Betreuungsrecht-Lexikon:Lizenzbestimmungen

Aus Betreuungsrecht-Lexikon
Version vom 14. August 2006, 11:53 Uhr von Rieke Hain (Diskussion) (angepasst)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lizenzerklärung

Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, with no Front-Cover Texts, and with no Back-Cover Texts. A copy of the license is included in the section entitled "GNU Free Documentation License".

Übersetzung:
Kopieren, Verbreiten und/oder Verändern ist unter den Bedingungen der GNU Free Documentation License, Version 1.2 oder einer späteren Version, veröffentlicht von der Free Software Foundation, erlaubt. Es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen Umschlagtext und keinen hinteren Umschlagtext. Eine Kopie des Lizenztextes ist unter dem Titel GNU Free Documentation License enthalten.

Siehe auch Wikia copyrights.

Hinweise zur Lizenz

Mit dem obigen Hinweis wird erklärt, dass die in diesem Wiki – Betreuungsrecht.Wikia – enthaltenen Artikel unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation (kurz: GNU FDL oder GFDL) stehen. Diese Lizenz erlaubt es, Artikel anderswo zu verwenden, ohne die Zustimmung der jeweiligen Urheber einholen zu müssen. Dafür sind jedoch die Lizenzbedingungen der GNU FDL zu beachten; unter anderem müssen Autoren und Quelle genau angegeben und eine lokale Kopie der GNU FDL zur Verfügung gestellt werden. Als Dokument im Sinne der Lizenz gilt jeder einzelne Artikel. Für die Einhaltung der Lizenzbestimmungen ist der Weiterverwender verantwortlich.

Weitere deutschsprachige Hinweise zur Anwendung der GNU FDL sind unter anderem der Wikipedia zu entnehmen, siehe GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Wikipedia:Lizenzbestimmungen.