Nordrhein-Westfalen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Betreuungsrecht-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Betreuung in Nordrhein-Westfalen)
(Betreuung in Nordrhein-Westfalen)
Zeile 38: Zeile 38:
 
[http://www.callnrw.de/broschuerenservice/download/103/AnschriftenderJustizbehoerden.pdf Gerichte]
 
[http://www.callnrw.de/broschuerenservice/download/103/AnschriftenderJustizbehoerden.pdf Gerichte]
  
[http://www.bdb-ev.de/29_Nordrhein-Westfalen.php BdB-Landesgruppe NRW]
 
 
|-
 
|-
 
| width="50%" height="54" valign="top" |
 
| width="50%" height="54" valign="top" |

Version vom 5. Oktober 2016, 10:04 Uhr

Betreuung in Nordrhein-Westfalen

Betreuungsrecht und Betreuungspraxis in Nordrhein-Westfalen: Rechtsnormen und Adressen


Statistische Angaben zum Bundesland:

(Stand 31.12.2008)

Einwohnerzahl: 17.996.621

Anzahl der betreuten Menschen: 301.783

Betreute je 1000 Einwohner: 16,83

Anzahl anerkannter Betreuungsvereine: 187 (davon gefördert 129)

Aktuelle Antwort der Landesregierung zur Betreuungssituation in NRW (Sept. 2009)


Adressen (zum Ansehen anklicken):

Für Betreuung zuständiges Ministerium

Landesbetreuungsämter Rheinland

sowie Westfalen-Lippe

Betreuungsbehörden Westfalen-Lippe

Betreuungsvereine BtV der Lebenshilfe

BtV der Diakonie

Gerichte

Rechtsnormen (zum Ansehen anklicken):

Ausführungsgesetz des Landes zum BtG

Anerkennung von Betreuungsvereinen

Förderung von Betreuungsvereinen

Psychischkrankengesetz Kommentar dazu

Sonstige Dokumente:

Rechtsprechungsdatenbank NRW

Broschüre zum Betreuungsrecht

Formularübersicht Justiz NRW für Betreuer

Empfehlungen zur Eignung von Berufsbetreuern

Adressen der Alten- und Pflegeheime

Adressen psych. Krankenhäuser Rheinland

Adressen psych. Krankenhäuser Westfalen-Lippe

Infos und Formulare zur Sammelhaftpflicht ehrenamtl.Betreuer