ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales

NEU: Mit über 80 Mustern auch auf CD-ROM!

Bibliografische Daten

ISBN
978-3-89817-
731-3

710 Seiten, 
16,5 x 24,4 cm
Hardcover (gebunden)
88,00 €

4. Auflage 2009
lieferbar

Direkt im Shop bestellen

Jochum · Pohl

Nachlasspflegschaft

Ein Handbuch mit zahlreichen Mustern für die Praxis

Sind nach dem Tode eines Menschen dessen Erben unbekannt, so kann das Nachlassgericht eine Nachlasspflegschaft anordnen. Die Hauptaufgaben des Nachlasspflegers liegen in der Verwaltung und Sicherung des Nachlasses, der Ermittlung der (unbekannten) Erben.

Das bewährte Handbuch beantwortet Ihnen detailliert und sachkundig sämtliche Fragen der Nachlasspflegschaft. Alle einschlägigen Verfahren und notwendigen Tätigkeiten des Nachlasspflegers werden ausführlich in ihrer praktischen Abwicklung dargestellt. Berücksichtigt sind auch die für den Nachlasspfleger wichtigen angrenzenden Rechtsgebiete wie das Erbscheinsverfahren, die Erbauseinandersetzung oder die Nachlassverwaltung.

Die Autoren - beide praxiserfahrene Rechtsanwälte - vermitteln Ihnen wichtige Einblicke in ihre langjährige Praxis als Nachlasspfleger. Sie zeigen auf, wie praktische Probleme effizient gelöst werden können. Eine Fülle von Mustern für Anträge, Verträge, Berichte und Verzeichnisse veranschaulichen die Materie zusätzlich. Über 80 Muster stehen Ihnen nun auch zur weiteren Verwendung auf der beiliegenden CD-ROM zur Verfügung.

Für die 4. Auflage wurde das Werk u.a. im Hinblick auf die FGG-Reform überarbeitet und auf den neuesten Stand von Literatur und Rechtsprechung gebracht.

Ihre Vorteile

  • Praxiswissen der Nachlasspflegschaft aus Expertenhand 
  • Sorgfältige Auswertung der Rechtsprechung und Literatur 
  • Wichtige Tipps für die Erbenermittlung von erfahrenen Praktikern 

Aus dem Inhalt

  • Einleitung der Nachlasspflegschaft
  • Ermittlung, Sicherung und Verwaltung des Nachlasses
  • Steuern
  • Erbenermittlung
  • Berichtspflicht
  • Nachlassgerichtliche Genehmigungen
  • Vergütung und Aufwendungsersatz
  • Beendigung der Nachlasspflegschaft
  • Erbscheinsverfahren
  • Erbauseinandersetzung
  • Nachlassverwaltung

LESEPROBE

Ein-/Ausblenden

Reinlesen und Suchen? Hier geht es zur Leseprobe

VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG!

Ein-/Ausblenden

Diesen Titel im Shop für 88,00 €  bestellen

AUTORENINFO

Ein-/Ausblenden

Günter Jochum ist Rechtsanwalt in Berlin. Kay-Thomas Pohl ist Rechtsanwalt und Notar, Berlin. Beide Autoren sind seit vielen Jahren als Nachlasspfleger tätig.

PRESSESTIMMEN

Ein-/Ausblenden

"Für jeden mit der Nachlasspflegschaft befassten Praktiker ist das Handbuch ein unverzichtbarer Bestandteil seiner Handbibliothek. ... Den beiden Autoren sei größter Respekt gezollt."

Michael Doddek, Ralf Hamberger, Bernd Clasen in ZEV 2/2007

"... eine hervorragende Hilfe für die Praxis..." 

Klüsener, Rpfleger 4/2000

"... ein wichtiges, wertvolles Buch, das für die Praxis der Nachlasspflegschaft ein zuverlässiges, unentbehrliches Hilfsmittel darstellt."

Zimmermann, FamRZ 5/2000

VERLAGSKONTAKT

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Ich berate Sie gerne.

Birgit Bukowski

Telefon: +49 (0)221-97668-200
Telefax: +49 (0)221-97668-115
E-Mail