Betreuungsrechtsreform: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Betreuungsrecht-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gesetzesmaterialien)
(Arbeitshilfen)
Zeile 30: Zeile 30:
 
* [[Software|Abrechnungssoftware für Betreuervergütungen]]
 
* [[Software|Abrechnungssoftware für Betreuervergütungen]]
 
* [[Formulare|Formulare für Betreuer/innen zu Abrechnungen nach neuem Recht zum Herunterladen]]
 
* [[Formulare|Formulare für Betreuer/innen zu Abrechnungen nach neuem Recht zum Herunterladen]]
* [http://www.horstdeinert.de/verguetung.htm Neues Buch: Die Vergütung des Betreuers, 4. völlig überarbeitete Neuauflage ]
+
* [http://www.horstdeinert.de/verguetung.htm Neues Buch: Die Vergütung des Betreuers, 5. völlig überarbeitete Neuauflage 2008]
  
 
==Sonstiges==
 
==Sonstiges==

Version vom 14. Mai 2008, 09:43 Uhr

Dokumente zur neuen Betreuungsreform (2. Betreuungsrechtsänderungsgesetz):

Gesetzestexte

Gesetzesmaterialien

Weitere Materialien zur Betreuervergütung

Rechtsprechung

Arbeitshilfen

Sonstiges

Literatur

  • zu Beiträgen zum Vergütungsrecht siehe unter: Betreuervergütung
  • Adler: Anspruch und Beitrag des 2. BtÄndG zur Qualitätsverbesserung; BtPrax spezial 2005, S 22
  • Bauer: Die Reform des Betreuungsrechts - eine erste Bilanz aus Sicht des Vormundschaftsrichters; BtMan 2006, 139
  • Bienwald: Das 2. Gesetz zur Änderung des Betreuungsrechtes; FF 6+7/2005, 239 (PDF)
  • Falkenbach M, Kilian R, Neumann NU, Frasch K: Das neue Betreuungsrecht - Änderungen im Betreuungsrecht durch das 2. Betreuungsrechtsänderungsgesetz. Psychiatrische Praxis 32: 255-258 (2005)
  • Frasch K, Kilian R, Neumann NU, Falkenbach M: Das neue Betreuungsrecht (2. Betreuungsrechtsänderungsgesetz) - Stand der Diskussion. Psychiatrische Praxis 32: 42-47 (2005)
  • Gerhards/Lemken: Ziellinie erreicht - das 2. Betreuungsrechtsänderungsgesetz; BtPrax spezial 2005, S 3
  • Jurgeleit: Die Reform des Betreuungsrechtes; eine Übersicht; FGPrax 2005, 139
  • Sonnenfeld: Das 2. BtÄndG - Überblick über die wesentlichen zum 1.7.2005 in Kraft tretenden Änderungen; FamRZ 2005, 941