ThemenübersichtMenü
Familie Betreuung Soziales

Aktuelle Neuauflage zur FGG-Reform!

Bibliografische Daten

ISBN
978-3-89817-728-3

168 Seiten
16,5 x 24,4 cm
Softcover (kartoniert)
29,80 €

2. Auflage 2009
lieferbar

Direkt im Shop bestellen

Fiala · Stenger (Hrsg.)

Genehmigungen bei Betreuung und Vormundschaft

Ein Leitfaden mit zahlreichen Fallbeispielen

Ein zentrales Arbeitsfeld der Betreuung ist die vormundschaftsgerichtliche Genehmigung: In welchen Bereichen und unter welchen Umständen ist eine Genehmigung erforderlich? Wie wird die Genehmigung beantragt? Wie funktionieren Befreiungen?

Das Fachbuch begleitet Sie fundiert und praxisbezogen durch den "Dschungel" der zahlreichen Genehmigungserfordernisse aus dem Bereich der Vermögens- und Personensorge, dem Unterbringungsrecht sowie der Nachlasspflegschaft. Die Autoren erläutern die maßgeblichen Voraussetzungen, die Besonderheiten und die Möglichkeiten der Befreiung vom Erfordernis der Genehmigung. Zu ausgewählten Tatbeständen werden typische Fallkonstellationen mit Praxishinweisen und Antragsmustern vorgestellt. 

Für die 2. Auflage wurde das Werk aktualisiert sowie insbesondere im Hinblick auf die verfahrensrechtlichen Änderungen durch die FGG-Reform und das 3. BtÄndG (Patientenverfügungen) überarbeitet.

Ihre Vorteile

  • Vorstellung aller praxisrelevanten Genehmigungstatbestände
  • Mit aussagekräftigen Beispielen, Praxistipps, Checklisten und Mustern
  • CD-ROM mit ausfüllbaren Musterformularen

Aus dem Inhalt 

  • Rechtliche Grundlagen
  • Genehmigungsvorbehalt
  • Genehmigungstatbestände in der Personensorge 
  • Genehmigungstatbestände in der Vermögenssorge
  • Verfahrensbesonderheiten
  • Antragsmuster

LESEPROBE

Ein-/Ausblenden

Reinlesen und Suchen? Hier geht es zur Leseprobe

VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG!

Ein-/Ausblenden

Diesen Titel im Shop für 29,80 €  bestellen

AUTORENINFO

Ein-/Ausblenden

Herausgegeben und bearbeitet von Dr. Johannes Fiala, Rechtsanwalt, Bankkaufmann und Betriebswirt (MBA) und Peter Stenger, Bankkaufmann, Certified Financial Planner, Certified Estate Planner.

Weitere Autoren: Christoph Braun, Dipl.-Sozialpädagoge; Andreas Müller, Rechtsanwalt, Zorneding; Elvira Schulz, Rechtsanwältin, München

 

PRESSESTIMMEN

Ein-/Ausblenden

"Die Stärke des Buches ist die erkennbare Praxisnähe und fallbezogene Verwertbarkeit ... der fachlich fundierten Darstellung.... Das Buch lohnt den Kauf."

Dr. Peter Michael Hoffmann; socialnet.de

VERLAGSKONTAKT

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Ich berate Sie gerne.

Wiebke Schmidt

T: +49 (0)221-97668-291
F: +49 (0)221-97668-115