ThemenübersichtMenü
AW-Portal

Autorenverzeichnis

Foto von  Anahita Thoms

Anahita Thoms

Anahita Thoms verfügt über umfangreiche Expertise in der Beratung zu internen Compliance-Programmen und bei der Begleitung von unternehmensinternen und externen Investigations und Selbstanzeigen. Ihr Schwerpunkt liegt im internationalen und europäischen Außenwirtschaftsrecht, insbesondere im Exportkontroll- und Sanktionsrecht, im Datenschutzrecht sowie im Verbrauchsteuerrecht. Mandanten schätzen insbesondere ihren Sachverstand bei komplexen Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen US- und EU-Außenwirtschafts- und Datenschutzrecht.
Anahita Thoms veröffentlicht regelmäßig zum europäischen, US-amerikanischen und deutschen Außenwirtschaftsrecht, zum Verbrauchsteuerrecht und zum Datenschutzrecht. Unter ihren Publikationen findet sich die Kommentierung des deutschen Außenwirtschaftsgesetzes im „Dorsch“ und die nunmehr dritte Auflage des Handbuchs "Energiesteuern in der Praxis". Sie ist Autorin des Kapitels "Extraterritoriality and Foreign Blocking Statues" im Handbuch der American Bar Association "Export Controls & Economic Sanctions“ und Mitverfasserin der Artikel "Same but different: the U.S. And EU capital market sanctions on Russia", „Enthalten Ihre Produkte Konfliktmineralien?“ zu den Dokumentationspflichten in Section 1502 des Dodd Frank Acts sowie „High Walls around a Smaller Yard“ zur US-Exportkontrollreform.¿ In dem New York Law Journal Artikel "U.S. Investigations and EU Data Privacy Regime" diskutiert sie die datenschutzrechtlichen Herausforderungen für europäische Unternehmen, die im Rahmen von Ermittlungen US-amerikanischer Behörden Unterlagen und Informationen bereitstellen sollen.
Anahita Thoms referiert regelmäßig auf Konferenzen und Seminaren zu diesen Themen, so zum Beispiel bei verschiedenen ABA-Konferenzen in New York und Washington DC, bei Mandantenseminaren zum Sanktionsrecht in Hong Kong und Singapur sowie auf dem Deutschen Energiesteuertag in Berlin. Kürzlich sprach sie mit der Börsenzeitung über den Atomdeal mit Iran.
Seit August 2013 ist Anahita Thoms Vizevorsitzende des Exportkontroll- und Wirtschaftssanktionskomitees (Internationales Recht) der American Bar Association.

Veröffentlichungen im Bundesanzeiger Verlag:

Zurück zur Übersicht »