktieren.

THEMENKATALOG 2019

Ein-/Ausblenden

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

Zollrecht für Praktiker

Basiswissen für Einstieg und Weiterbildung in der Zollabwicklung

Ein Lehrbuch, das aus der Praxis kommt

Preis: € 46,00

Zum Produkt

PRODUKTEMPFEHLUNG

Ein-/Ausblenden

UZK kompakt & praxisnah strukturiert

Unionszollkodex, Durchführungsverordnung, Delegierte Verordnung, Übergangsbestimmungen in systematischer Darstellung

Hier finden Sie Orientierung: Alle Rechtsakte zum Unionszollkodex in der direkten Zuordnung!

Preis: € 39,80

Zum Produkt