Betreuungsrecht-Lexikon:Über Betreuungsrecht-Lexikon

Aus Betreuungsrecht-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu diesem Projekt

Das Online-Lexikon Betreuungsrecht wurde 1996 von Horst Deinert entwickelt und ist seit 2006 in ein Wiki umgewandelt. Homepage des Lexikonbetreibers: [1].

Das Online-Lexikon Betreuungsrecht benutzt die gleiche Softwarebasis wie die freie Enzyklopedie Wikipedia und funktioniert auch genau so, d.h., jeder Leserin und jeder Leser kann Artikel verändern, ergänzen oder komplette Artikel selbst schreiben (siehe links unter Hilfe). Mit diesem Angebot ist die Hoffnung verbunden, dass sich viele am Betreuungsrecht Interessierte und dort Kundige finden, die diesem Lexikon dazu verhelfen, als vollständiges Kompendium allen im Bereich der rechtlichen Betreuung tätigen und sonst davon Betroffenen eine gute Praxishilfe zu werden.

Die meisten bisherigen Inhalte des früheren Lexikons sind nun hier zu finden. Sie werden in der nächsten Zeit vervollständigt. Sie können in der linken Infoleiste zum einen die Artikel nach Namen (von a-z) oder nach Kategorien (nach Themen) suchen, außerdem steht darunter eine Volltextsuche zur Verfügung.

Zur Verlinkung auf dieses Lexikon: andere Internetangebote dürfen gerne hierhin verlinken. Bitte in den Links aber nur die Adressen angeben, die Sie jeweils oben im Adressfenster finden. Sofern auf die Startseite verwiesen wird, reicht ein Link auf http://www.betreuerlexikon.de. Bitte KEINE bisherigen Seiten wie "index.htm" oder ähnliches angeben. ...mehr...

Email an den Lexikonbetreiber: horst.deinert@gmx.de


Lizenzbestimmungen

Lizenzerklärung

Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, with no Front-Cover Texts, and with no Back-Cover Texts. A copy of the license is included in the section entitled "GNU Free Documentation License".

Übersetzung:
Kopieren, Verbreiten und/oder Verändern ist unter den Bedingungen der GNU Free Documentation License, Version 1.2 oder einer späteren Version, veröffentlicht von der Free Software Foundation, erlaubt. Es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen Umschlagtext und keinen hinteren Umschlagtext. Eine Kopie des Lizenztextes ist unter dem Titel GNU Free Documentation License enthalten.

Siehe auch Wikia copyrights.

Hinweise zur Lizenz

Mit dem obigen Hinweis wird erklärt, dass die in diesem Wiki enthaltenen Artikel unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation (kurz: GNU FDL oder GFDL) stehen. Diese Lizenz erlaubt es, Artikel anderswo zu verwenden, ohne die Zustimmung der jeweiligen Urheber einholen zu müssen. Dafür sind jedoch die Lizenzbedingungen der GNU FDL zu beachten; unter anderem müssen Autoren und Quelle genau angegeben und eine lokale Kopie der GNU FDL zur Verfügung gestellt werden. Als Dokument im Sinne der Lizenz gilt jeder einzelne Artikel. Für die Einhaltung der Lizenzbestimmungen ist der Weiterverwender verantwortlich.

Weitere deutschsprachige Hinweise zur Anwendung der GNU FDL sind unter anderem der Wikipedia zu entnehmen, siehe GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Wikipedia:Lizenzbestimmungen.

Rechtliche Hinweise

Siehe Haftungsausschluss.