ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales

Das neue Verfahrensrecht nach der FGG-Reform

Bibliografische Daten

ISBN
978-3-89817-733-7

rd. 530 Seiten
16,5 x 24,4 cm
Hardcover (gebunden)
64,00 €

2. Auflage 2010
lieferbar

Direkt im Shop bestellen

Fröschle (Hrsg.)

Praxiskommentar Betreuungs- und Unterbringungsverfahren

FamFG · KostO · RPflG · BtBG

Als Richter, Rechtspfleger, Berufsbetreuer oder Betreuer in Vereinen oder Behörden haben Sie täglich Fragen des gerichtlichen Betreuungsverfahrens zu lösen. Für ab dem 1.9.2009 anhängige Verfahren sind nicht mehr die Vorschriften des FGG, sondern des neuen FamFG zu beachten.

Dieser Kommentar ist speziell ausgerichtet auf Ihren Bedarf in der betreuungsrechtlichen Praxis. Die Autoren versorgen Sie mit ebenso fundierten wie verständlichen Erläuterungen der Vorschriften aus dem Buch 1 (Allgemeiner Teil) und Buch 3 (Verfahren in Betreuungs- und Unterbringungssachen) des FamFG. Enthalten sind auch Kommentierungen zu den im sachlichen und rechtlichen Zusammenhang stehenden Vorschriften aus wichtigen Nebengesetzen, wie Kostenordnung (KostO), Rechtspflegergesetz (RPflG) und Gerichtsverfassungsgesetz (GVG). Ein eigener Abschnitt enthält eine Kommentierung des Betreuungsbehördengesetzes (BtBG).

Die Bearbeitung erfolgt unter sorgfältiger Auswertung der einschlägigen Rechtsprechung und Literatur. Herausgeber und Autoren – selbst ausgewiesene Praktiker des Betreuungsrechts – geben viele Praxistipps und stellen Ihnen zahlreiche Übersichten und Muster zur Verfügung.

Diese 2. Auflage des Werkes berücksichtigt alle Änderungen durch das FGG-Reformgesetz und verdeutlicht dessen Konsequenzen für die Praxis. Darüber hinaus wurden viele neue Muster von Anträgen und Beschlüssen aufgenommen, die auch auf der CD-ROM enthalten sind.

Ihre Vorteile

  • Kommentierung aller betreuungsrechtlichen Verfahrensvorschriften des neuen FamFG und Nebengesetzen in einem Band
  • Mit praxisrelevanten Arbeitshilfen: Übersichten, Checklisten und Mustern

Aus dem Inhalt

  • FamFG und Nebengesetze (Fröschle, Guckes, Locher)
  • Betreuunsgbehördengesetz (Kuhrke) 

LESEPROBE

Ein-/Ausblenden

Reinlesen und Suchen? Hier geht es zur Leseprobe

VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG!

Ein-/Ausblenden

Diesen Titel im Shop für 64,00 € bestellen

AUTORENINFO

Ein-/Ausblenden

Prof. Dr. Tobias Fröschle ist Professor für Familienrecht und freiwillige Gerichtsbarkeit an der Uni Siegen sowie u.a. Dozent beim Weinsberger Forum.

Weitere Autoren: Thomas Guckes, Vorsitzender Richter am Landgericht Stuttgart; Neithard Kuhrke, Leiter der Betreuungsbehörde der Stadt Wesel a.D.; Dr. Matthias Locher, Richter am Amtsgericht Essen

PRESSESTIMMEN

Ein-/Ausblenden

"Dem Herausgeber und den Autoren gelingt es, die komplexen rechtlichen Rahmenbedingungen von Betreuungs- und Unterbringungsverfahren nach der Novellierung des FGG gleichsam prägnant wie ausführlich zu erläutern." (M.A: Stefanie Hüner, socialnet.de)

Zur ausführlichen Rezension gelangen Sie  hier.


VERLAGSKONTAKT

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Ich berate Sie gerne.

Wiebke Schmidt

T: +49 (0)221-97668-291
F: +49 (0)221-97668-115